+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

  1. Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    5

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Termin beim Arzt ist schon gemacht. Wird auch Folgetermin beim Urologen geben.

    Ja, ich habe durchaus die Gedanken, ob ich denn gut genug für sie wäre. Sie lustigerweise denkt es anders herum.

    Aber da ist bestimmt etwas dran. Denn wegen ihr erscheinen viele Dinge in meinem Leben in einem anderen Licht und ich gehe sie anders an. Weil ich das Gefühl habe es lohnt sich mit 39 nochmal einige Dinge anzupacken. Ich hatte mit Partnerschaft und Co abgeschlossen.

    Ex-Freundin hatte das Problem, dass sie eher Sex in Richtung SM wollte, es aber nie zur Sprache brachte und sich hinten rum wen dafür gesucht hat und den nun zum Partner genommen hat.

    Die Ex und ich waren 10 Jahre zusammen. Da war denke ich auch ein Problem, dass sie 9 Jahre jünger war und man sich somit irgendwann in verschiedenen Lebensabschnitten befunden hat.

    Dennoch schöner Beitrag mit einigen Dingen die mich zum Nachdenken gebracht haben. Danke


  2. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    9.972

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Zitat Zitat von KaoriNight Beitrag anzeigen
    Hast du vielleicht den Heilge-Hure-Problem, den so viele Männer in diesen Breitesgraden wohl haben?

    Man liest zwar immer wieder von dieser Problematik, ich persönlich kenne allerdings keinen Mann mit dieser Denkweise.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies weit verbreitet sein soll, der Großteil der Männer wäre wohl über mehr Offenheit, Freizügigkeit und mehr Eigeninitiative der Partnerin hoch erfreut.
    Es gibt keinen Weg zum Glück -

    glücklich sein ist der Weg.


  3. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.651

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Echt komische Traumfrau, die mit ihrem Ehemann sexelt und dir das so unverfroren mitteilt, obwohl sie weiß, dass du da gerade ein Problem hast und du in einer sehr sensiblen Phase bist.

    Versuche mal klar zu sehen. Würde deine Traumfrau so mit einem Mann umgehen, wenn sie denn so toll wäre? Also bei mir wäre der Ofen sofort aus.

    Du machst dir was vor. DIe Frau ist nicht das, wofür du sie hältst.

  4. Inaktiver User

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Zu Hause wohnt der Ex-Mann direkt nebenan und sie hat angekündigt mit ihm jetzt zu vögeln.
    Eine echte Traumfrau

    Ich glaube auch eher, dass Dein Problem körperlicher Natur ist. Ein Jahr nicht masturbieren ist schon ungewöhnlich. Ansonsten wünsche ich bei der Partnerwahl für die Zukunft ein glücklicheres Händchen.


  5. Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    294

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Zitat Zitat von Knu1979 Beitrag anzeigen
    Sie reagiert dann mit Sprüchen ich würde nur rumlügen und erzählen was eine Frau hören möchte, ich würde sie nicht geil finden und innerlich verkrampfe ich. Ich habe so panische Angst etwas falsch zu machen, da sie in ihrem Leben schon viele Männer hatte, aber noch nie wirklich geliebt hat. Sie hat panische Angst davor, dass ich es nicht ernst meinen würde.
    […]

    Nun nach 3 Wochen, wo wir es mal probiert haben und mal nicht, aber immer wieder das Thema aufkam ich würde sie nicht wollen, sie brauche einen Kerl der sich einfach nimmt was er will, hat sie versucht mich mit der Hand zu befriedigen, was sie auch wahnsinnig gut gemacht hat. Aber ich hab vor dem Orgasmus stop gerufen, weil ich meinte es müsse wenn dann auf Gegenseitigkeit beruhen.

    Danach ist sie wieder wütend geworden, auf Abstand gegangen und weggefahren. Es war nicht möglich sie in den Arm zu nehmen oder irgendwas zu sagen.

    Zu Hause wohnt der Ex-Mann direkt nebenan und sie hat angekündigt mit ihm jetzt zu vögeln.

    […]

    Reden mit ihr geht über das Thema nicht. Sie hat mich nochmals gebeten ihr doch einfach zu sagen, dass ich sie nicht "geil" fände. Ich solle doch ehrlich sein.

    (Hervorhebungen von mir)

    Ernsthaft!??!

    Bei solchen Reaktionen und Verhalten würde mir jegliche Lust vergehen.
    Da kann sicher auch kein Urologe helfen...

    Wo siehst du da bitte eine Traumfrau!?

    Für mich kein Wunder, dass da nichts mehr steht. Du hebst sie völlig in den Himmel und machst dich damit automatisch klein. Und ihre Reaktion darauf sorgt ja dann auch nicht für entspannte Stimmung.
    Ich kann mir nicht vorstellen, wie unter diesen Voraussetzungen Raum für Lust und Liebe und Spaß sein soll.

    Warum hast du überhaupt den Orgasmus abgebrochen? Hattest du Angst es klappt auch mit der Hand nicht?
    Das "gegenseitig" ist ja eine ziemlich fade Ausrede... es gibt ja genügend Möglichkeiten deiner Freundin auch ohne Erektion einen Orgasmus zu bescheren.
    “I'm selfish, impatient and a little insecure.
    I make mistakes, I am out of control and at times hard to handle.
    But if you can't handle me at my worst,
    then you sure as hell don't deserve me at my best.”

    Marilyn Monroe


  6. Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    5

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Ich kann einige Dinge nachvollziehen, ja.

    Aber sie ist wirklich meine Traumfrau. Und nach einem reinigenden Anblaffen hats dann heute auch geklappt. Ich hatte zwar keinen Orgasmus weil wir so viel Zeit nicht hatten... ich brauchte schon immer sehr lange. Aber: Es war wunderschön, ausgiebig, er stand, es hat damit zwischen uns alles bereinigt. Und mir den Druck genommen ich könnte nicht usw.

    Diese Frau hat geheult als sie mit ihrem Ex geschlafen hat.
    Sie dachte es gebe Liebe so nicht. Es ist schwer zu vermitteln. Es fehlte Vertrauen. Jeder Mensch hat seine Trigger. Ich z.B. wenn die Frau mit mir nicht kuscheln wollte oder könnte.

    Jedenfalls haben wir nun eine sehr gute Basis und ich bin froh, dass es so ist.

    Danke trotzdem für eure Hilfe und die Ratschläge, denn >Einiges davon trifft halt wirklich zu. Und ich bin nicht so naiv zu glauben, dass es nun immer klappt. Aber zumindest erst mal.

  7. Inaktiver User

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Ich hatte bei neuen Freundinnen meist eine Zeit lang Erektionsstörungen, auch als ich jünger war. Und gerade wenn das eine besonders tolle Frau ist.
    Eine Frau die deshalb Druck gemacht hat ist mir zum Glück noch nie begegnet.
    Geändert von Inaktiver User (12.02.2019 um 15:34 Uhr)


  8. Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    2.592

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Zitat Zitat von jaws Beitrag anzeigen
    Man liest zwar immer wieder von dieser Problematik, ich persönlich kenne allerdings keinen Mann mit dieser Denkweise.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dies weit verbreitet sein soll, der Großteil der Männer wäre wohl über mehr Offenheit, Freizügigkeit und mehr Eigeninitiative der Partnerin hoch erfreut.
    Jajaa, natürlich kennst du das nicht.
    Und weil du es nicht kennst, wird es das auch nicht geben.
    Na zumindest nicht so häufig. Ist klar...

  9. Inaktiver User

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Zitat Zitat von KaoriNight Beitrag anzeigen
    Jajaa, natürlich kennst du das nicht.
    Ich auch nicht.


  10. Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    2.592

    AW: Neue Freundin aber Erektionsstörung. Verzweifelt

    Zitat Zitat von Knu1979 Beitrag anzeigen
    Diese Frau hat geheult als sie mit ihrem Ex geschlafen hat.
    Hat sie es denn echt gemacht?

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •