Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 200
  1. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    puh der Mugler ist aber ein unsympatischer Typ ...würg richtig eklig

  2. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Heidi Klum erinnert mich heute irgendwie an Ingrid Steeger.
    "Ten years ago I bought you some cuff links, You brought me something."
    (Joan Baez, Diamonds & Rust)

  3. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Alles nette Meedschen, aber das sind doch keine models
    nicht verzweifeln

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    ( Goethe )

  4. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Zitat Zitat von VanessaB Beitrag anzeigen
    Alles nette Meedschen, aber das sind doch keine models
    Als ob es bei diesem Format DARAUF ankäme - und in diesem Jahr noch weniger als sonst.

    Das Ganze ist heuer mehr so eine Personality-Show: wir erzählen die Geschichten der Meedchen (und ganz viel über Frau Klum, natürlich) und machen zwischendurch ein paar Walks und Shootings.

    Der Coup mit dem gehörlosen Meedchen ist allerdings grandios, denn rein zufällig lernt Miss Klum (aka Leenii) seit zwei Jahren "Signs", also Gebärdensprache. Es gab ein paar kleine Übersetzungsprobleme, denn die Leenii gebärdet amerikanisch und Marie (?) deutsch, aber zum Glück ist ja auch noch ein externer Dolmetscher dabei.

    Monsieur Mugler, der mittlerweile aussieht wie ein zu oft ins Gesicht gehauener Preisboxer, ist übrigens 72 Jahre alt. Damit spielt er in der gleichen Liga wie Herr Joop und Signora Versace (und Herr Glööckler, auch wenn der noch etwas jünger ist), was schlecht gemachte Optimierungen im Gesichtsbereich angeht.

    Miss Q hat angemerkt, er sähe nicht nur so aus wie ein abgehalfterter Türsteher, er würde auch so reden, als würde er zum Frühstück ein paar Zigaretten mit Whisky zu sich nehmen.

    Auch, wenn Frau Klum sehr hübsch zurechtgemacht war und Hans und Franz und Bill und Tom immer ins rechte Licht gerückt hat: sie allein kann die Show nicht "tragen".

    Das ist so ein merkwürdiges Ersatzformat wie die Dschungelshow bei RTL neulich: man will so tun, als wäre alles so normal wie möglich, aber das funktioniert irgendwie nicht.

    Miss Q meint, es würde unterhaltsamer werden, wenn es ans traditionelle Umstyling ginge, denn da sind einige Meedchen mit sehr langen Haaren dabei. Und ihr hat gut gefallen, wie quasi live beim Walk die jeweiligen Familien der Kandidaten eingespielt wurden. Wenn schon kein Publikum vor Ort ist, würde das die Angelegenheit ein bißchen persönlicher machen.

    Soll mir alles recht sein; ich hab eh nur mit halbem Auge zugeschaut. Das Unterhaltsame an dieser Show sind die Gespräche darüber, die Miss Q mit den männlichen Mitbewohnern führt.


  5. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Zitat Zitat von die_bunte_Kuh Beitrag anzeigen
    Auch, wenn Frau Klum sehr hübsch zurechtgemacht war ...
    *räusper*

    Wie peinlich war denn dieser "Überraschungs"-Besuch bei den Behelfschippendales, wo sie auf naives Dummchen mit Sekretärinnen-Look gemacht hat. Und später dann "ich lächele mit meinen Brüsten...!" Hallo? Hat die das echt nötig jetzt?

    Muss wohl daran liegen, dass sie um 20 Jahre gejüngert ist, seit sie mit den Kaulitzens in der Spätpubertierenden-WG lebt.
    "Ten years ago I bought you some cuff links, You brought me something."
    (Joan Baez, Diamonds & Rust)

  6. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    seh ich auch so, die liebe Heidi ist eine sehr schöne Frau und kann irgendwie nicht älter werden. Sie ist erfolgreich und hat das eigentlich nicht nötig.

    Im Moment wird diese Diversity Thema übertrieben, das gehörlose Mädchen ist beileibe kein Model zwar hübsch aber eben kein Model. Sie wird wieder ein paar Runden mitgenommen um den Schein zu wahren geht dann raus.
    Alles so vorhersehbar....naja ich werde ab und zu gucken, ich mal die Klamotten und die Shoots

  7. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Ich habs mir auch angeschaut, so schön vorhersehbar......ein Transmädchen, ein " curvy" (haha), eins mit kurzen Haaren, eine blond mit blonden Wimpern, "exotic" Ladies, alles schon mal da gewesen. .....
    „And now we go nunner, in die Druckerwerkstatt.“

    – Jockel Fuchs: beim Besuch von Queen Elisabeth am 23. Mai 1978, nachdem das englische Manuskript verschwunden war.

  8. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    In dieser Saison gehts (noch) weniger um den Catwalk und High Fashion, sondern um Fotos für Magazine und Kataloge, um Werbespots für die jeweiligen Kooperationspartner und eventuell um ein paar künftige Dschungelcamperinnen.

    Und die Geschichten hinter den Gesichtern werden 2021 besonders ausführlich erzählt.

    Mit irgendwas muß man die Sendezeit ja vollkriegen, neben den überlangen Werbeblöcken.

    Der erste kam um 20:33 Uhr und damit waren die ProSiebener noch früher dran als jüngst die RTLs bei Bohlens Musikantendampfer, wo der erste Block immerhin erst eine knappe halbe Stunde nach dem Beginn der Sendung eingeschoben wurde.

    Ich hab auf die Uhr geschaut.

  9. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Kennt ihr Kasia Lenhardt?
    Sie ist heute tot aufgefunden worden
    Sie war die Ex-Freundin von Jerome Boateng.

  10. User Info Menu

    AW: GNTM 2021 - Neue Topmodels scharren mit den Hufen

    Ich habe nur am Rande die Schlagzeilen um die Trennung mitbekommen. Und mein Lieblings-Drama-YouTuber hat vorhin ein kurzes Video online gestellt, dass er alle diesbezüglich gemachten Videos aus Gründen der Rücksichtnahme gelöscht hat.
    Ich bin eine Fee! Eine KatastroFEE!

Antworten
Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •