+ Antworten
Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 273

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.100

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Wenn du selbst einen weiteren Mann in eure Sexualität integrieren willst, dann schau dich um und suche dir selbst Männer aus und triff diese mit deinem Mann auf neutralem Boden, auf einen Kaffee und seht, ob er für euch passt.

    Bei Gefallen könnt ihr ja zu euch nach Hause weiterziehen, aber direkt im Haus - das ist extrem ungeeignet.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.926

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von ernesto_01 Beitrag anzeigen
    Was hättest Du denn gefragt?
    Öhm...
    Ob er gleich gehen will.

    Er geht sexuell andere Wege, ohne mein Wissen.
    Das wäre für mich Grund genug.

    Mir das als Erweiterung des sexuellen Bereichs der Partnerschaft zu verkaufen dann, empfände ich schlicht als dreist.
    Er hat eine Entscheidung zur Auslagerung des Sex getroffen, ohne vorher mit mir zu kommunizieren.
    "Friss oder Stirb".
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.926

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Woher kennst du die Burschen?
    Wenn nicht real...
    Bist Du nur auf Bri in Deinem Leben unterwegs gewesen?
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  4. Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    32

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Der Mann hat schon zwei Kandidaten in petto, das heißt für mich, er “treibt“ sich in entsprechenden Börsen herum.
    Wieso denkst Du das?


  5. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.250

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Donagutdrauf Beitrag anzeigen
    Wieso denkst Du das?
    Hast du ihn denn gefragt ?
    Wenn nicht von daher, woher ? Aus der Kneipe, Arbeitskollegen ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  6. Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    32

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Öhm...
    Ob er gleich gehen will.

    Er geht sexuell andere Wege, ohne mein Wissen.
    Das wäre für mich Grund genug.

    Mir das als Erweiterung des sexuellen Bereichs der Partnerschaft zu verkaufen dann, empfände ich schlicht als dreist.
    Er hat eine Entscheidung zur Auslagerung des Sex getroffen, ohne vorher mit mir zu kommunizieren.
    "Friss oder Stirb".
    Nun er hat nicht gesagt, entweder Du machst es , oder Du Musst es machen.
    Klar er sagt schon er würde es schön finden, wenn ich Ja sage.


  7. Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    32

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Hast du ihn denn gefragt ?
    Wenn nicht von daher, woher ? Aus der Kneipe, Arbeitskollegen ?
    Ja es ist ein Arbeitskollege, ihn habe ich schon kenngelernt bei der letzten Betriebsfeier


  8. Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    32

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Carcasonne Beitrag anzeigen
    Wenn du selbst einen weiteren Mann in eure Sexualität integrieren willst, dann schau dich um und suche dir selbst Männer aus und triff diese mit deinem Mann auf neutralem Boden, auf einen Kaffee und seht, ob er für euch passt.

    Bei Gefallen könnt ihr ja zu euch nach Hause weiterziehen, aber direkt im Haus - das ist extrem ungeeignet.
    das habe ich bei meinem Mann auch angesprochen . das ich mir darüber Gedanken gemacht habe , und ich ihn schon gerne VORHER kennenlernen möchte.
    Die Sympathie muss stimmen. Den ich habe mit ihm Geschlechtsverkehr. ich möchte mich bei ihm Wohl fühlen. Es muss mir was geben!


  9. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.250

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Zitat Zitat von Donagutdrauf Beitrag anzeigen
    Ja es ist ein Arbeitskollege, ihn habe ich schon kenngelernt bei der letzten Betriebsfeier
    Und der Andere ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  10. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    5.100

    AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Kann dir nur nochmals empfehlen, dich eigenständig nach passenden Männern umzusehen. Internet hilft dabei.
    Es gibt definitiv sehr viel mehr Auswahl, als ausgerechnet diese zwei Kandidaten deines Mannes.

    Jemanden, der aus dem Arbeitsumfeld kommt, ist eher gar nicht empfehlenswert!


    Wenn du das willst, werde selbst aktiv und suche dir jemand. Eine Vorauswahl, die nur aus zwei Kandidaten deines Mannes besteht, ist für euer Vorhaben eher dürftig und du solltest dich da nicht im Zugzwang sehen, dass es einer der beiden sein müsste.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

+ Antworten
Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •