+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Inaktiver User

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    Wenn du beim/nach dem Rasieren Pickel bekommst kann es sein das du die bei der nächsten Rasur aufreißt und diese kleinen Wunden können schon Irritationen hervorrufen.

    Selbst wenn die Creme für den Intimbereich ist kann sie immer noch einen chemischer Wirkstoff enthalten den du nicht verträgst.

    Es gibt z.B immer noch viele Cremes die giftige Inhaltsstoffe wie Formaldehyd enthalten.

    Gruß loulou

  2. Avatar von Tabea
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    27.156

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    *Psssst: es soll sogar Menschen geben, die unrasiert Sex haben!*
    Bis auf Weiteres a.D.

  3. Avatar von ExLondonerin
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    18

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    @Tabea: Stimmt, hab ich auch schon von gehört

    Werd's wohl mal wirklich ausprobieren, die Creme nur im schleimhautfreien Bereich anzuwenden und den Rest zu Rasieren. Vielleicht lasse ich es auch mal ein Wochenende "natürlich", das werden mein Freund und ich schon überleben

  4. Inaktiver User

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    Ja, ExLondonerin, bitte, bitte mach' das! Die Snä Epil enthält Thioglycolate wie alle anderen Enthaarungscremes auch und das ist ABSOLUT ungeeignet für den Schambereich.

    Viel Spaß beim "natürlichen" Wochenende. Ich denke allerdings, bis Deine Haut sich von den Strapazen erholt, kann es bis zu drei Wochen dauern -- wenn die Probleme denn von der Enthaarungscreme sind und nicht doch ein Pilz o. ä. vorliegt.

    LG, Orlando

  5. Inaktiver User

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    also. jetzt mal bitte noch mal ganz langsam, weil ich raff nicht, was hier wann wie weh tut.

    vorneweg: bei entsprechend empfindlicher haut kann ALLES zu irritationen und damit zu schmerzen führen, rasieren sowie enthaarungscremes wie pilze wie infektionen. meine höchst persönliche erfahrung ist übrigens, dass infektionen meist nur 'innen' schmerzen, pilze dagegen auch 'außen' zu juckreiz, damit zu gereizter haut und damit zu schmerzen führen.

    ex-londonerin, ich würde mal jegliche art der haarentfernung sein lassen, zusätzlich mit einem kamille-sitzbad und einer angenehmen, unparfümierten creme verwöhnen und beobachten, was dann passiert. außerdem termin beim FA und auf pilz / infektion abklären.

  6. Avatar von ExLondonerin
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    18

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    Hallo,

    Glaube irgendwie nicht, dass es ein Pilz ist, da ich keinen Juckreiz habe und es wirklich nur einen Tag lang brennt (eben auch fast nur äußerlich, am Damm und am "Eingang"). Fühlt sich halt immer irgendwie an wie "überdehnt" und dadurch gereizt.

    Werde dieses Wochenende definitiv auf die Creme verzichten und nur den Venushügel enthaaren. Fühle mich dann einfach wohler und möchte daher nicht darauf verzichten

    Danke schon mal für all Eure Tipps, ich werde Euch dann nach dem Wochenende mal informieren

  7. Avatar von Wiesenblume
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    1.365

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    Hallo ExLondonerin,

    ich benutze auch die Lamuna und habe hier schon ein fast identisches Posting eingestellt.

    Mein Frauenarzt bescheinigte mir damals, dass ich evtl. w/ Östrogenmangel eine sehr empfindliche und dünne Haut im Damm-Bereich habe.

    Dies hat im Extremfall beim Sex mit meinem langjährigen Lebensgefährten dazu geführt, dass die Haut regelrecht eingerissen ist. *aua*

    Was mir geholfen hat: ich benutze täglich nach dem Duschen und direkt vor dem Sex "Deumavan".

    Das ist eine Creme (gibt es in der Apotheke in verschiedenen Größen), die ich auf den Hautbereich am Damm auftrage und mit deren Hilfe ich auch die Haut direkt am Ausgang der Vagina hin zum Damm "massiere" und gaaanz vorsichtig dehne.

    Hm, ich weiß nicht, ob das jetzt gut ausgedrückt ist: letztlich versuche ich, die betroffene Haut an die Dehnung beim Geschlechtsverkehr zu "gewöhnen", ohne dass sie eben noch einreißt.

    Bei mir hat das sehr gut geholfen.

    Wenn Infektionen u.ä. ausgeschlossen sind, wäre das vielleicht einen Versuch wert?

    Herzliche Grüße
    *wiesenblume*

  8. Avatar von ExLondonerin
    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    18

    AW: Äußere Schmerzen nach dem Sex

    Jippie!

    Habe meine Intimregion dieses Wochenende mal "au naturell" gelassen und kann nur sagen, dass es echt viel besser war. Tat zwar immer noch ein bisschen weh, aber ist ja auch klar, dass sich die Haut, wenn sie jedes Wochenende "strapaziert" wurde, nicht so schnell wieder komplett normalisieren kann. War aber auf alle Fälle weniger schmerzhaft anschließend als in der letzten Zeit. Werde jetzt das beste hoffen und darauf vertrauen, dass sich meine Haut komplett regeneriert. Nächstes Wochenende kann mein Liebster leider auch nicht zu mir kommen, so dass ich einfach hoffe, dass es bis dahin in Ordnung ist. Werde währenddessen der Natur weiter freien Lauf lassen und anschließend DEFINITIV auf die Enthaarungscreme verzichten.

    Vielen Dank für Eure Tipps, Ihr habt mir echt geholfen!!!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •