+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.606

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    dann bin ich ja doch nicht ganz allein.
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  2. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    21.478

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    Wir schauen seit Jahren nur noch die schrägen Vögel (und gelegentlichen Überraschungen) bei den Vorauswahlen an. Ab dem Recall steigen wir aus.

    Bei den ersten Folgen warst du also nicht allein, Hühnchen - aber zu diesem Zeitpunkt sind wir aus dem Kuhstall schon nicht mehr dabei.
    🍀 Viel Glück!

  3. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.606

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    na gut
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  4. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.606

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    du liebe güte, ist das grottig, und alle stehen schön eng zusammen, wie doof kann man sein? ende der liveshows, prophezeie ich mal.

    aber den silbereisen mag ich, seit der traumschiffkapitän ist .
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  5. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.606

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    ramon , zu dem ging ich auf ein konzert, so, highlight in diesen tagen, danke dafür
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)


  6. Registriert seit
    12.07.2007
    Beiträge
    74.231

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    ich hab noch zwei lieder gehört ...ramon und die dame mit p ..paula? .war beides ganz hübsch ...
    ich bin aber zufrieden, nicht das ganze angeguckt zu haben ...irgendwie langweilig, dröge
    Es ist immer JETZT

  7. Avatar von Stormwind
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    14.086

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    Jetzt hat das ganze DSDS-Ding auch noch ein Schlagerfuzzi gewonnen

    Ne, echt. Erst der Rausschmiss von Xavier (den ich sogar noch verstehen kann), dann der Einstieg von Florian Silbereisen (einem Schlagerfuzzi) und nun auch noch das! Ne, DSDS "verkommt" immer mehr zu einer Schlager-Resterampe. So schlimm wie dieses Jahr wars aber schon lange nicht mehr, denn Ramon (der Gewinner) holte echt die allerältesten Schlager aus der (wohlverdienten) Versenkung hervor! Schrecklich! Auch der Siegersong und quasi die Quintessenz vom Dieter Bohlen, also wirklich: Schlager pur und auch noch von der übelsten Art. So bleibe ich nicht mehr dran an DSDS...
    Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch"

    -Friedrich Hölderlin-

  8. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    5.209

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    Globalisierte Welt und internationale Märkte ist halt erstmal vorbei , man konzentriert sich jetzt wieder auf das Regionale und die darin gehorteten Schätzkiste der letzten 60 Jahre.
    Das haben auch RTL und Bohlen spätestens seit Egli gut erkanzt und erfreuen sich an diesem für viele unbemerkt sehr sehr florierenden Geschäftsmodell und Zweig in D/A/CH
    Bohlen freute sich doch jedes jahr wie Bolle über ne neue Schlagertante oder Fuzzi..Endlich...so sein Ausdruck , einer der Schlager macht -strahl-
    Gerade weil solche Leute hier viel,viel länger im Geschäft , Volksfesten und in den Volkscharts sowie Moderation (Andy Borg) sein und tingeln können und werden als bsw. One Hit Wonder Zeitgeiststyle Popper ohne lange Haltbarkeit , weil sie nicht auf Trends angeweisen sind
    So bleibt Bohlen und RTL auch mehr Geld für sich
    Warum singt jetzt wohl auch eine Frau Connor plötzlich seit einiger Zeit deutsch
    Doch nur wegen dem Erfolg der Fischer, Mai, Egli und Berg
    Ramon würde ich als Nachfolger von Karel Gott oder so aufbauen, kann der locker bis 70 machen und davon leben

  9. Inaktiver User

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    Zitat Zitat von Stormwind Beitrag anzeigen
    Jetzt hat das ganze DSDS-Ding auch noch ein Schlagerfuzzi gewonnen

    Ne, echt. Erst der Rausschmiss von Xavier (den ich sogar noch verstehen kann), dann der Einstieg von Florian Silbereisen (einem Schlagerfuzzi) und nun auch noch das! Ne, DSDS "verkommt" immer mehr zu einer Schlager-Resterampe. So schlimm wie dieses Jahr wars aber schon lange nicht mehr, denn Ramon (der Gewinner) holte echt die allerältesten Schlager aus der (wohlverdienten) Versenkung hervor! Schrecklich! Auch der Siegersong und quasi die Quintessenz vom Dieter Bohlen, also wirklich: Schlager pur und auch noch von der übelsten Art. So bleibe ich nicht mehr dran an DSDS...
    Nachdem ich auf T-Online gestern oder am Freitag sogar schon die Liste lesen konnte, wer was singt, war eh klar, dass Ramon gewinnt. 3x Schlager. Heute morgen dann gelesen, dass er auch "ganz zufällig" gewonnen hat.
    Überraschung

  10. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    8.032

    AW: DSDS schaut wohl keine mehr der gestandenen Brigitte-UserInnen, was?

    Ich hab gestern auch mal reingeschaut, war nichts für mich. Ramon kann super singen, aber das Ganze ist eine Schlagershow geworden und das ist nunmal überhaupt nicht meine Musik, mir haben fast die Ohren geblutet. Dazu die bei RTL übliche Lobhudelei über Dieter Bohlen, alle halten ihn angeblich für den Größten, das Wort „Pop Titan“ fiel gefühlte 125 x und der Song, den er geschrieben hat, ist von der Musik her noch erträglich, wenn auch recht altbacken, aber beim Text wurde mir fast übel. Sorry, wenn ich das so deutlich sage.

    [Refrain]
    Ich sag' nur: Eine Nacht und einen Tag mit dir
    Ja, wie schön wär das? (Wie schön wär das?)
    Ich umarm' die Welt
    Das Leben macht mir Spaß
    Ich sag' nur: Eine Nacht und einen Tag allein
    Ja, ich schwöre dir (Schwöre dir)
    Das halt' ich nicht aus
    Bei dir bin ich zuhaus
    Hä? Das halt ich nicht aus, bei dir bin ich zuhaus?
    Gute Nachricht: ich bekomme den obersten Knopf meiner Jeans wieder zu.
    Schlechte Nachricht: ich habe sie nicht an
    .

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •