+ Antworten
Seite 1390 von 1407 ErsteErste ... 390890129013401380138813891390139113921400 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.891 bis 13.900 von 14062
  1. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.357

    AW: Lindenstraße - neu

    Ich denke, die genannten Personen tauchen irgendwann wieder auf - oder auch nicht.
    Das wäre aber langfristig möglich.
    Insgesamt gesehen, ist Mürfel selten in Erscheinung getreten, ebenso Söphchen. Sie liefen beide so mit.
    Wobei ein behindertes Kind nicht einfach so mitläuft. Das prägt eine Familie entscheidend - nur nicht in der Lindenstraße!

    Wie ich es sehe, ist Anna zu Wolf erstmal geflüchtet, um ihre Ruhe zu haben.
    Sie hat ihre Wohnung doch noch.

    Die Schlussszene, auf die man nicht gefasst war, finde ich im nachhinein auch nicht so schlimm.
    Sollten kleinere Kinder sie sehen, dann sehen sie nicht viel, auch ein Tempo kann mal so auf den Tisch gelegt werden.
    Seine Bewegungen? Würden die einem Kind überhaupt auffallen?

    Immerhin war somit die Sachlage geklärt!
    Altwerden ist nichts für Feiglinge !

  2. Moderation Avatar von leandra28
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    3.126

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Igitt Pfuiteufel, ich möchte am frühen Abend keinen Mann sehen der sich Fotos von jungen Mädchen anschaut und sich dabei selbst befriedigt.
    Das ging mir ganz genauso! Bah! Ich war geschockt und angewidert zugleich. Und tatsächlich sehr unpassend für den Vorabend, das noch zudem.

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    musstest du unbedingt Recht haben? Bis heute hatte ich immer noch gehofft, dass du dich irrst.
    Ja, ich hatte auch die ganze Zeit gedacht "Hoffentlich stimmt der Verdacht nicht!", obwohl ich auch schon ziemlich fest befürchtete, dass es wohl doch wahr wäre ... Schlimm. Und HOFFENTLICH zeigen sie einen guten, gangbaren Weg aus der besch... Situation!

    Zitat Zitat von Malaita Beitrag anzeigen
    Ja. Irgendwie so: zur Zeit ist gerade dieses Thema aktuell. Dann reagieren wir jetzt darauf. Wen nehmen wir als den Pädophilen?
    Ganz genau so kam es mir auch vor!

    Zitat Zitat von Nefernefer Beitrag anzeigen
    Ich frage mich schon den ganzen Tag, was die Eröffnungsszenen zu bedeuten haben. War das eine Hommage an "Blue Velvet" von David Lynch? Der weiße Gartenzaun mit den roten Rosen und den gelben Tulpen, der winkende Bauarbeiter, die Kinder, die über die Straße gelotst werden, der Bauarbeiter, der mit dem Schlauch spritzt, Helga auf der Couch, Kaffee trinkend.
    DAS habe ich mich auch gefragt!!
    Moderation "Kinderwunsch und Babyjahre"
    und "Unterstützter Kinderwunsch"

  3. Avatar von Amandaa
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    2.927

    AW: Lindenstraße - neu

    Och nö, langsam ist es echt nervend....

    Das musste erstmal raus, später vielleicht mehr.
    Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum
    (Friedrich Nietzsche)


    Wir haben die Kunst, damit wir nicht an der Wahrheit zugrunde gehen.

    (Friedrich Nietzsche)

  4. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.509

    AW: Lindenstraße - neu

    Keine einfache Situation für Johannes - mit anzusehen, wie der Ex der Mutter des eigenen Kindes bei der Geburt hilft - ich hoffe sehr, dass er da über seinen Schatten springt und einsieht, dass Nina in der Situation Unterstützung brauchte und ER es verschuldet hat, dass er nicht da war, aber sehr viel Hoffnung habe ich da nicht ....

    Ansonsten fand ich die Szene mit Nina und Klaus gut, und nicht nur sie wird gedacht haben .... das hätte unser Kind sein können, schon vor Jahren ....

    Und ich glaube auch nicht, dass ihre vorherigen Vorwürfe an Johnannes von diesem verstanden worden sind, nein er wird kein zuverlässiger Vater werden.


    Und Gabi hat mir heute auch gut gefallen, sie hat Anna einerseits ins Gewissen geredet, aber auch zugehört und gesagt, dass sie sie halt vermisst. Und nein das Loft ist sicher kein idealer Ort um zu dritt da zu wohnen, aber umziehen ist ja nun auch nicht so schwer. Aber ich täte es nach so kurzer Zeit sicher nicht. Und den Knist mit Helga so dicht an sich ran zu lassen, passt das zu Anna?
    Und ist sie vor Hans Tod wirklich gerne und aus eigenem Antrieb zu Beimer'schen Familienfesten gegangen?


    Und Konstantin sucht nach Hilfe, ich bin gespannt, wie das weiter geht und ob und wem er sich gegebenenfalls in der Lindenstraße anvertraut.
    Wenn überhaupt entweder Gabi oder Jack, würde ich mal vermuten. Ob die allerdings damit umgehen können?
    Keine Ahnung wie ich darauf reagieren würde, wenn sich mir ein Freund mit diesem Thema anvertrauen würde.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  5. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.991

    AW: Lindenstraße - neu

    Jetzt mal ehrlich...wenn ich auf Männer mit starker Behaarung stehe, krieg ich doch keine Schweißausbrüche und stiere den ständig lüstern verstohlen von der Seite an, wenn ich mit so einem im Aufzug steckenbleibe, total in Panik, dass ich den gleich anspringen muss...
    Da wird ja mal wieder ein tolles Männerbild gezeigt...
    Als er bei der Konfirmation von Antonia war, hat er solche Abwandlungen auch nicht gehabt.

  6. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.509

    AW: Lindenstraße - neu

    Nun auch Pädophile stehen ja nicht auf jedes junge Mädchen. Und vielleicht ist Antonia auch schon zu alt für ihn.

    Ich gebe allerdings zu, so richtig kann ich das auch nicht nachvollziehen und kann auch nicht nachfühlen, wie sich das anfühlt.
    Aber gerade ein unterdrückter Trieb ist vielleicht wirklich schwerer zu bändigen.
    Und es ging ihm an dem Tag ja nun sowieso schon nicht gut.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  7. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    91.496

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ehrlich...wenn ich auf Männer mit starker Behaarung stehe, krieg ich doch keine Schweißausbrüche und stiere den ständig lüstern verstohlen von der Seite an, wenn ich mit so einem im Aufzug steckenbleibe, total in Panik, dass ich den gleich anspringen muss...
    ich fand es auch total übertrieben dargestellt, egal ob hetero, schwul, pädophil oder sonstwie veranlagt, man reagiert nicht so übertrieben nur weil man zufällig zusammen auf engem Raum ist.
    Das Theater mit Johannes als Zeuge war auch furchtbar, die Polizei wurde ja mal wieder so richtig sch… dargestellt. War er den ganzen Tag über zur Aussage auf dem Präsidium? Sooo schnell kommt doch kein Kind zur Welt, eine Sturzgeburt war es schließlich nicht.
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  8. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    91.496

    AW: Lindenstraße - neu

    Zitat Zitat von Amandaa Beitrag anzeigen
    Och nö, langsam ist es echt nervend....

    Das musste erstmal raus, später vielleicht mehr.
    meinst du jetzt die Lindenstraße oder die Beiträge hier?
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    Enkelkinder sind die Entschädigung dafür, dass wir alt werden.

    Rolling-"IT'S ONLY ROCK 'N ROLL BUT I LIKE IT"-Stones



  9. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.357

    AW: Lindenstraße - neu

    Ja, sie machen es echt dramatisch mit Konstantins Neigung zur Pädophilie.

    Wobei die Vorschau nicht korrekt war.
    Da stand: kann Konstantin der verliebten Mila widerstehen?
    Da hab ich nun die ganze Zeit darauf gelauert, dass Mila ihm verschämt gesteht, sie sei in ihn verliebt - Pustekuchen !
    Sie war die Souveräne!

    Hat dieser Loft nur einen einzigen, wenn auch sehr großen Raum?
    Wenn ja, eignet er sich nicht, um ein Paar mit Kind darin wohnen zu lassen.
    Anna und Wolf mag ich allerdings immer lieber zusammen.

    Johannes kann froh sein, dass er bei Nina unterkriechen konnte, Pleitegeier, der er ist!
    Mir gefällt er gar nicht.

    Nina und Klaus waren wirklich perfekt zusammen.
    Vielleicht ist/ war das langfristig geplant?
    Bei Neylas riskantem Zustand wird es nicht allzu lange mehr gutgehen mit ihrem idyllischen Leben mit Klaus, und Johannes steht irgendwie jetzt schon auf der Abschussliste.
    Aber das werden wir wohl kaum noch erleben!
    Oder doch?
    Kann im Zeitrafferverfahren Anna endgültig mit Wolf zusammen bleiben, heiraten vielleicht?
    Fliegt Neyla auf und muss nach Tunesien zurück?
    Johannes in den Wind geschossen und Bahn frei für ein zweites Glück mit Nina und Klaus?

    Irgendwie müssen die ja auf einen logischen Abschluss der Serie hinarbeiten...
    Altwerden ist nichts für Feiglinge !

  10. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    16.509

    AW: Lindenstraße - neu

    Nein ich denke nicht, dass Nina und Klaus noch mal zusammen kämen, die beiden sind heute gut befreundet, aber für eine Beziehung würde es nicht reichen.

    Ich kann mir aber vorstellen, dass Klaus Pate der Tochter wird und auch dass Klaus und Neyla sich um sie kümmern.

    Und ich glaube nicht, dass noch herauskommt, dass Neyla eigentlich noch verheiratet ist, dazu reicht die Zeit nicht mehr. Interessant wäre eher, ob sie nochmal schwanger wird.


    Und auf Johnannes könnt ich auch gut verzichten.


    Das Loft hat im wesentlichen den großen Raum, das Schlafzimmer, das Bad und den Raum mit den Putzutensilien .... aber Wolf hat ja nun genug Geld um jederzeit eine andere Wohnung zu mieten oder zu kaufen und ratzfatz einrichten zu lassen.


    Oder er zieht vorübergehen zu Anna in den Lindenstraße - das hätte auch viel schönes, wie ich finde. ;-))
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •