+ Antworten
Seite 17 von 28 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 273

  1. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.406

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von ernesto_01 Beitrag anzeigen
    glücklichen
    Ich fürchte, du verklärst da etwas. Gut bestückte blutjunge Männer haben genügend Gelegenheiten für Sex, die brauchen nicht glücklich zu sein, die 26 Jahre ältere Gattin eines im Bett gelangweilten Ehemanns beglücken zu dürfen.

    Da muss man vermutlich schon auf einer einschlägigen Börse einen suchen, der gerne verheiratete MILFS beglückt und sich dabei zuschauen lässt.
    Geändert von Azilal (12.09.2019 um 15:17 Uhr)


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.230

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Naheliegend...
    Naja, da erkennt Mann ihn aber nicht in voller Grösse
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.898

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Naja, da erkennt Mann ihn aber nicht in voller Grösse
    Eben.
    Ich zumindest bin nicht mit erigiertem Penis auf Toilette unterwegs.

    Oder er hat ihn zufällig auf einer einschlägigen Sexbörse im Net erkannt.

    TE...ich verstehe den Sinn Deines Threads nicht.
    Du hast null Bedenken oder Ansatzpunkte beim Nachdenken zu der Situation in Deiner Partnerschaft.

    Was Du hier suchst, erschließt sich mir auch nicht mehr.

    Es sei denn, Du bist Er.
    Dann macht es tatsächlich Sinn.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  4. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.406

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Ich denke, die TE erzählt uns hier nicht die ganze Geschichte. Das ist vermutlich nicht das einzige Indiz, dass der Ehemann mit dem Sex wie bisher nicht mehr zufrieden ist. Die TE möchte sich gerne erklären lassen, was ihren Mann antreibt. Aber bitte nicht hören müssen, er gehe vermutlich fremd.


  5. Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    487

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Es sei denn, Du bist Er.
    Dann macht es tatsächlich Sinn.
    Bin auf die Antwort gespannt.


  6. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    9.014

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen

    Da muss man vermutlich schon auf einer einschlägigen Börse einen suchen, der gerne verheiratete MILFS beglückt und sich dabei zuschauen lässt.
    Na, das setze ich natürlich voraus- jemand, der es nicht gerne tun würde, wäre vermutlich nicht der erste der hier schreien würde bei der Anfrage- und glücklich in dem Fall auch nicht. Das hat mit verklären nichts zu tun, ich verstehe insofern die Einlassung gar nicht...
    Der Hinweis, auf einschlägigen Börsen zu suchen, ist absolut richtig.
    "Seien wir realistisch- versuchen wir das Unmögliche"
    Wie weiß ich, dass ich nicht brauche, was ich will? Ich habe es nicht. (Byron Katie)

  7. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.472

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Vielleicht möchte sich die TE einfach nur über dieses Thema austauschen und Denkanstöße sammeln.

    Übrigens soll es ja Jobs geben, bei denen nach Feierabend in der Gemeinschaftsdusche geduscht wird oder man zusammen Sport macht und sich ebenfalls unter der Dusche begegnet. Vielleicht hat der Kollege aber auch einfach mit seiner Bestückung geprahlt, um die Kollegen zu ärgern, oder, oder, oder...

    Für mich klingt es so als hätte der Ehemann eine Fantasie, die er mit seiner Frau teilt, diese wiederum darüber nachdenkt und sich gerne anonym darüber austauschen möchte. Vielleicht fehlt mir aber auch einfach der Hang zum Drama.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


  8. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    9.014

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Du hast null Bedenken oder Ansatzpunkte beim Nachdenken zu der Situation in Deiner Partnerschaft.
    Warum sollte sie das haben- die Situation in ihrer Partnerschaft ist, nach dem was ich lese, nicht unkomfortabel:

    Nun mir gefällt der Gedanken schon sehr, einen fremden Mann in mir zu spüren, zu erleben.
    Es ist eine Partnerschaft, in der offen über Wünsche gesprochen werden kann und darf- ohne den Zustand derselben grundsätzlich in Frage zu stellen. So weit und lebendig sind bestimmt nicht alle Partnerschaften.
    "Seien wir realistisch- versuchen wir das Unmögliche"
    Wie weiß ich, dass ich nicht brauche, was ich will? Ich habe es nicht. (Byron Katie)


  9. Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    9.014

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Öhm...
    Ob er gleich gehen will.

    Er geht sexuell andere Wege, ohne mein Wissen.
    Das wäre für mich Grund genug.

    Mir das als Erweiterung des sexuellen Bereichs der Partnerschaft zu verkaufen dann, empfände ich schlicht als dreist.
    Er hat eine Entscheidung zur Auslagerung des Sex getroffen, ohne vorher mit mir zu kommunizieren.
    "Friss oder Stirb".
    er geht doch nicht "sexuell andere Wege" damit, dass er sich (möglicherweise) im Internet informiert. Eine Entscheidung hat er auch nicht getroffen, sondern einen Wunsch geäußert. Das sollte man in einer Parnerschaft auseinanderhalten können, wenn die Kommunikation funktionieren soll.
    "Seien wir realistisch- versuchen wir das Unmögliche"
    Wie weiß ich, dass ich nicht brauche, was ich will? Ich habe es nicht. (Byron Katie)

  10. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.519

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Also, dass er den Wunsch äußert und direkt zwei Bewerber aus dem Hut zaubert passt für mich nicht zusammen. Da ist doch schon mehr Energie dahinter als ein blosser Gedanke.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

+ Antworten
Seite 17 von 28 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •