Antworten
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 216
  1. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Zitat Zitat von Heizung Beitrag anzeigen
    Er fasst mich dabei aber nicht an und will das explizit so, Handjob an einem Tag am Wochenende zum Aufwachen.
    Ich hab das schon abgewandelt und mich auch mal auf ihn drauf gesetzt und da kam dann die Frage was das soll oder für Sex ist es ihm zu früh.
    Ich soll ihm nur einen runter holen. Mehr nicht.
    The King.

    Was für ein arroganter Unsympath.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  2. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Meine Güte... WARUM ...????? .... macht frau das mit.
    Noch einmal die Frage:
    Was genau ist an diesem Mann und/oder Beziehung so toll?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Ich sagte vorhin aus, dass derjenige mit dem geringen Verlangen die Kontrolle ausübt.

    Das bist beim Handjob du. Du kannst dich da auch mal querstellen und sagen: "Entweder so, dass ich auch was davon habe oder gar nichts!"

  4. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Du kannst dich da auch mal querstellen und sagen: "Entweder so, dass ich auch was davon habe oder gar nichts!"
    Klingt super ... Bedingungen, Erpressungen, Aufrechnen ... das klingt nach total viel Lust und Hingabe.
    Muss Liebe sein.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  5. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    ja das ist nicht sehr gut. S. auch @Marys Post

    Ich hab nicht so verstanden, warum du ihm einen runterholst? Du machst das, weil er es einfordert und du hoffst, ihn mit Handjob auf den Geschmack zu bringen dich auch zu begehren? So als "Magentratzerl" wie die Bayern sagen (Teaser)?

    Und das wird nie? was? Also er lässt sich immer einen runterholen und dann finito? Und du sagst dann sogar "hey, what about me, love?" und er "wieso? nix mit dir"

    so?

    Da muss ich nachdenken.


    -------------

    Im Eingangspost schreibst du stark verzögerte Ejakulation - dann relativierst du es als einmal bissl geschwächelt.

    Wie ist das ? Nicht kommen können ist eine Erektionsstörung, die ihm evtl. wesenlcht mehr zusetzt als dir. Und es kann sein () dass er zu einem Vermeidungsverhaltnen neigt und sich auf der Handjob Seite da sicherer fühlt. Sex ist eine Kopfsache. Wenn er anfängt zu denken "upps, hoffentlich klappt das heute geschmeidiger, sie hat letztens schon so geschaut 'kommt der heut' noch mal', was hat er?' hoffentlich ist das heute wieder 'normal' .....

    Dann - wird das gern self fullfilling oder man meidet eine Situation, die Angst macht.


    (dass er einfach ein ignoranter depp ist, könnte auch sein )

  6. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    nach Machtkampf ausgetragen auf einer besonders effektiven Arena klingt es auch

    Kennst du die sog. "5 apokalyptischen Reiter" nach J. Gottman?

    1. Kritik
    2. Verteidigung
    3. Abwertung
    4. Rückzug
    5. Machtdemo
    Geändert von R_Rokeby (25.11.2020 um 11:22 Uhr)

  7. Inaktiver User

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Ich werfe jetzt doch nochmal das rechtsgedrehte gepunktete Blütenblatt in den Raum.

    Kann es sein, dass er - durch was auch immer - für sich etwas gefunden hat, das ihn mehr anregt als das bisher übliche und kann es sein, dass er hier Probleme hat, das klar zu kommunizieren?


    Auch in so einem Fall würde ich mir mit fachkräftiger Hilfe erhoffen, dass der unbeteiligte Dritte die richtigen Fragen stellt.

    Weil, Fakt ist ja: Dir geht es damit nicht gut, aber lösen kannst Du das Problem mit den Bordmitteln, die Du hast, auch nicht.

  8. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    nach Machtkampf ausgetragen auf einer besonders effektiven Arena klingt es auch

    Kennst du die sog. "5 apokalyptischen Reiter" nach J. Gottman?

    1. Kritik
    2. Verteidigung
    3. Abwertung
    4. Rückzug
    5. Machtdemo
    Ich glaube, manchmal muss man auch klare Kante zeigen und kommunizieren, dass man nicht gedenkt, sich zum Deppen zu machen.

  9. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Zitat Zitat von Heizung Beitrag anzeigen

    Ich hoffe jeden Tag, dass er mal an mich denkt und mir entgegen kommt.

    Damit kannst Du noch Jahre verbringen und es wird sich nichts ändern an seinem Verhalten!!!

    So wichtig die Hoffnung für den Menschen auch sein mag, sie lässt uns oftmals allerdings auch in Situationen verharren, die keinem gut tun.

    In 99,9 % der Fälle ist die Änderung eines "Lustlosen" nicht möglich und zudem schon gar nicht durch Intentionen des/der Partners/in.

    Ich wünsche dir etwas mehr gesunden Egoismus, der dir hilft, dass es Dir gut geht, denn es ist dein Leben und deine Zeit, die Du hier wie "Perlen vor die Säue" wirfst.

    lg jaws
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.

  10. User Info Menu

    AW: Sexuell die Kurve kriegen - machbar?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ja das ist nicht sehr gut. S. auch @Marys Post

    Ich hab nicht so verstanden, warum du ihm einen runterholst? Du machst das, weil er es einfordert und du hoffst, ihn mit Handjob auf den Geschmack zu bringen dich auch zu begehren? So als "Magentratzerl" wie die Bayern sagen (Teaser)?

    Und das wird nie? was? Also er lässt sich immer einen runterholen und dann finito? Und du sagst dann sogar "hey, what about me, love?" und er "wieso? nix mit dir"

    so?

    Da muss ich nachdenken.


    -------------

    Im Eingangspost schreibst du stark verzögerte Ejakulation - dann relativierst du es als einmal bissl geschwächelt.

    Wie ist das ? Nicht kommen können ist eine Erektionsstörung, die ihm evtl. wesenlcht mehr zusetzt als dir. Und es kann sein () dass er zu einem Vermeidungsverhaltnen neigt und sich auf der Handjob Seite da sicherer fühlt. Sex ist eine Kopfsache. Wenn er anfängt zu denken "upps, hoffentlich klappt das heute geschmeidiger, sie hat letztens schon so geschaut 'kommt der heut' noch mal', was hat er?' hoffentlich ist das heute wieder 'normal' .....

    Dann - wird das gern self fullfilling oder man meidet eine Situation, die Angst macht.


    (dass er einfach ein ignoranter depp ist, könnte auch sein )
    Also er vertröstet mich. Er sagt dann von sich aus schon sowas wie- später bist du dran, ich kümmer mich heute Abend um dich und so weiter.
    Erstmal ist er dann müde und will schlafen oder frühstücken. Es kommt dann aber nicht dazu, dass er mich befriedigt. Heute ist Mittwoch und ich warte seit Sonntagmorgen 8:50. Da sagte er, er kümmert sich abends um mich. Das ist 3 Tage her und es kam nicht einmal dazu, dass es sich angedeutet hätte.
    Aber ich glaube, dass er es tun würde, wenn ich wirklich ganz konkret meine Hose ausziehen und ihn dazu sofort auffordern würde.
    Nur, das ist das Letzte was ich mir für mein Liebensleben wünsche.

    Mambi, ich möchte dir antworten. Ich liebe ihn. Das ist mein Grund pro Beziehung.

Antworten
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •