Antworten
Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 197
  1. User Info Menu

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Mitleid, sondern um Respekt. Es ist nicht nur sinnlos jemanden mit sowas vor den Kopf zu stoßen und zu verhöhnen, sondern hässlich und schwach. Was man für eine Größe mag, ist eine andere Frage.
    Otter, jetzt hast Du es schwarz auf weiß: Du bist häßlich und schwach. Bitte druck Dir das aus und leg es Herrn Otter vor. Wir sehen uns dann im Verlassenen-Strang. ;-)

    Zum Thema: Ich finde 21 cm durchschnittlich, also nicht zu groß. Wie schon geschrieben: es kommt auch auf den Durchmesser und natürlich auf die Frau an. Es muß halt zusammenpassen. Es gibt Leute, die anatomisch nicht sonderlich gut zusammenpassen/harmonieren. Allerdings sollte man sich vorher darüber keine Gedanken machen, weil es ungelegte Eier sind. Und außerdem kommt es sowieso immer anders als man denkt... ;-)

  2. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und das kann Herr auch genauso sehen und fühlen.
    Kleiner Tipp: Vorausgesetzt... Frau reagiert auch entsprechend angetan, wenn es sich gut anfühlt. Denn wie heisst es so schön: Gedanken lesen kann niemand.
    Geändert von Inaktiver User (08.03.2012 um 06:57 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von _Gracie_ Beitrag anzeigen
    Otter, jetzt hast Du es schwarz auf weiß: Du bist häßlich und schwach. Bitte druck Dir das aus und leg es Herrn Otter vor. Wir sehen uns dann im Verlassenen-Strang. ;-)
    Darum geht es doch gar nicht. Persönliche Vorlieben sind wie sie sind.
    Aber was erreicht man damit, einen Mann mit kleinem Wilhelm auszulachen?
    Mal davon abgesehen, dass ich mir nur schwer vorstellen kann, dass das jemand wirklich tun würde.
    Ist ja auch ein enormer Unterschied zu sagen "Dein Ding is' mir zu klein" oder "muhahaha, hast Du nen Kinderpimmel".
    Da bin ich gern ein Gutmensch, wenn ich mich dann doch lieber für Variante 1 entscheide
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  4. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Madiba Beitrag anzeigen
    Ist ja auch ein enormer Unterschied zu sagen "Dein Ding is' mir zu klein" oder "muhahaha, hast Du nen Kinderpimmel".
    Da bin ich gern ein Gutmensch, wenn ich mich dann doch lieber für Variante 1 entscheide
    Ich würde mir da jeglichen Kommentar verkneifen.

    Allerdings weiß ich tatsächlich nicht, ob ich dauerhaft mit zu wenig leben könnte. Hatte ja erst eine Erfahrung mit nem winzigen Piedel und das war für mich ganz schrecklich. Ich wusste damit gar nicht umzugehen.

  5. User Info Menu

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich wusste damit gar nicht umzugehen.
    Ich dachte, ER muss damit umzugehen wissen...

  6. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Leider liest man immer wieder von Männern, die so unsensibel abgespeist und direkt ausgelacht wurden. Es gibt einfach Dinge, die gehen im Umgang mit Menschen nicht. Wir Frauen wollen auch nicht gern für unsere Schwachseiten fertiggemacht werden und würden einen entsprechenden Mann für ein A* halten.

  7. User Info Menu

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Leider liest man immer wieder von Männern, die so unsensibel abgespeist und direkt ausgelacht wurden.
    im austeilen scheint da das "schwache geschlecht" plötzlich garnicht mehr so schwach zu sein. würden diese damen ein "du hast aber nen mirkrigen busen" zu hören bekommen, denke ich nicht dass sie da auch so drüber stehen würden.


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir Frauen wollen auch nicht gern für unsere Schwachseiten fertiggemacht werden und würden einen entsprechenden Mann für ein A* halten.
    ich sehs realistisch, jede(r) hat seine vorlieben u. no-go's u. die kann man nunmal nicht gänzlich wegwischen. ein respektvoller umgang sollte aber natürlich gegeben sein.

    natürlich hats frau da leichter, denn ob sie eng od. weit ist kann man(n) erst nach dem ersten beischlaf beurteilen (so als gegenstück zum thema groß/klein beim mann). bei männern sieht man vor dem akt schon was man bekommt (od. eben nicht).
    ich denke auch dass es frauen gibt die die größe als auschlußkriterium sehen, was aber nicht sicher stellt dass ein mann mit einem großen dödel automatisch auch gut im bett ist.
    genauso heißt es ebenfalls nicht dass diese frauen es sind od. dass ein partner mit einem aus ihrer sicht passenden besten stück sie dann ebenfalls als "gut" empfindet.

    nicht alles was scheinbar zusammenpasst (aus ihrer od. seiner sicht) verträgt sich dann auch wirklich gut, von daher: nur der versuch macht am ende klug gg
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!

  8. User Info Menu

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von _Gracie_ Beitrag anzeigen
    Otter, jetzt hast Du es schwarz auf weiß: Du bist häßlich und schwach. Bitte druck Dir das aus und leg es Herrn Otter vor. Wir sehen uns dann im Verlassenen-Strang. ;-)

    Zum Thema: Ich finde 21 cm durchschnittlich, also nicht zu groß. Wie schon geschrieben: es kommt auch auf den Durchmesser und natürlich auf die Frau an. Es muß halt zusammenpassen. Es gibt Leute, die anatomisch nicht sonderlich gut zusammenpassen/harmonieren. Allerdings sollte man sich vorher darüber keine Gedanken machen, weil es ungelegte Eier sind. Und außerdem kommt es sowieso immer anders als man denkt... ;-)

  9. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mal ganz ehrlich gefragt... macht es überhaupt irgendeinen Unterschied ob man ein paar cm mehr oder weniger hat? Merkt man das überhaupt?

    und ob Berkel!!

    10 cm ist wirklich nicht viel - aber wie immer auch hier gibts den passenden Topf.

  10. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Mitleid, sondern um Respekt. Es ist nicht nur sinnlos jemanden mit sowas vor den Kopf zu stoßen und zu verhöhnen, sondern hässlich und schwach. Was man für eine Größe mag, ist eine andere Frage.

    Heute ist Tag der Frauen...

    wenn ich nichts spüre bei einem Mann mit einem sehr kleinen "Piedel" (süß das Wort) dann war es das nach dem ersten Sex eben... solange er nicht nachfragt muß ich ihm das ja nicht sagen...

Antworten
Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •