+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    2.149

    AW: Verhütung mit Mitte 40

    Zitat Zitat von Paradigma Beitrag anzeigen
    Äh - Creme die rein kommt, muss auch wieder raus kommen - zusammen mit dem Restsperma und dem verklebten Diaphragma = Sauerei.
    Frauen mit empfindlichen Schleimhäuten sollten vor Diaphragma-Anpassung und Kauf die Gels testen, denn da kommen durchaus Unverträglichkeiten vor.
    Für manche Frauen und/oder ihre Partner ist auch allein der Geruch und die "Sauerei" unangenehm.

    Besser, diese Aspekte zuvor zu erproben, bevor frau sich in Kurse und dergleichen begibt.
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.

  2. Avatar von Torun
    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    1.121

    AW: Verhütung mit Mitte 40

    Zitat Zitat von Paradigma Beitrag anzeigen
    Und Oral-Sex würde ich einem Partner auch nicht zumuten bei eingesetztem Diaphragma mit spermizider Creme.
    So bis vor zehn Jahren etwa gab es noch Gels auf Milch- oder Zitronensäurebasis, z.B. Contragel grün. Man kann sich solche Gels auch in der Apotheke zusammenmischen lassen - allerdings kann das je nach Apotheke sehr teuer werden. Ich kann diese Gels sehr empfehlen, da sie nicht nur besser schmecken, sondern auch verträglicher für die Scheidenflora sind. Spermizide Gels auf Basis von Nonoxinol 9 schädigen auf Dauer die Scheidenschleimhaut. Ich habe sie sehr schnell nicht mehr vertragen.

    P.S.: Ich sehe gerade, Contragel grün scheint es immer noch zu geben. Ich dachte, das wäre irgendwann vom Markt verschwunden.
    ~ Torun. ~

    Seht Ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen, und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius)

  3. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    14.452

    AW: Verhütung mit Mitte 40

    Zitat Zitat von FrauE
    Das passiert zwar selten meinte er, aber es passiert! Kann sich entweder an einen Tampon gehängt, oder bei einer starken Mensblutung mit raus gelöst haben.
    Und das ist dir nicht aufgefallen?

  4. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    3.661

    AW: Verhütung mit Mitte 40

    Zitat Zitat von Vannity Beitrag anzeigen
    Hormonspirale sind keine Hormone ? Merkwürdige Logik.
    Der Unterschied liegt in der Wirkungsweise, da die Hormone bei der Spirale lokal in der Gebärmutter abgegeben werden und die verhütende Wirkung auch über die Veärnderung im Schleim des Gebärmutterhalses und dem Aufbau der Gebärmutterschleimhaut eintritt.
    Meine Frauenärztin hat sie mir ab 40 empfholen, da sie im Hinblick auf das Thromboserisiko unbedenklich sein soll.
    Ich habe jetzt mit 45 die zweite bekommen und komme sehr gut zu Recht.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"


  5. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    276

    AW: Verhütung mit Mitte 40

    Als Diaphragma-Gel nenne ich auch mal Contragel. Was anderes kenne ich nicht, wäre dann wohl auch chemisch. Das ist, wie hier erwähnt, auf natürlicher Zitrobasis, zudem förderlich für die Flora.

    Es wird "IN" das Diaphragma gegeben, nichts schmiert, saut, läuft aus etc. Den Partner stört ebenfalls nichts. Es steht und fällt wohl mit der Anwendungsweise. Und wenn Frau das Zeug wahllos in sich hinein schmiert, sauts natürlich. Aber auch das "lernt" man in dem Pro-Familia-Gespräch praktisch wie theoretisch.

    Erst wenn das Diaphragma wieder entfernt wird, scheidet man das Gel auf natürliche Art aus. Wenn man nicht gleich einen halben Zentner benutzt hat, spürt man auch das so gut wie kaum.

    Wer Hormone mag, gut, dass für jede etwas dabei ist.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •