+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58
  1. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    24.795

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Zitat Zitat von Latona
    @ kadamonberga Ich bin über 40. Ich denke, aufgrund des körperhaarfeindlichen Zeitgeistes sind besonders bei vielen jüngeren Frauen Körperhaare generell nicht mehr sonderlich beliebt. Das Thema würde ich an Deiner Stelle immer vorher mal abchecken, bevor Du stolz Deinen Pelz präsentierst.

    Ich habe es mir z.B. zur Regel gemacht, mich mit keinem Mann sexuell einzulassen, der auf rasierten Muschis besteht und diese für völlig selbstverständlich hält. Ausserdem sind diese Männer meistens ebenfalls intimrasiert, was ich nicht schön finde.
    Hallo Latona.

    Wie erklärst DU es dir eigentlich, dass und unter welchen Umständen es zu diesem "körperhaarfeindlichen Zeitgeist" kommen konnte?

    Und übrigens: Auch wenn ich zum Thema rasierte Muschis selbstverständlich meine Meinung habe, so habe ich dieses Thema jedoch niemals 'vorher' sozusagen diskutiert - solch eine Debatte im Rahmen einer erotischen Annäherung halte ich irgendwie für unangebracht.

    VanDyck

  2. Avatar von wellengang
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    639

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Ich liebe rasierte Männer ;-) Also für mich unerotisch....

  3. Inaktiver User

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Zitat Zitat von wellengang
    Ich liebe rasierte Männer ;-) Also für mich unerotisch....
    ich dagegen finde rasierte männer nicht so toll. so verschieden sind die geschmäcker...


  4. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    27

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Ich hasse Brusthaare
    Wenn ich dqas nur sehe bei einem Mann, dann ist er weniger interessant für mich.
    Ansonsten hab ich nichts gegen behaarung an Beinen und Armen. Aber Brust und auch genitalbereich muss gepflegt sein und nicht son "Gestrüpp"

  5. Avatar von Murkami
    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    7.511

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Wenns der richtige Mann ist: Der, der mich anmacht, mich mit seinem Charme und seinem ganzen Wesen bezaubert, dann sind Brusthaare oder rasierter Intimbereich das letzte was mich interessiert. Erotik mache ich davon nun wirklich nicht abhängig.

    Würde mich dieser Mann dann allerdings fragen, wie ich es gerne hätte, würde ich antworten: lieber natur!
    Wenn es so ist, dass wir nur einen kleinen Teil von dem leben können,
    was in uns ist - was geschieht mit dem Rest?

    Pascal Mercier

  6. AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Ist natürlich für mich letztlich auch sekundär.
    Würde ich ein Ideal beschreiben, wäre dies:
    - Kein Bart (maximal 3-Tage-Bart)
    - keine Haare auf Brust und Rücken
    - Haare in der Achselhöhle, aber bitte auf vernünftige Länge gestutzt
    - Desgleichen im Intimbereich, da sieht ganz rasiert einfach dämlich aus. Hoden jedoch gern ganz rasiert.
    - Arme und Beine normal behaart
    - Ich mag außerdem den schmalen Streifen zwischen Bauchnabel und Intimregion - wenn er denn schmal bleibt

    Der Mann, der mir jedoch aktuell den kopf verdreht, trägt fast Vollbart und ich vermute (wissen tu ich es nicht), dass auch die brustbehaarung ausgeprägt ist. So kann's gehen...
    Ich bin der schwarze Schmetterling...

  7. Inaktiver User

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Zitat Zitat von Flederfrau
    - keine Haare auf Brust und Rücken
    - Haare in der Achselhöhle, aber bitte auf vernünftige Länge gestutzt
    - Desgleichen im Intimbereich, da sieht ganz rasiert einfach dämlich aus. Hoden jedoch gern ganz rasiert.
    - Arme und Beine normal behaart
    - Ich mag außerdem den schmalen Streifen zwischen Bauchnabel und Intimregion - wenn er denn schmal bleibt
    all das, als beschreibung, würde mich 'never' schreien und fliehen lassen ...

    aber wenn's denn der richtige ist .. würde ich wahrscheinlich irgendwann seinen rasierer / epilierer / was weiß ich was zu verstecken ... (bis auf die rasierte intimzone. da sag ich beim ersten griff schon: 'ups. muss das sein?' die reaktion entscheidet dann, ob es ein ONS ist ....


  8. Inaktiver User

    AW: Männliche Brusthaare: Erotisch oder nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Zitat Zitat von Flederfrau
    - keine Haare auf Brust und Rücken
    - Haare in der Achselhöhle, aber bitte auf vernünftige Länge gestutzt
    - Desgleichen im Intimbereich, da sieht ganz rasiert einfach dämlich aus. Hoden jedoch gern ganz rasiert.
    - Arme und Beine normal behaart
    - Ich mag außerdem den schmalen Streifen zwischen Bauchnabel und Intimregion - wenn er denn schmal bleibt
    all das, als beschreibung, würde mich 'never' schreien und fliehen lassen ...
    Das hab ich auch grad gedacht...

    *duck und wech*


+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •