Thema geschlossen
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    4.240

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Entweder fehlt es mir an Fantasie oder an Erfahrung: Welche nachvollziehbare Erklärung könnte es denn geben, wenn der Partner nach 26 Jahren auf einmal nur noch mit Kondomen will?
    Meine Fantasie verlässt mich da auch, was harmlose Erklärungen anbelangt.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  2. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.409

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    An dieser Stelle erinnere ich an die AGB und Netiquette und den respektvollen und höflichen Umgang miteinander.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


  3. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.037

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Er sagt: da er ja viel spritzt, möchte er es mir ersparen das er sein Sperma in meine Scheide abspritzt.

    er meinte nur aus dem alter sind wir raus.

    dann meinte er noch, er möchte mich mit mehr Respekt achten und da gehört es sich nicht hart zu stoßen, er möchte mir nicht weh tun????
    Verstehst Du was er Dir damit sagen will?

  4. Avatar von Phyllis
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    2.540

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Hallo,

    so was habe ich auch noch nicht gehört, ich kann mir auch nur folgendes denken:

    er sieht seine Frau als "Heilige" daher das Thema Respekt - und geht tatsächlich zu Prosituierten, ich frage mich nur warum soll er das tun die sexuelle Beziehung mit der TE scheint mir wirklich offentlich in Ordnung zu sein


    er hat sich angesteckt wo auch immer - und möchte seine Frau nicht anstecken, aber darüber kann man reden in der Ehe


    esotherische, religiöse Gründe? Hat Dein Mann irgendwelche Seminare besucht oder Bücher gelesen?


    lg phyllis
    "Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein"

  5. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.658

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Hallo resolute,

    ist denn vorher irgendwann irgendetwas gewesen, vorgefallen, auch wenn es dir vielleicht als unwichtig erschienen ist, dass diese reaktion ausgelöst haben könnte?

    Ich finde den test aufgeschlechtskrankheiten auch merkwürdig und eine möglichkeit wurde hier bisher, wenn ich das nicht überlesen habe, nicht genannt - vielleicht hat er auch angst, sich bei dir etwas zu holen, ganz allgemein eine krankheit, muß ja keine geschlechtskrankheit sein, deswegen auch frage s.o.

    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.
    Khalil Gibran

    ***********************************
    Das beste Vorspiel ist die Einhaltung eines strikten Zeitplans.
    Sheldon Cooper


  6. Registriert seit
    12.05.2016
    Beiträge
    688

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Er sagt: da er ja viel spritzt, möchte er es mir ersparen das er sein Sperma in meine Scheide abspritzt.
    Ich habe mich diesbezüglich noch nie negativ geäußert, das es mir unangenehm sein, oder es als Sauerrei betrachtet.
    Mal meine Sicht als Mann:
    "Wir Männer" finden es normalerweise extrem ge.., das Sperma in die Scheide zu spritzen.
    Darüber hinaus fühlt es sich ohne Gummi doch auch viel besser an.

    Also entweder hat Dein Mann ein wirres Problem im Kopf oder er hält seinen Lurchi wirklich noch woanders rein.


  7. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    4.240

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  8. Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    1.765

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Lurchi 😂
    Ich schmeiß mich weg. Wieder was gelernt 👍

  9. Inaktiver User

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    N'Abend in die Runde!

    Angesichts der Tatsache, daß hier gefühlt 90% aller User äußerhäusigen Verkehr in Kombination mit übertragbaren Geschlechtskrankheiten für eine zumindest mögliche Erklärung halten, würde ich der TE nun garantiert nicht dazu raten, ihm die Kondome doch einfach mal aus der Hand zu nehmen und auf kondomlosen Sex zu bestehen...

    (Ich weiß, TE gelöscht, aber vielleicht liest sie ja noch...)

  10. VIP Avatar von Halo
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    12.409

    AW: 26 Jahre Ehe, Sex verändert sich komisch

    Da sich die TE gelöscht hat, schließe ich hier ab.

    Gruß
    Halo - Moderation
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent

Thema geschlossen
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •