Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Inaktiver User

    Frage Allergie gegen Sperma?

    Hallo!

    Ich hab da sonen Verdacht aber hab dazu eigentlich noch nie irgendwelche Meinungen eingeholt.

    Wenn mein Freund in mir kommt, dann dauert es nicht lange, bis meine Vagina brennt wie Feuer... Ich hab sie dann immer gekühlt mit feuchten Tüchern etc, das war echt unangenhem. Beim Sex selbst ist alles in bester Ordnung, bis eben das Sperma in mir ist.

    So ähnlich ergeht es mir auch beim OV, wenn ich das Sperma schlucke, dann hab ich das Gefühl, dass es sich auf die Speiseröhre legt und habe dann voll das Kratzen im Hals. Selbst nachtrinken hilft dann erstmal nicht. Aber das ist eher störend aber was da in meiner Vagina abgeht ist alles andere als angenehm. Mir schwellen dann die Schleimhäute an und es brennt ca. ne halbe Stunde.

    Seit ein paar Jahren benutzen wir deswegen Kondome, was ja ganz schön schade ist...

    Ich war deswegen auch beim Frauenarzt, aber ich fürchte der hat mich nicht so ganz verstanden, er empfahl mir Gleitcreme (haha, ich bin immer feucht genug, das kann ich Euch sagen!!! ;-)) und irgendwie hatte er da nicht so ein offenes Ohr für, war wohl gestresst der gute Mann... *hihi*

    Das Komische an der Sache ist, dass ich bei vorigen Partnern nie Probleme hatte und auch mit meinem jetztigen Freund am Anfang überhaupt keine Probleme da waren.

    Ich find es nur schade, denn genossen hab ichs irgendwie schon, eigentlich auch ein geiles Gefühl, wenn das Sperma auf den Gebärmuttermund trifft ;-) aber ich trau es mich nun nicht mehr wirklich ohne Kondom, denn das, was dann folgt, ist Hölle!

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ich weiß, dass man eine Allergie erwirbt und sie nicht von Anfang an da gewesen sein muss, aber gibt es dafür überhaupt Allergietests?

    Grüßle
    Scira

  2. Inaktiver User

    AW: Allergie gegen Sperma?

    Würde ein Allergietest etwas ändern? Es tut Dir nicht gut und Du fühlst Dich nicht wohl damit, dazu fällt mir kein Gegenmittel ein, ausser das was ihr schon tut, nämlich den Kontakt zu vermeiden oder das Brennen in Kauf zu nehmen - mir brennt Sperma auch im Hals und an der Scheide (wobei ich schon glaube, dass das dort auch durch die Reizung und Reibung kommt). Je nach Mann mal mehr und mal weniger.

    Gruß,

    Tigerblume

  3. User Info Menu

    AW: Allergie gegen Sperma?

    Guckt Ihr hier: Spermaallergie.
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

  4. Inaktiver User

    AW: Allergie gegen Sperma?

    Hallo,


    wenn du wirklich allergisch gegen Sperma bist, dann liegt das nicht an dem Sperma deines Mannes, sondern du würdest auch auf jedermanns Sperma allergisch reagieren, weil die allergische Reaktion durch ein Protein ausgelöst wird, was jeder Mann im Sperma hat. Allerdings treten Allergien nicht immer ab frühester Jugend auf, sondern sie entwickeln sich. Dass du auf deine früheren Freunde nicht reagiert hast, liegt also nicht an deren Sperma, sondern an deinem Alter

    Ich würde einen Allergologen aufsuchen und ihm ganz gezielt deinen Verdacht schildern, eine Spermaallergie kann man genau so austesten wie eine Allergie auf Hausstaub oder Hundehaare.

  5. Inaktiver User

    AW: Allergie gegen Sperma?

    Mh.... hab den Link gerade gelesen. Dann müsste mein Partner also mit einbezogen werden, da eine Sensibilisierung mit seinem Sperma durchgeführt werden müsste. Juhu, da würde er sich aber drüber freuen :)

    Wie fühlt sich denn Sperma bei Euch "normal" im Hals an?
    Im Mund hab ich absolut keine Reaktion, nur im Hals...

    Ich hab vor 3 Wochen die Pille abgesetzt, im Moment bleibt uns nichts anderes als mit Kondom zu verhüten, aber ich würd gern mal ab und an testen, ob ich immer noch so auf Sperma reagiere...

    Die Info war auf jeden Fall schonmal hilfreich.

    Trotzdem bin ich weiterhin gespannt, ob es hier noch mehr Frauen gibt, die ähnliche Reaktionen haben..

    Grüßle
    Scira

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •