+ Antworten
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 273

  1. Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    14

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    würdest du dich mit dem anderen Mann auch alleine treffen wollen?

    Ich denke mal wenn der eigene Partner dabei ist, ist die Frau gehemmter?


  2. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    9.014

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    In einem Fall, der mir persönlich bekannt ist😉, ist das definitiv so. Es gibt aber auch Frauen, die fühlen sich wohler (sicherer) , wenn der Partner dabei ist.
    Geändert von ernesto_01 (15.09.2019 um 16:11 Uhr)

  3. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.088

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    ... Liest du einen anderen Strang?
    Wo steht seitens der TE was von Erpressen und davon, dass es nicht mehr passt?
    ...
    Und was liest Du so?
    Offenbar ist Dir entgangen, dass sich meine von Dir zitierten Antworten auf den Beitrag #186 einer (eines?) Bea251 bezogen und nicht auf die wenigen Einlassungen der/des TE.
    Dort (#186) steht nämlich auch, dass ein Gatte, dessen Wünsche nicht spornstreichs erfüllt werden, sich ja jederzeit woanders umsehen könnte. Fällt für mich auch unter Erpressung.
    Es sei denn, man ist froh darüber... (entweder, weil er jemanden anschleppen will, der es bringt oder weil er sich woanders umsieht)
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  4. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    9.014

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Dort (#186) steht nämlich auch, dass ein Gatte, dessen Wünsche nicht spornstreichs erfüllt werden, sich ja jederzeit woanders umsehen könnte. Fällt für mich auch unter Erpressung.[/COLOR][/SIZE]
    Das ist ja auch keine skandalöse neue Erkenntnis. In unserer Zeit in unserer Kultur sind wir glücklicherweise alle sehr frei. Mit "Erpressung" hat das ja nun mal gar nichts zu tun.
    "Seien wir realistisch- versuchen wir das Unmögliche"
    Wie weiß ich, dass ich nicht brauche, was ich will? Ich habe es nicht. (Byron Katie)


  5. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    2.035

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Eben, Ullala, von der TE kommen diese Einlassungen nicht.

    Das ist hier Donas Strang, nicht der von Bea.

  6. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.088

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Sorry, nun bin ich schon so lange dabei und habe noch nicht gelernt, dass man nur und ausschließlich auf Beiträge der/des TE antworten darf und sämtliche anderen Beiträge gefälligst zu ignorieren hat. Wow.
    Aaaber - warum reagierst Du dann überhaupt auf meinen Beitrag?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  7. Registriert seit
    16.09.2019
    Beiträge
    3

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Hi, wie immer ein drunter und drüber im Forum.
    Ich weis das, ich war früher mal unter einem anderen Namen unterwegs.
    Bin auch nie gesperrt worden.

    Sex und seine Spielarten sind so unterschiedlich wie die Menschen.
    Ich kenne jemanden, der braucht dafür Gummimasken.
    Nur seine Frau fands nicht so prickelnd......

    Egal. Sex ist nur Schmutzig, wenn man es nicht kann......Lach

    Wenn es der TE nichts ausmacht und es Ihren Mann anturn, warum nicht.
    Ob jung oder alt....wie es einem gefällt.

    Ich würde es nur, wenn ich einer der beiden wäre, ausführlich besprechen und diskutieren.
    Mit meinem Partner. Was geht (küssen?), Wäsche (nackt?) oder Wo (Hotel?).

    Und wenn es dann immer noch ein Wunsch ist, mal ein entsprechendes Filmchen schauen.

    Danach ........ Ausprobieren.

    Einzigst eines muss klar sein, die Geister die man rief gehen fast nie von selbst zurück in die Flasche.
    Oft sprengen solche Sachen im laufe der Zeit die Beziehung, siehe oben.

    sosonaja


    PS: Bin gespannt, wie gehts weiter....?


  8. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    9.014

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Sorry, nun bin ich schon so lange dabei und habe noch nicht gelernt, dass man nur und ausschließlich auf Beiträge der/des TE antworten darf und sämtliche anderen Beiträge gefälligst zu ignorieren hat. Wow.
    Aaaber - warum reagierst Du dann überhaupt auf meinen Beitrag?
    Vielleicht wollte na_ich damit nur sagen, dass hier gar nichts Erpressung zu tun hat, davon war einfach nie die Rede, auch von Bea251 nicht. Ist es nicht auch doch wirklich sehr weit hergeholt, aus der Tatsache, dass jeder Mensch jeder Zeit frei ist, im gesetzlichen Rahmen alles tun zu können, eine "Erpressung" zu konstruieren?
    "Seien wir realistisch- versuchen wir das Unmögliche"
    Wie weiß ich, dass ich nicht brauche, was ich will? Ich habe es nicht. (Byron Katie)


  9. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    2.035

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Sorry, nun bin ich schon so lange dabei und habe noch nicht gelernt, dass man nur und ausschließlich auf Beiträge der/des TE antworten darf und sämtliche anderen Beiträge gefälligst zu ignorieren hat. Wow.
    Aaaber - warum reagierst Du dann überhaupt auf meinen Beitrag?
    Sorry.
    Es war nicht belehrend gemeint.

    Der Strang driftet dank haltloser Spekulationen immer weiter von eigentlichen Thema ab. Antworten auf das Anliegen der TE kommen so leider gar nicht mehr zustande.

    Schade.

    Edit: ernesto hat’s besser in Worte gefasst.


  10. Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    32

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    ich habe mit meinem Mann über das Wochenende noch mal über die ganze Sache gesprochen.

    Ich stehe dahinter, nur habe ich Ihm gesagt, mir soll Derjenige sympathisch sein, den schließlich habe ich ja mit ihm Geschlechtsverkehr.
    ich habe ihm auch gesagt, das ich mir gerne mit den Mann aussuchen würde, dann meinetwegen auch ein sehr junger Mann.

    Dann machte ich ihm den Vorschlag was Er davon halten würde, wenn erst mal mit dem Mann alleine bin, wenn es zum ersten Geschlechtsverkehr kommt.
    Ich denke , mal zu sehen wie Er ist, kann gut sein, nachher ist es nicht das was mein Mann eventuell sich vorstellt.

+ Antworten
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •