+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    08.12.2018
    Beiträge
    1

    Reinigung der Sex Toys?

    Hallo :)

    Ich bin neu in der Welt von Sex Toys und möchte mir das ein oder andere Stück bestellen.
    Jetzt ist die Frage, ob ich mir noch ein spezielles Desinfektionsmittel dazubestellen soll/muss?

    Wie reinigt ihr euer Toy? Reicht Wasser oder ein stink normales Mittel aus der Drogerie für Hände oder doch ein spezielles für Sexspielzeug?

    Viele Grüße
    Luca

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    3.728

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Warum solltest Du die Toys anders reinigen als den Bereich Deines Körpers, an dem Du sie einsetzt...?
    Spezielle Desinfektionsmittel sind wohl kaum nötig.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.201

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    wasser und seife ist voellig ausreichend
    du desinfizierst ja auch deine haende nicht, bevor du deinen partner/in intim beruehrst oder ?
    und man braucht da auch nichts "stink" normales aus der drogerie, sondern einfach ganz normale seife mit denen du auch deine haende waeschst

    halt aufpassen wenn du was mit batterien hast, nicht komplett ins wasser legen
    bei desinfektionsmittel kannst du dir noch ne entzuendung holen, wenn da reste dran bleiben und du minimale wunden in der schleimhaut hast

  4. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.795

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Zitat Zitat von luca_hn Beitrag anzeigen
    Wie reinigt ihr euer Toy? Reicht Wasser oder ein stink normales Mittel aus der Drogerie für Hände oder doch ein spezielles für Sexspielzeug?
    Warum willst Du Deine Toys desinfizieren ? Willst Du sie verleihen ? Wenn Du sie nur selber benutzt hast, reicht abwaschen mit klarem Wasser.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  5. Avatar von Arabeske_H
    Registriert seit
    05.02.2005
    Beiträge
    2.495

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Wasser und seife, wo es geht, eventuell auch ein kondom drüberziehen, wo möglich, dann braucht nicht viel gereinigt zu werden. Desinfektionsmittel vertragen nicht unbedingt alle materialien. Ich bin da schon pingelig, je nach formen und material darauf zu achten, dass sich keine nährböden bilden können .

    arabeske
    Wenn die Hand eines Mannes
    die Hand einer Frau streift,
    berühren sich beide bis in alle Ewigkeit.

    Khalil Gibran


    ***********************************

    Das beste Vorspiel ist die Einhaltung eines strikten Zeitplans.

    Sheldon Cooper


  6. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.396

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Warum willst Du Deine Toys desinfizieren ? Willst Du sie verleihen ? Wenn Du sie nur selber benutzt hast, reicht abwaschen mit klarem Wasser.
    Ne, klares Wasser reicht nicht unbedingt. Im Intimbereich finden sich Bakterien, die sich vermehren, wenn sie nicht entfernt werden und da reicht klares Wasser oft nicht. Bei erneuter Benutzung können die vermehrten Bakterien dann eine Infektion (z,B. Blasenentzündung) hervorrufen.
    Also Wasser und Seife sollte schon sein.
    Wenn man ein Desinfektionsmittel benutzen möchte, dann unbedingt ein spezielles für Sextoys, damit man die empfindliche Schleimhaut im Intimbereich nicht reizt und das Material nicht schädigt, auf keinen Fall ein Hände-Desinfektionsmittel verwenden.

  7. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.795

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Ne, klares Wasser reicht nicht unbedingt. Im Intimbereich finden sich Bakterien,
    Die Bakterien, die sich im Intimbereich befinden, hat der Körper normalerweise im Griff.

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    die sich vermehren, wenn sie nicht entfernt werden
    Sie werden ja entfernt, nur Desinfektionsmittel brauchst dafür halt nicht.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).


  8. Registriert seit
    02.09.2016
    Beiträge
    1.396

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Die Bakterien, die sich im Intimbereich befinden, hat der Körper normalerweise im Griff.
    Das kommt auf die Menge an. Wenn sie sich tage- oder wochenlang auf einem Sextoy vermehren u.U. nicht mehr.
    Darüber hinaus gibt es Frauen, die da empfindlicher sind. Ich z.B. bekomme nach dem normalen Sex schon häufig eine Blasenentzündung, wenn ich danach nicht uriniere und mich frisch mache. Wenn ich mein Sextoy nicht reinigen würde, kann ich mir direkt Antibiotika einwerfen.

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Sie werden ja entfernt, nur Desinfektionsmittel brauchst dafür halt nicht.
    Nein, aber zumindest Seife. Klares Wasser entfernt sie nicht.

  9. gesperrt
    Registriert seit
    31.05.2018
    Beiträge
    89

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Guten Abend,

    es reicht, wie bei so vielen Dingen, klares Wasser und abtrocknen.

    Reinigungsmittel sind da überflüssig.

    Desinfektionsmittel sind unsinnig.

    Bitte beachten: der Mensch hat mehr Bakterien im Körper und auf der Haut als es menschliche Zellen gibt. Wer meint, sich gegen "Bazillen" wehren zu müssen, müsste sich zuvorderst selbst auslöschen.

    Alltagsbakterien, wie sie sich in Unmengen auf der Haut, in Speichel oder in der Scheide befinden, sind völlig unproblematisch.

    Im Gegenteil: z.B. die Scheide sorgt extra dafür, dass sich bestimmt Bakterien dort ansiedeln und wohl fühlen. Z.B. die Milchsäurebakterien.

    Alternativ zum Reinigen mit Wasser kann man die "Sex Toys" auch problemlos hinterher ablecken.

    Passt.

    Cheers

    Chicxulub

  10. gesperrt
    Registriert seit
    31.05.2018
    Beiträge
    89

    AW: Reinigung der Sex Toys?

    Zitat Zitat von bliblablupp84 Beitrag anzeigen
    Das kommt auf die Menge an. Wenn sie sich tage- oder wochenlang auf einem Sextoy vermehren u.U. nicht mehr.
    Darüber hinaus gibt es Frauen, die da empfindlicher sind. Ich z.B. bekomme nach dem normalen Sex schon häufig eine Blasenentzündung, wenn ich danach nicht uriniere und mich frisch mache. Wenn ich mein Sextoy nicht reinigen würde, kann ich mir direkt Antibiotika einwerfen.



    Nein, aber zumindest Seife. Klares Wasser entfernt sie nicht.

    Ich glaube nicht, dass das am Sex liegt. Eher im Gegenteil.

    Cheers

    Chicxulub

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •