+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Thema: Schwanger?

  1. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.776

    AW: Schwanger?

    Wenn Du so paranoid bist, warum hast Du dann Sex ohne Kondom?
    Das passt ja nun nicht wirklich zusammen.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  2. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.666

    AW: Schwanger?

    Bitte beachtete bei euren Beiträgen die Netiquette und lasst die spitzen Bemerkungen. Nicht jede ist so alt und abgeklärt, wie die eine oder andere Mitschreibende hier.

    Dank und Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

  3. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.614

    AW: Schwanger?

    Davon wirst du nicht schwanger. Schau dir mal deine eigene Physiognomie an: Harnröhrenausgang und Gebärmuttereingang liegen doch ein ganzes Stück voneinander entfernt. Außerdem ist Toilettenpapier dazu gemacht, Flüssigkeit aufzusaugen und nicht, sie abzugeben.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"


  4. Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    26

    AW: Schwanger?

    Ich hatte keinen Sex. Wie gesagt, ich hab ihm einen runtergeholt, haben vorzeitig aufgehört, sodass da wenn überhaupt nur Lusttropfen rauskamen. Ich bin direkt darauf auf die Toilette und ich bin eben so paranoid, dass ich darüber nachdenke, ob ich vielleicht was an den Fingern hatte und es mir durch das Toilettenpapier an die Vulva gekommen ist.
    Also von den Fingern auf das Toilettenpapier und von dem Toilettenpapier an die Vulva.

  5. 06.01.2020, 08:30

    Grund
    Fragen zur Moderation bitte per PN.

  6. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Schwanger?

    Zitat Zitat von Cilya Beitrag anzeigen
    Ich hatte keinen Sex. Wie gesagt, ich hab ihm einen runtergeholt, haben vorzeitig aufgehört, sodass da wenn überhaupt nur Lusttropfen rauskamen. Ich bin direkt darauf auf die Toilette und ich bin eben so paranoid, dass ich darüber nachdenke, ob ich vielleicht was an den Fingern hatte und es mir durch das Toilettenpapier an die Vulva gekommen ist.
    Also von den Fingern auf das Toilettenpapier und von dem Toilettenpapier an die Vulva.
    Nie im Leben kannst du davon schwanger werden.

    Wie macht ihr es denn sonst so, wenn du so eine Panik hast, mit dem Sex? Wer verhütet wie?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]


  7. Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    26

    AW: Schwanger?

    Wir haben noch keinen Sex, genau aus diesem Grund.

  8. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    19.686

    AW: Schwanger?

    Zitat Zitat von Cilya Beitrag anzeigen
    Wir haben noch keinen Sex, genau aus diesem Grund.
    Ui. Also du ihm und er dir in der "ungefährlichen" Variante.

    Gummis? Panik?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.776

    AW: Schwanger?

    Cilya, wie alt bist Du denn?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.812

    AW: Schwanger?

    Nein. "Davon wird man nicht schwanger" - Flugbestäubung ist nix für Menschen

    Ich bin jetzt etwas ambivalent @Cilya (und ich gehe mal davon aus, dass ein Post "a real thing" ist)

    Einerseits finde ich in Anbetracht deiner Ängste, du solltest mit sexuellen Handlungen mit Männern vielleicht noch warten. Wie lange weiß ich nicht, vielleicht auf bessere Zeiten?
    Irgendwas sagt mir, dass du mit "Sex+Mann" zumindest derzeit Probleme hast.

    Wenn du darüber reden möchtest, kannst du hier sicher auch viel Zuspruch und Tipps bekommen.

    Andererseits (bin ja ambivalent ) erinnere ich mich an meine Lebensjahre 16-20 (), und weswegen ich da mehrmals (!) bei einem gsd. Kummer gewohnten Gyn strandete (u. a. Panik wegen "Badewanne+Kerl ejakuliert+ich auch in der Wanne" etc. - ich wurde nicht schwanger, halber Liter Litaminschaumbad wirkt auch zuverlässig spermizid )

    Ich kenne dieses Kopfkino also. Und es ist auch nicht auf "Jungend" beschränkt. Eine meiner besten Freundinnen rief mich mal an, ob ich aus meiner Erfahrung ausschließen könne , dass man als Frau in einer öffentlichen Therme schwanger würde, wenn in dieser Therme ein Mann ejakuliert habe (was sie als wahrscheinlicher hielt, als dass ein Kind reinpinkelt...)

    Konnte ich ausschließen - außer die Dame sitzt auf dem Mann der ejakuliert, während er in der Therme ...

    Also. Die Klopapierbefruchtung ist reine Panik.

    Kümmere dich evtl. mehr um die Panik...

    Wieso habt ihr beim wedeln aufgehört? Ich frage nochmal, weil ich ehrlich gesagt, eine bisschen ein Problem mit Sex bei dir vermute

  11. 06.01.2020, 12:45

    Grund
    Unangemessenen Beitrag gelöscht.


  12. Registriert seit
    06.01.2020
    Beiträge
    26

    AW: Schwanger?

    Ich bin fast 17 Jahre alt.
    Ich vermute ich hab einfach Probleme mit dem Gedanken schwanger zu werden, weil das in meiner Familie (so gut wie alle katholisch) ein Tabu ist vor der Hochzeit (jetzt mal abgesehen davon das ich mich nicht bereit dazu fühle). Mir wird also schon von klein aus gesagt, dass das schlecht (um es nicht böse auszudrücken) wäre und so weiter und so fort.
    Um ehrlich zu sein habe ich so einen schlechten Draht zu meiner Gyn und zu meiner Familie, dass ich deswegen hier frage. Meine Mutter hatte mir schon einmal gedroht, dass ich das Kind dann behalten müsse und sie und die ganze Familie mich nicht unterstützen würden. (Und ja, sie hatte mir das gesagt bevor ich einen Freund hatte oder irgendwas in der Richtung) Daher denk ich mal kommt die Panik. Aber ihr seid alle sicher, dass das nicht geht?

    Würde mich unheimlich beruhigen.
    LG

+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •