+ Antworten
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 171
  1. Avatar von Divino
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    11.696

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Polysonne Beitrag anzeigen
    Es gibt großangelegte Umfragen in ganz Europa, 14-16 sind es, je nach Land.
    Fragt sich nur, wer an diesen Umfragen teilnimmt, die ein ganzes Land repräsentieren.


  2. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    4.438

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Wie funktionieren alle anderen Umfragen? Ich nehme an, man macht sich darüber schon Gedanken.

    Wie gesagt, so um die 15 cm ist auch meine Erfahrung, alles darüber war nur sehr selten (zum Glück).

    Mit solchen unrealistischen Vorstellungen (19,5 und so) werden erst recht die Komplexe bei den Männern geschürt, die ja größtenteils normale Abmaße haben.

  3. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Polysonne Beitrag anzeigen
    Es gibt großangelegte Umfragen in ganz Europa, 14-16 sind es, je nach Land.

    Meine Erfahrungen bestätigen es auch.

    Denke auch mal das stimmt so ziemlich.....
    Die Kondomindustrie legt da ziemlich genau das ähm, Maßband an.....

  4. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ??? Also ich finde das jetzt nicht exorbitant groß. Die meisten Männer, die ich hatte lagen bei knapp 20cm. Ein cm mehr ist doch nicht die Welt. Ne richtige Fleischpeitsche wirds doch erst, wenn das Ding dann noch nen krassen Durchmesser hat.

    Schieb nen Donut drüber, dann passt das schon.
    Weiha !

  5. Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.754

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Kondomindustrie legt da ziemlich genau das ähm, Maßband an.....
    hab grade einen beitrag gelesen wo eine studie gemacht wurde zum thema "viele jugendliche verwenden zu große kondome" (weils keine kleineren gibt).

    da wurden 150 deutsche männer "vermessen", ergebnis:
    penislänge 10-19cm (Durchschnitt 14,45cm)
    penisdurchmesser zwischen 3-5cm (Durchnschnitt 3,95cm)

    durchschnitt ist eben immer reletiv, denn wenn von 100 männern z.b. 98 einen kleinen haben u. 2 einen riesengroßen, dann wäre der druchschnitt nur knapp über den kleinen

    das durchschnittskondom hat angeblich eine länge von 18cm bzw. eine durchmesser von 3,31cm.

    interessant ist dass fast alle kondomhersteller auf nachfrage (auf diese umfrage) nichts zum thema "kleiner kondome" sagen wollten. angblich gäbe es keinen bedarf dafür.
    wenn man sich jedoch die ergebnisse der teilnehmer ansieht, bezüglich länge u. durchmesser, dann merkt man dass das standardkondom hier schnell an grenzen stößt (nach oben wie nach unten), wobei eher der durchmesser als die länge das problem darstellen dürfte.
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!
    Geändert von punto30 (05.03.2012 um 16:33 Uhr)

  6. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von punto30 Beitrag anzeigen
    interessant ist dass fast alle kondomhersteller auf nachfrage (auf diese umfrage) nichts zum thema "kleiner kondome" sagen wollten. angblich gäbe es keinen bedarf dafür.

    Wahrscheinlich werden die vom Vatikan bestochen, damit mehr Unfälle geschehen.

  7. Avatar von punto30
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    2.754

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich werden die vom Vatikan bestochen, damit mehr Unfälle geschehen.
    der würds wohl am liebsten sehen wenn alle bankrott gehen od. abbrennen lol

    unter der hand geben die hersteller zu dass dich "kleine" kondome schlecht verkaufen lassen, zitat: wer möchte schon an der kasse mit einer kondom packung stehen auf der zu lesen ist "für kleine penise"

    klingt auch glaubwürdig, denn ihre XXL modelle haben alle im gleichen atemzug extra erwähnt.
    Männer haben für jede Lösung ein Problem!

  8. Avatar von Divino
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    11.696

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von punto30 Beitrag anzeigen
    wer möchte schon an der kasse mit einer kondom packung stehen auf der zu lesen ist "für kleine penise"
    Denke ich auch. Ich stelle mir grad einen Produktionsleiter vor, der bei einer Betriebsversammlung sagt "Ich denke, wir sollten in unserem Angebot XS anbieten, es gibt doch viele Männer, die diese Größe benötigen - oder etwa nicht?!... ..." - Nee, wohl kaum.

  9. Avatar von Divino
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    11.696

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Polysonne Beitrag anzeigen
    Mit solchen unrealistischen Vorstellungen (19,5 und so) werden erst recht die Komplexe bei den Männern geschürt, die ja größtenteils normale Abmaße haben.
    Ich denke, diese Aussage dürfte die Komplexe bei dem Mann schüren, der den Thread hier eröffnet hat.

    19,5 ist doch nicht abnormal!


  10. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    4.438

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    19,5 ist 5 cm über dem Durchschnitt, ist also auf jeden Fall überdurchschnittlich. Und es haben sich ja paar Frauen gemeldet, denen die 21 cm zu viel sind.

    Aber hier wurden ja Tipps gegeben: nicht zu wild "rammeln", keine Stellungen, wo es zu tief reingeht usw. Wenn man sich beherrscht, dann müssen 21 cm ja nicht nachteilig sein. Man hat unter Kontrolle, wieviele Zentimeter davon man einsetzt.

+ Antworten
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •