+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

  1. Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    4

    Mein Mann schläft selten mit mir.

    Hallo,

    Mein Mann war mein erster Freund, ich habe auch sehr lange gebraucht um mit ihm zu schlafen, ich war ja noch Jungfrau, ich bin sehr altmodisch was das betrifft und ich hatte eigentlich erst vor meine Unschuld zu verlieren, wenn ich heirate. Wir waren aber schon 2 Jahre zusammen und kannten uns 10 Jahre. Er wollte immer mit mir schlafen hat mir versucht zu sagen dass er mich über alles liebt und sowieso mein Ehemann wird wieso ich einfach nicht mit ihm schlafen will. Irgendwann ist es dann doch einfach passiert. Es war sehr schön, er war ganz zärtlich und liebevoll. Dann hätten wir monatelang, viel, guten und leidenschaftlichen sex. Dann würde es immer weniger er hatte immer weniger Lust und somit steigre meine Lust. Wir sind jetzt seit gerade mal 4 Monaten verheiratet und er gibt mir schon das Gefühl ich hätte kein Verlangen mehr nach mir. Ich zweifle wirklich nicht an seiner liebe ich weiß dass er mich über alles liebt, das zeigt er mir auch mit vielen anderen Gesten, aber ich verstehe nicht wieder er nie mit mir schlafen will Vorallem ist es für mich etwas komplett neues ich will noch sovieles austesten und habe das Gefühl hier war schon die endstelle.

    Gestern hatte ich sein Telefon, weil ich hatte mal was gegoogelt und mir viel die Seite nicht wieder ein dann sagt ich ihm lass mich mal in deinen Verlauf gucken und da sah ich dass er sich Pornos reinzieht. Das verletzt mich so sehr ich kann kaum beschreiben wie sehr. Ich kann mir auch nicht erklären wieso, ich bin nicht Dumm ich weiß dass jeder Mann sowas macht aber wieso verletzt es mich so?? Ich bin eigentlich auch immer sehr selbstbewusst gewesen und bin schon immer sehr zufrieden mit mir und meinem Aussehen und meinem Charakter. Aber das hat mich getroffen ich zweifle an mich. Ich hatte ihn gefragt warum in seinem Verlauf porno Seiten seien ? Und er sagt mir er wüsste nicht wieso und wie die davonkommen. Dann lügt er mir noch ins Gesicht.

    Ich bin wirklich verzweifelt. Er ist momentan sehr schleimerich drauf und versucht mir jede Situation recht zu machen aber ich kann mich ihm nicht mehr öffnen. Er sagt immer er hat zu viel Stress auf der Arbeit und ist immer sehr kaputt deswegen würde er nicht mit mir schlafen aber ich denke mir wir sind gerade mal 4 Monate verheiratet und du hast jetzt schon keine Lust mehr auf mich ? Wie wird es dann in 10 Jahren aussehen ?
    Ich entferne mich von ihm have ich das Gefühl.

    Ich brauche wirklich Hilfe ich bin mit meinen Emotionen sehr überfordert.


    Ich danke euch

  2. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    6.607

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Ich finde, du wirkst etwas prüde - zumindest auf mich.

    Wenn er Pornos schaut, dann ist das doch nun kein Drama. Es ist lediglich eine Tatsache.Darüber kann man doch ganz normal reden.

    Ihr könnt Pornos vllt auch mal zusammen anschauen?

    Wenn du dich ihm nicht mehr öffnen kannst, liegt das in deiner Verantwortung. Dann ist keine Entwicklung nehr möglich. Du blockierst alles.

    Er ist schleimerisch drauf? Aha. Das muss Liebe sein 🙄

  3. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    3.536

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Zitat Zitat von animosa Beitrag anzeigen
    Wenn er Pornos schaut, dann ist das doch nun kein Drama.
    Für mich wäre es schon ein Drama, wenn mein Freund nicht mit mir schläft, sich aber munter Pornos reinzieht.


  4. Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    4

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Dass er Pornos schaut ist ja gar nicht das Ding, nur wieso spielt er lieber an sich rum statt mit mir zu schlafen ?

    Ja seit ich ihn erwischt habe ist er so schleimerisch drauf.

    Er streitet das ab aber man sieht ihm an dass er ein schlechtes Gewissen hat.

    Muss er ja gar nicht.


  5. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    1.456

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Hast du denn mal in Ruhe (!) mit ihm geredet?


  6. Registriert seit
    03.03.2019
    Beiträge
    4

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Ja habe ich er streitet es ab.

    Und wie ich schon sagte er sagt er liebt mich und es liegt nicht an mir er hat einfach zu viel Stress auf der Arbeit und ist einfach immer sehr Schlapp


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.465

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Ohne reden wird es nicht gehen.
    Aber es geht auch um das wie. Ohne Vorwürfe!
    Sag wie es dir geht. Ich vermute das er auch noch Schwierigkeiten damit hat wie du ihn hast zappeln lassen.

    Ich wünsche euch das ihr es schafft richtig ins Gespräch zu kommen.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)

  8. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.031

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Er ist nicht ehrlich.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Ich bin heute so blöd, ich könnte Amerika regieren.
    Oma ist so dick, weil sie so voller Liebe steckt.
    Wie nennt man ein trauriges Kondom? Weingummi

  9. Avatar von Rotweinliebhaberin
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    18.317

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Zitat Zitat von Lalilu1995 Beitrag anzeigen
    Er sagt immer er hat zu viel Stress auf der Arbeit und ist immer sehr kaputt deswegen würde er nicht mit mir schlafen aber ich denke mir wir sind gerade mal 4 Monate verheiratet .....
    Im schlimmsten Fall hast du einen Mann erwischt, der scharf darauf war, die Jungfrau zu knacken und jetzt leider keine Lust mehr auf dich hat.

    Stress auf Arbeit haben wir alle. Sex kann da schön beim Relaxen helfen. Also: Ausrede.

    Es hilft nix: ihr werdet reden müssen.
    Du weißt, dass er dich über alles liebt? Dann wird ihm doch auch sehr daran liegen, dass du glücklich bist und nicht verkümmerst.

    Vielleicht werdet ihr herausfinden, dass ihr es einfach nicht füreinander seid. Dann kann man Ehen auflösen.
    Oder bist du so altmodisch und religiös (du erwähntest "Unschuld", daher meine Frage), dass das für dich nicht in Frage kommt?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. Avatar von starsandstripes
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    3.536

    AW: Mein Mann schläft selten mit mir.

    Was heißt denn eigentlich, er schläft "selten" mit dir? Selten ist ja für jeden auch noch mal anders definiert.. manche finden 1x pro Wochen selten, für andere ist es ausreichend.

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •