+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

  1. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    13

    Viagra für Frauen

    Hallo hat hier irgendjemand Erfahrung mit Viagra für Frauen?


  2. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    1

    AW: Viagra für Frauen

    Ich kenne die Virino von "Lustfürzwei" die sind ganz gut, hab die nach der Geburt meiner Tochter genommen, als die Libido im Keller war, wirken auch orgasmusfördernd.


  3. Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    7

    AW: Viagra für Frauen

    Was sollte das denn bewirken? Viagra sorgt dafür, dass Männer mit Lust, aber Erektionsproblemen einen hoch bekommen. Was soll „Viagra für die Frau“ machen? Blöde Bezeichnung!


  4. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    585

    AW: Viagra für Frauen

    Zitat Zitat von NadinchenP Beitrag anzeigen
    Was sollte das denn bewirken? Viagra sorgt dafür, dass Männer mit Lust, aber Erektionsproblemen einen hoch bekommen. Was soll „Viagra für die Frau“ machen? Blöde Bezeichnung!
    Virino verschafft der Frau intensivere, sexuelle Befriedigungen so wie Lust und somit das ultimative Vergnügen. Wird umgangssprachlich auch als "Viagra für Frauen" bezeichnet. Es wurde für die Frau entwickelt. Es basiert auf einer Rezeptur, die der Frau intensivere, sexuelle Befriedigung und ein ultimatives Vergnügen schon 30 Minuten nach Einnahme verschafft. Also wenn man den Bewertungen im Netz glauben darf, dann wächst nach Einnahme der Pille die Lust und Begierde der Frau


  5. Registriert seit
    18.09.2019
    Beiträge
    7

    AW: Viagra für Frauen

    Zitat Zitat von Gandalf81 Beitrag anzeigen
    Virino verschafft der Frau intensivere, sexuelle Befriedigungen so wie Lust und somit das ultimative Vergnügen. Wird umgangssprachlich auch als "Viagra für Frauen" bezeichnet. Es wurde für die Frau entwickelt. Es basiert auf einer Rezeptur, die der Frau intensivere, sexuelle Befriedigung und ein ultimatives Vergnügen schon 30 Minuten nach Einnahme verschafft. Also wenn man den Bewertungen im Netz glauben darf, dann wächst nach Einnahme der Pille die Lust und Begierde der Frau
    Das hätte ich mir jetzt alles eher vom Mann erwartet

    Gibt es da irgendwelche unabhängigen Studien dazu?

    Ich halte es nach wie vor für Blödsinn soetwas, wenn es das denn überhaupt gibt, mit einem echten Medikament gleichzusetzen.


  6. Registriert seit
    04.01.2017
    Beiträge
    585

    AW: Viagra für Frauen

    Zitat Zitat von NadinchenP Beitrag anzeigen
    Das hätte ich mir jetzt alles eher vom Mann erwartet

    Gibt es da irgendwelche unabhängigen Studien dazu?

    Ich halte es nach wie vor für Blödsinn soetwas, wenn es das denn überhaupt gibt, mit einem echten Medikament gleichzusetzen.
    morningfun hat hier im Forum nur einen einzigen Beitrag und dieser macht Werbung für Virinho, dass sagt eigentlich alles. Würde mich auch interessieren, ob jemand anderes damit schon Erfahrungen hat. Unabhängige Studien kann ich nicht finden. In einige Foren wird das Zeug hochgejubelt auch in den Erfahrungsberichten auf der Verkaufsseite. Ich kann mir vorstellen, dass negative Bewertungen dort gelöscht werden und in den Foren entsprechende Mitarbeiter des Unternehmens Werbung machen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es in einige Firmen eigene Abteilungen gibt, um ein Produkt im Erfahrungsaustausch hochzujubeln.


  7. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.150

    AW: Viagra für Frauen

    Zitat Zitat von Gandalf81 Beitrag anzeigen
    Virino verschafft der Frau intensivere, sexuelle Befriedigungen so wie Lust und somit das ultimative Vergnügen. Wird umgangssprachlich auch als "Viagra für Frauen" bezeichnet. Es wurde für die Frau entwickelt. Es basiert auf einer Rezeptur, die der Frau intensivere, sexuelle Befriedigung und ein ultimatives Vergnügen schon 30 Minuten nach Einnahme verschafft. Also wenn man den Bewertungen im Netz glauben darf, dann wächst nach Einnahme der Pille die Lust und Begierde der Frau
    klar und alle Männer, die eine Frau zuhause haben, die "nicht will"- werden sowas gerne kaufen.......nachdem die Mirgäne-Tabletten nix gebracht haben

  8. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.555

    AW: Viagra für Frauen

    und in den Discos werden keine K.O.-Tropfen mehr verwendet! Weil: mit dem Scharfmacher für Frauen hat selbige dann ja auch so viel 'davon', und das, ohne dass man sich den Kerl schönsaufen muss!
    Nur komisch, dass man darüber nichts lesen kann. *grübel*
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  9. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.150

    AW: Viagra für Frauen

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Nur komisch, dass man darüber nichts lesen kann. *grübel*
    weil - gilt vielleicht als Geheimwaffe von Männern- in Männerforen der Geheimtipp


  10. Registriert seit
    03.12.2019
    Beiträge
    33

    AW: Viagra für Frauen

    Ich glaube nicht daran, dass es so etwas gibt. Erstens haben ja schon ein paar Leute darauf hingewiesen, dass Viagra beim Mann keine Lust, sondern "nur" eine Erektion ermöglicht. Wenn keine Lust vorhanden ist, nutzt auch Viagra nichts.

    Zweitens: Mir ist keine lusterzeugende Substanz bekannt. Das einzige, was die Lust einer Frau fördern kann, findet in ihrem Kopf statt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •