Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. gesperrt

    User Info Menu

    Concert for Diana

    Gleich ist es ja soweit

    10 Jahre ist sie nun schon fast tot. Für mich ist das Thema längst vergessen. Und von Heiligsprechung redet heute ja zum Glück niemand mehr.

    Seht ihr euch das Konzert an?

    Und weiß einer, ob das ganze Geld wirklich an die Wohltätigkeitsorganisationen geht? Oder bekommen die Prinzen auch was ab ?

    Vor allem aber:
    Ich drücke die Daumen, dass es keine weiteren Bombenwarnungen in London gibt....
    Geändert von spoookie (01.07.2007 um 15:11 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Concert for Diana

    hallo spookie,

    ich habe die übertragung des konzerts angeschaut und fand es total gigantisch, berührend, schön...nun, ich finde keine worte....
    vor allem schön, dass zwei junge männer hinstehen und sagen *egal was die welt schreibt und denkt, wir stehen zu unserer mutter*

    grüssle valentine

  3. Inaktiver User

    AW: Concert for Diana

    hab nur mal reingezappt und fand nelly furtado soooooo geil!

    hat noch jemand anastacia gesehen? und take that?

    ach, ich wäre auch gerne dabei gewesen. william ist ein toller typ! und wenn harry nicht der sohn vom reitlehrer ist, dann weiß ich es auch nicht !

  4. Inaktiver User

    AW: Concert for Diana

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    hab nur mal reingezappt und fand nelly furtado soooooo geil!

    hat noch jemand anastacia gesehen? und take that?

    ach, ich wäre auch gerne dabei gewesen. william ist ein toller typ! und wenn harry nicht der sohn vom reitlehrer ist, dann weiß ich es auch nicht !
    Harry sieht dem Reitlehrer ("Ratte" Hewitt) wie aus dem Gesicht geschnitten aus. Und William gehen leider (ganz wie Papa Charles) die Haare mächtig aus...

    Tja, so hat jeder sein Päcklein zu tragen.

  5. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Concert for Diana

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Harry sieht dem Reitlehrer ("Ratte" Hewitt) wie aus dem Gesicht geschnitten aus.
    Frl. Zeta, die Anspielung hab ich voll verstanden

    Ich hatte früher auch den Verdacht wegen den roten Haaren.
    Inzwischen finde ich aber, dass Harry sehr viel von Charles hat (die ganze Mimik). Daher ist das mit dem Kuckuckskind eher ein Witz

    Das Konzert war schon ganz nett, vor allem Nelly !

    Hat der Elton denn nun am Ende noch "Candle in the wind" gesungen oder nicht?

  6. Inaktiver User

    AW: Concert for Diana

    Zitat Zitat von spoookie
    Frl. Zeta, die Anspielung hab ich voll verstanden

    Ich hatte früher auch den Verdacht wegen den roten Haaren.
    Inzwischen finde ich aber, dass Harry sehr viel von Charles hat (die ganze Mimik). Daher ist das mit dem Kuckuckskind eher ein Witz

    Das Konzert war schon ganz nett, vor allem Nelly !

    Hat der Elton denn nun am Ende noch "Candle in the wind" gesungen oder nicht?
    Elton hat das Lied nicht gesungen, aber auch vorher in Interviews angekündigt, daß er es nicht singen wird.

    Wo Harry Charles ähnlich sehen soll, verstehe ich nicht. Mehr Hewitt geht nicht...

  7. Inaktiver User

    AW: Concert for Diana

    Zitat Zitat von Inaktiver User

    Wo Harry Charles ähnlich sehen soll, verstehe ich nicht. Mehr Hewitt geht nicht...
    Das Thema bewegt ja nicht nur in England seit ewigen Zeiten die Gemüter. Aber je älter beide werden, desto weniger ähnlich sehen sie sich. Ausser den roten Haaren sehe ich da auch bedeutend mehr Ähnlichkeiten mit Charles.

    Aber wir werden es wohl nie erfahren

    Aber zurück zum Thema: Das Konzert hätte mir tausendmal besser gefallen, wenn RTLII auf das unsagbar dämliche Geqäke dieser Möchtegernmoderateuse Janine Kuntze verzichtet hätte. Der sollte man mal andere Drogen verabreichen, bevor sie wieder hinter ein Mikro darf.

    Gruß, Spellbound

  8. Inaktiver User

    Concert for Diana

    OT: Ehrenrettung von Prinz Harry seiner Mama... irgendwo (im Sümpfe-Strang) hab' ich neulich von jemandem gelesen, der auf dem Anwesen der Spencers unterwegs war. In der dortigen Ahnengalerie hängen jede Menge alte Portraits von rothaarigen Gentlemen, die allesamt eine starke Ähnlichkeit mit Harry haben.

    Er ist ein Spencer, kein Windsor...

    Haben Take That eigentlich zu fünft gesungen, mit Robbie? Oder zu viert? Oder gar nicht? (Ich hab's nämlich nicht gesehen, ich war nur froh, daß nix in die Luft geflogen ist...)

  9. Inaktiver User

    AW: Concert for Diana

    Nein, die haben zu viert gesungen, in der jetzigen Band-Formation halt. Sie brachten ihre 2 aktuellen Hits und die "Back for Good"-Schmonzette. Und wisst ihr was? Gary Barlow klingt live etwas dünn.

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Concert for Diana

    ich habs nur in der werbepause gesehen. doch wohl jedesmal wenn irgendein backgroundsänger gerade total schief gesungen hat...
    also bei fergie, bei nelly und bei irgendso einem gitarrensänger 'give a little bit' - danach war ich zu feige um noch mal rein zu zappen
    'The greatest danger facing us is ourselves – our irrational fear of the unknown. But there's no such thing as the unknown. Only things temporarily hidden, temporarily not understood.' – Gene Roddenberry

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •