Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77
  1. Inaktiver User

    Kein Sex seit über drei Jahren...

    .
    Geändert von Inaktiver User (17.11.2021 um 10:43 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Weisst du, ob er Erektionsprobleme hat?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  3. User Info Menu

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    der mir diese Abneigung gegenüber einer Paarberatung erklären kann?
    Dick kann er noch vertrösten und hinhalten, dort müsste er mit der Wahrheit raus kommen.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  4. Inaktiver User

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Danke für deine Antworten!

    Von Erektionsproblemen weiß ich nichts, hatte er nie, als wir noch Sex hatten. Und er befriedigt sich wohl ab und zu selbst, scheint zu klappen, macht ihm aber wohl keinen Spaß.

  5. Inaktiver User

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Dick kann er noch vertrösten und hinhalten, dort müsste er mit der Wahrheit raus kommen.
    Jep, so siehts wohl aus... Aber genau die Wahrheit will ich ja wissen! Egal, wie die aussieht, damit könnte ich aber besser umgehen!

  6. User Info Menu

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antworten!

    Von Erektionsproblemen weiß ich nichts, hatte er nie, als wir noch Sex hatten. Und er befriedigt sich wohl ab und zu selbst, scheint zu klappen, macht ihm aber wohl keinen Spaß.
    Für SB braucht man keine Erektion, das geht auch ohne.

    Und wenn er noch SB praktiziert, dann ist das wohl auch kein Testosteronmangel, eine gewisse Libido scheint dann ja noch vorhanden zu sein.

    Dir wird nicht anderes übrig bleiben, als eindringlich die Wahrheit zu fordern und falls er damit nicht rausrücken möchte, bleibt letztendlich wohl nur die Trennung.

    Hast Du ihm schon mal zu verstehen gegeben, dass eine Trennung eine Option ist, wenn er weiterhin alles blockiert?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  7. Inaktiver User

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Dir wird nicht anderes übrig bleiben, als eindringlich die Wahrheit zu fordern und falls er damit nicht rausrücken möchte, bleibt letztendlich wohl nur die Trennung.

    Hast Du ihm schon mal zu verstehen gegeben, dass eine Trennung eine Option ist, wenn er weiterhin alles blockiert?
    Nein, Trennung habe ich noch nicht ins Spiel gebracht, denn ich will mich ja nicht trennen.

    Ich habe seit rund einem Dreivierteljahr das Thema nicht mehr angesprochen, die Intention war, Druck rauszunehmen. Ergebnis - nichts.

    Er hat sowieso große Probleme, über Gefühle zu sprechen - kommt ganz klar aus seiner Kindheit/Erziehung. Ich kenne seine Eltern, liebe Menschen, aber das Wort des Vaters war immer Gesetz und großartig Gefühle gab es von ihm nicht.

    Ich überlege nun hin und her, ob ich das Thema nochmal ansprechen soll - nur wie? So, wie ich das bislang gemacht habe, nämlich die Frage nach dem "Warum" wir keinen Sex mehr haben, hats ja nicht funktioniert.

  8. Inaktiver User

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Für SB braucht man keine Erektion, das geht auch ohne.
    Okay, das war mir neu...

  9. User Info Menu

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    Du machst das jetzt drei Jahre mit, die negativen Auswirkungen spürst Du ja, auch gesundheitlich bleibt so etwas nicht in den Kleidern hängen, je länger man in so einem unguten Zustand verbleibt.

    Ich selbst habe das leider noch viel länger mitgemacht und kann rückblickend nur sagen, dass früheres Gehen meiner Gesundheit sicherlich gut getan hätte. Zudem bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass jemand, der so eine Situation nicht ändert, diese Änderung auch gar nicht will.

    Also kannst nur du als die "Bedürftige" eine Änderung herbeiführen, dein "Lustloser" hätte schon längst etwas unternommen, wenn er an einer Änderung tatsächlich interessiert wäre.

    Schon mal an Auslagern gedacht, bevor es zu einer Trennnung kommt?
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  10. User Info Menu

    AW: Kein Sex seit über drei Jahren...

    .
    Geändert von roderic (18.11.2021 um 19:33 Uhr)

Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •