+ Antworten
Seite 1399 von 1399 ErsteErste ... 399899129913491389139713981399
Ergebnis 13.981 bis 13.990 von 13990
  1. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    24.672

    AW: Lindenstraße - neu

    Addi mag ich. Auch wenn's wirklich ein Aufwärmen ist und nichts wirklich Neues.
    Beim Akropolis dachte ich auch, ungemütlicher geht's kaum.

    Rest ging so. Der Schlaganfall hätte nicht noch sein müssen, das stimmt.
    ************************************************** **
    What if I fall?
    Oh, but my darling, what if you fly?





  2. AW: Lindenstraße - neu

    Also ich muss wohl eine andere Folge als ihr gesehen haben .

    Mir hat sie gefallen. Die Musik im Akropolis - finde ich neu renoviert sehr gelungen - war vorher altbacken - war toll, ist aber wohl Geschmacksache. Die Gesangseinlage Ron Williams war auch gut. Ja - der Schlaganfall zum Schluss war auch zuviel des Guten ..

    Addi der alte Schnorrer ist wieder aufgetaucht. Hat uns dann erklärt, was sich alles so in der Lindi verändert hat. Der bleibt uns bestimmt eine Weile erhalten. Dass die 2 Buben von Sunni (furchtbar mit Haarnetz beim Frühstück und den Bizeps unterm Kleid..) sich jetzt gut verstehen und per Drohne den Leuten in die Bude gucken - grenzwertig.

    Im übrigen sind die kleinen Einspieler - letzte Woche von Karel Gott eine Liedzeile von "Biene Maya" und gestern der junge Mann mit Kippa der eine Kerze auf die Stolpersteine gestellt hat, immer ein Bezug auf aktuelle Ereignisse.
    Ohne Mutter Beimer ist der Sonntag im Eimer . Lindenstraße muss bleiben

    Gruß

    DD


  3. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    91.191

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von DaisyDee Beitrag anzeigen
    Im übrigen sind die kleinen Einspieler - letzte Woche von Karel Gott eine Liedzeile von "Biene Maya" und gestern der junge Mann mit Kippa der eine Kerze auf die Stolpersteine gestellt hat, immer ein Bezug auf aktuelle Ereignisse.
    ja, logisch, aber unnötig weil aufgesetzt, "schaut mal, wie aktuell wir wieder sind!" Ich möchte bei einer Serie die Fortführung der Erzählstränge und keine erhobenen Zeigefinger oder ähnliches.
    Fällt es eigentlich keinem Passanten auf, dass die Jungs ihre Drohne vor den Fenstern fliegen lassen?
    Die Musiker fand ich gut, den Gesang allerdings nicht und insgesamt dauerte diese Szene verhältnismäßig lang, fiel den Drehbuchautoren nichts mehr ein?
    Addi ist in meinen Augen ein richtiger Kotzbrocken, die Rolle ist überzeichnet und unglaubwürdig, das liegt nicht am Schauspieler, der kann das sonst sehr gut, aber für das Drehbuch kann er nichts.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  4. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.311

    AW: Lindenstraße - neu

    Ich mochte Addi noch nie, er kommt so gewollt und klischeehaft 68-ig rüber und ist dadurch langweilig.
    Fehlt nur noch, dass er sich die Haare lang wachsen lässt und "Atomkraft nein danke" skandiert.

    Die Sunny/Tanja/Kinder Story ist nur zum Gähnen.

    Und was will man uns eigentlich damit sagen, dass Sunny immer grotesker in seiner Transsexualität dargestellt wird?
    Er ist so gar nicht überzeugend in der Rolle, nur absurd.

    Die Szene im Akropolis mit Iris und ihrem Daddy - Song und Umarmung und liebevolle Worte - haben aber meiner romantischen Seele gut getan. Sie waren regelrecht zu Herzen gehend.
    Sie war auch wie ein Abschied, denn ich schätze, mit dem anschließenden Schlaganfall wollen sie ihn aus der Serie rausschreiben. Vielleicht will ER auch nicht mehr mitmachen.

    Alles in allem: nix Besonderes!
    Go with the flow or bloom where you are planted!

  5. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    91.191

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Ich mochte Addi noch nie, er kommt so gewollt und klischeehaft 68-ig rüber und ist dadurch langweilig.Fehlt nur noch, dass er sich die Haare lang wachsen lässt und "Atomkraft nein danke" skandiert.
    so sehe ich es auch, es ist viel zu übertrieben, vor allem sein Egoismus. Kein normaler Mensch der in Untermiete war erwartet sein ehemaliges Zimmer frei vorzufinden wenn er unangekündigt nach Jahren der Abwesenheit wieder vor der Türe steht, es sei denn er hätte weiterhin seine Miete bezahlt. Und ausgerechnet Neyla will ihn aufnehmen?
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  6. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.311

    AW: Lindenstraße - neu

    Ich glaube, dass Addi Neyla mit Mann und Sohn bei der Flucht geholfen hat, war es nicht so?
    Ich erinnere mich an eine Szene bei Nacht und Nebel, in der Addi sie mit einem Auto irgendwo abgeholt und in die Lindenstraße gebracht hat.
    Go with the flow or bloom where you are planted!


  7. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    777

    AW: Lindenstraße - neu

    So ist es. Adi hat neyla und Jussuf bei der Flucht damals geholfen - blieb ihr gar nichts anderes übrig, als hn aufzunehmen. Zumal er ja auch dicht halten soll.
    Hat mich sowieso gewundert, dass Neyla da im Akropolis Iris so angeguckt hat, als Adi um Unterkunft nachfragte. Haben denn Iris, Alex , Yamal und William mehr Platz in ihrer Wohnung als Neyla, Klausi und Mila?
    Na egal, es wird sich wohl jetzt so finden, dass Iris Vater eventuell stirbt und dann Adi in das Zimmer ziehen kann.
    Ich hätte Adi ja nicht mehr gebraucht. Andererseits vielleicht verplappert er sich doch noch mit der falschen Idnetität Neylas. Wer weiss.
    Dieses komische Wesen das Sunny darstellt, kapiere ich sowieso nicht. Nicht Fisch, nicht Fleisch. Sieht aus wie ein Transvestit.
    Will eigentlich eine Frau sein, hat aber ein Verhältnis mit einer Frau und das obwohl er doch anatomisch noch ein Mann ist, auch wenn er jetzt immer etwas Busen unterm T-Shirt hat. Wie soll man sich das eigentlich vorstellen? Alles sehr strange.
    Aber das ist halt Lindenstrasse.
    Hinfallen ist keine Schande - liegenbleiben schon

    Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen

    Der eine Tag, der alles im Leben verändern kann beginnt jeden Morgen neu

  8. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    24.672

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von DaisyDee Beitrag anzeigen

    Die Gesangseinlage Ron Williams war auch gut.
    Stimmt. Überhaupt, die Musik war gut. Von der Einrichtung - einigen wir uns vielleicht auf sehr authentisch. In griechischen Lokalen/Tavernen ist es auch eher schlicht gehalten und nix mit Plüsch und viel Nippes.

    Im übrigen sind die kleinen Einspieler - letzte Woche von Karel Gott eine Liedzeile von "Biene Maya" und gestern der junge Mann mit Kippa der eine Kerze auf die Stolpersteine gestellt hat, immer ein Bezug auf aktuelle Ereignisse.
    Finde ich nach wie vor immer sehr gelungen. Insbesondere auch gestern. Ich war zuvor noch auf einer Veranstaltung gewesen, die das selbe Thema hatte. Ist doch schon mehr als traurig, dass sich 70 Jahre nach der Shoah jüdische Mitbürger wieder fürchten müssen.

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    ja, logisch, aber unnötig weil aufgesetzt, "schaut mal, wie aktuell wir wieder sind!" Ich möchte bei einer Serie die Fortführung der Erzählstränge und keine erhobenen Zeigefinger oder ähnliches.
    Peggy, dann dürfte die LiStra doch wirklich nicht deine Sendung sein.

    ICH z. B. mag es. Es ist zudem das Charakteristikum der LiStra. Und unterscheidet sie auch deswegen von den doch recht flachen Soaps like RTL.

    Wer das mag, sollte einfach nicht zuschauen. Ich hoffe sehr, dass die LiStra sich hier bis zum Ende treu bleibt. Wir können's brauchen.

    Addi ist in meinen Augen ein richtiger Kotzbrocken, die Rolle ist überzeichnet und unglaubwürdig, das liegt nicht am Schauspieler, der kann das sonst sehr gut, aber für das Drehbuch kann er nichts.
    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    so sehe ich es auch, es ist viel zu übertrieben, vor allem sein Egoismus. Kein normaler Mensch der in Untermiete war erwartet sein ehemaliges Zimmer frei vorzufinden wenn er unangekündigt nach Jahren der Abwesenheit wieder vor der Türe steht, es sei denn er hätte weiterhin seine Miete bezahlt.
    Solche Menschen gibt's . Nur die Stellen, an die solch' grenzenlose Ichbezogenheit ausgelebt wird, mögen sich - weitgehendst - auf höheren Ebenen bewegen.

    Ich finde den Addi gelungen. Er ist zwar ein kleiner Ego und lebt teilweise nicht ganz in der Realität. ABER - er hat Herz und ist intelligent. Nicht unbedingt oft zu finden.


    Zitat Zitat von Linda14 Beitrag anzeigen
    Adi hat neyla und Jussuf bei der Flucht damals geholfen - blieb ihr gar nichts anderes übrig, als hn aufzunehmen. Zumal er ja auch dicht halten soll.
    Ich kann mich ja nie lange an all diese Ereignisse erinnern. Aber stimmt, so war das.

    Interessanterweise gibt's aber auch für mich einen Charakter in der LiStra, der mir nicht so gut gefällt. Das ist Neyla. Die ganze Geschichte ihrer 'Integration' ist wirklich sehr abstrus. Das passt nicht.
    ************************************************** **
    What if I fall?
    Oh, but my darling, what if you fly?





  9. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.903

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Von der Einrichtung - einigen wir uns vielleicht auf sehr authentisch. In griechischen Lokalen/Tavernen ist es auch eher schlicht gehalten und nix mit Plüsch und viel Nippes.
    .
    Nee, tut mir leid. Ich finde es nicht mal authentisch. Da finde ich es in dem Cafe von Marcella noch weitaus gemütlicher. Das Akropolis wirkt kalt und Wartezimmer-artig. (Und ich brauche da kein Plüsch und kein Nippes.)

  10. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.903

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Interessanterweise gibt's aber auch für mich einen Charakter in der LiStra, der mir nicht so gut gefällt. Das ist Neyla. Die ganze Geschichte ihrer 'Integration' ist wirklich sehr abstrus. Das passt nicht.
    Gefällt mir auch nicht. Es fühlt sich für mich sehr falsch an.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •