+ Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 190
  1. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Zu groß oder zu Dick gibt es bei einem Penis nicht, schließlich gibt es ja auch größere oder kräftigere Babys und die kommen auch dort heraus wo der Penis hereinkommt.
    Reine Kopfsache, nicht anspannen, immer schön locker und bewertungsfrei bleiben dann passiert auch nix schlimmes
    Falsch.

    Ich bin sicher, daß die weibliche Anatomie ähnlich unterschiedlich ausfällt wie die männliche. Und die "Tiefe" einer weibliche Vagina ist abgesehen vom Erregungszustand auch vom Zyklus abhängig. Wenn ein Mann mit langem Penis eindringt und gegen den Muttermund stößt, ist das für die meisten Frauen ausgesprochen schmerzhaft.

  2. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.197

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Mag auf den extremen Einzelfall (2,20m Schwarzafrikaner und 1,50m Südostasiatin bsw.) zutreffen
    Aber wenn die Frau einen großen oder dicken Penis bereits sieht , denkt sie bereits womöglich sofort an so etwwas wie ungenehm, an Schmerzen , Anstrengend usw. bewertet somit vorab und verspannt dadurch und dann kommt tatsächlich die selbst erfüllende Prophezeihung .
    Von Spaß und Angenehm habe ich dazu auch nichts geschrieben , nur das es eigentlich praktisch fürs Kinderkriegen wie die Natur es dafür vorgesehen hat normal problemlos fast immer möglich sein sollte.

  3. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Falsch.

    Ich bin sicher, daß die weibliche Anatomie ähnlich unterschiedlich ausfällt wie die männliche. Und die "Tiefe" einer weibliche Vagina ist abgesehen vom Erregungszustand auch vom Zyklus abhängig. Wenn ein Mann mit langem Penis eindringt und gegen den Muttermund stößt, ist das für die meisten Frauen ausgesprochen schmerzhaft.
    Da kann der Mann ja aufpassen - soviel Können muss da schon sein.

  4. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mich würde echt mal interessieren wie die Tatsachen sind.
    Diese Studien nachdem, soweit ich verstanden habe sogar weltweit die Durchschnittslänge 14,5 cm ist hat jeder gelesen und sind soweit beruhigend.
    Andererseits tauchen in solchen Threads dann immer gar nicht so wenige Frauenstimmen auf die meinen so ab 18 cm wäre normal und sie hätte noch selten einen kleineren gesehen.
    Tja geht mir auch so... wobei ich 18 für normal halte...

    Mein Exmann war außerordentlich gut gebaut - da gab es hin und wieder auch ein paar Probleme...

  5. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Das ist wohl von Frau zu Frau verschieden, wie sie darauf reagiert, wenn wirklich ein grosser im wahrsten Sinne des Wortes vor ihr "steht". Und es hängt auch vom Mann ab, wie er mit seiner Grösse beim Liebesspiel umgeht.

    Ich war mal eine Zeit lang mit einem recht grosszügig ausgestatteten Mann zusammen.

    Beim ersten mal als unsere Sachen damals fielen und ich seine Grösse sah, waren es Gedanken von "wow" bis "oh nein" die gleichzeitig in meinem Kopf durcheinander wirbelten. Er war sehr einfühlsam, aber so ganz entspannen konnte ich mich beim ersten mal nicht.

    Der Vorteil war, dass er mich bis zum "Ende" ausgefüllt hat... Der Nachteil war, dass er mich bis zum "Ende" ausgefüllt hat.

    Wenn er bei bestimmten Stellungen die Kontrolle hatte und dabei sehr tief in mir war, fand ich das nicht so angenehm, wenn er sehr leidenschaftlich war.

    Deswegen habe ich es gerade bei ihm sehr gemocht, die Kontrolle zu haben . das war dann richtig schön.

    Und man hatte richtig schön was in der Hand ... beim "mündlichen" war er mir dann manchmal schon wieder etwas zu groß.
    Geändert von Inaktiver User (16.02.2019 um 18:53 Uhr)


  6. Registriert seit
    21.01.2019
    Beiträge
    21

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Hallo zusammen.. Oh Mann...oh Mann

    Menschenskinder..klar gibts große und auch kleine Pimmel..oder eben Pimmelchen..
    Doch das Eine ist was man draus macht..das Andere , wie man damit umgeht..
    und ja es gibt unterschiedlich große Kondome...sogar welche mit 70er Querschnitt und mit 220 Länge...
    aber das ist eben so ein Entgegenkommen der Industrie....und welche Frau findet schon so 23x6 cm genußvoll?
    Ja bestimmt irgendeine, die auch ich nicht kenne...glaubt mir einfach.....zwischen 12x4 und 17x4,5 haben eben die meisten, alles andere sind krasse Ausreisser nach unten oder oben...
    wir Frauen sind ja auch nicht alle gleich gebaut..weder unten..noch oben...
    und ich kenne keine einzige Frau, die sich Sorgen um die Länge ihrer "Mumu" macht.

    Mir ist jedenfalls immer ein hygienisch einwandfreier kleinerer Schniedel lieber, als ein ggf. ungewaschenes
    Riesenteil (solls ja auch geben) . Das Durchhaltevermögen ist wichtig :)

    Klar muß man eines schon mal trotzdem sagen: Schlanker Kerl und gut gebaut sieht jedenfalls besser aus, als knuffiger kleiner Dickbauch mit Knopf-übern-Sack.
    Geändert von Doktorine (23.02.2019 um 11:03 Uhr) Grund: was vergessen

  7. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Zitat Zitat von Doktorine Beitrag anzeigen
    ..das Andere , wie man damit umgeht..
    Wenn eine Frau wie es hier offenbar einige gibt primär auf diese mechanische Stimulation steht die für sie erst ab einer gewissen Größe funktioniert dann hilft wohl weder geschickter Umgang noch Herz und Gefühl.

    Daß der weibliche Orgasmus auch ganz anders funktionieren kann als durch mechanisches Daraufhinackern ist eine andere Sache, meine aktuelle Freundin kommt manchmal heftig nachdem ich mich gerade zwei Minuten überhaupt nicht bewegt habe, und jedes Mal ein wenig anders.

  8. Inaktiver User

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    @ Doktorine,
    Stimmt, der eine sehr große, den ich damals mal hatte, der war schon deutlich ein Ausreißer im Vergleich zu anderen Männern mit denen ich intim war.

    Und Hygiene ist echt ein ganz, ganz wichtiger Punkt. Weder möchte ich mich einem ungewaschenen besten Stück widmen, noch möchte ich von ungewaschenen Händen "erforscht" werden. Der Sex darf auch mal schmutzig sein, aber bitte nicht der Mann

    @ Ewiger Bub
    Ich würde Doktorine's Anmerkung so sehen, dass sie genau das damit meint, dass es gerade nicht darum geht, mechanisch daraufhinzuackern (korrigier mich, Doktorine).

    Zum "damit umgehen" gehört genau das... sich mal anders zu bewegen, mal tiefer, mal flacher zu stoßen, mit der Geschwindigkeit zu spielen oder auch mal innezuhalten und die Partnerin geniessen zu lassen oder sie sogar die Kontrolle übernehmen zu lassen... und das insgesamt doch lieber als guter Mittel- oder Langstreckenlauf statt als Sprint

    Gerade in solchen Momenten, wenn mein Partner inne gehalten hat und ich als "Reiterin" die Kontrolle hatte, habe ich mit eher kleineren Bewegungen meines Beckens schon sehr schöne Höhepunkte erlebt, so wie Deine Freundin.


  9. Registriert seit
    21.01.2019
    Beiträge
    21

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    Halli Hallo Hallöle

    Ich fliege morgen nach Spanien und möchte Euch allen hier im Forum...
    Schöne Ostertage...und Spass beim Eiersuchen wünschen.

    Möge die Zeit mit Euch sein....und Euch glücklich machen

    Bis bald..
    lg Larissa


  10. Registriert seit
    21.01.2019
    Beiträge
    21

    AW: Großer Penis - Fluch oder Segen?

    ganz viele liebe Grüße ans Forum...aus den Tiroler Bergen.
    Ich mußte beruflich gleich nach meinem Osterurlaub hier her nach Hall...und...es ist hier auch sehr schön.
    Oh Gott...und interessante Männer, die Tiroler. Am Anfang etwas ruppig, dann aber lammfromm :-)

    Tschüss..bis bald.
    Eure Clarissa

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •