+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    5.066

    Big Brother - "Follow the Leader"

    „Was ein Mensch wert ist, bestimmst Du.“
    Unter diesem Motto steht die neue Staffel von „Big Brother“ das 100 Tage Experiment
    Die Sendung zieht damit nach fünf Jahren Abstinenz am 10. Februar wieder ins deutsche Fernsehen ein.
    Das Konzept ist über die Jahre das gleiche geblieben: 14 Menschen ziehen in einen TV-Container und werden rund um die Uhr bewacht. „Big Brother“ sieht sich als Sozialexperiment und ging immer schon an die Grenzen des Geschmackvollen.
    Doch in diesem Jahr gehen die Macher entschieden zu weit.
    Sat.1 will Menschen mit gelben Sternen bewerten – das ist menschenverachtend - FOCUS Online

    Also das hätte ich nicht gedacht das sie jetzt soweit gehen, aber ich denke alles andere ist man schon gewöhnt , abgestumpft, langweilt und ist völlig ausgereizt.
    Jetzt zünden sie die nächste Gewöhnungstufe
    Andererseits gibt es bei Amazon oder IBESHMHR im Dschungel auch Gelbe Sterne sichtbar zu verteilen

    Trotzdem sowas wie das Experiment mit Wärter und Insassen , Trumanshow (von der Geburt an, sein Leben in einer Show verbringen) , Live Menschenjagden oder Hinrichtungs TV halte ich inerhalb der nächsten 20 Jahren nun auch nicht mehr für völlig abwegig und ausgeschlossen
    Einfach weil der Zuschauer sich innerhalb kürzester Zeit an neue Sachen und Grenzen schnell gewöhnt und man eine Stufe höher drehen muss um an Quote zu kommen
    Sieht man ja auch an alte biedere TV Sendungen und Showformate in den letzten 50 Jahren das man da nur noch schmunzeln und staunen kann das das mal prächtig funktioniert hat
    Geändert von Punpun (27.01.2020 um 20:58 Uhr)

  2. Avatar von Vielzuviel
    Registriert seit
    02.01.2010
    Beiträge
    7.187

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Danke für diesen Eröffnungsbeitrag!

    Ich habe es vorhin auch gelesen und war mehr als fassungslos. Das ist einfach nur widerwärtig! Die Macher sollten sich schämen, aber dazu wird's nicht kommen, Hauptsache die Quote stimmt .
    NIE WIEDER!


  3. Registriert seit
    06.11.2019
    Beiträge
    189

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Wer da mitmacht ist sich wohl für nichts zu schade...
    "Wir haben die schönste Sprache der Welt und behandeln sie wie Dreck."

    (Uwe Steimle)

  4. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.491

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Ekelhaft und widerlich

    Ich habe BB eigentlich immer ganz gerne gesehen.
    Diesmal werde ich es wohl boykottieren.

    Das Script erinnert mich an "Die Welle"... Aber darauf wird es wohl (leider!) nicht hinauslaufen.
    Es wird wie immer sein: Trash in Reinkultur... nur noch schlimmer
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)

  5. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    13.487

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    ..........
    Doch in diesem Jahr gehen die Macher entschieden zu weit.
    Sat.1 will Menschen mit gelben Sternen bewerten – das ist menschenverachtend - FOCUS Online

    Also das hätte ich nicht gedacht das sie jetzt soweit gehen, aber ich denke alles andere ist man schon gewöhnt , abgestumpft, langweilt und ist völlig ausgereizt.
    Jetzt zünden sie die nächste Gewöhnungstufe
    Andererseits gibt es bei Amazon oder IBESHMHR im Dschungel auch Gelbe Sterne sichtbar zu verteilen ..........
    Ich werde mir diese Sendung nicht anschauen, denn ich bin der Meinung, dass hier eindeutig eine Grenze überschritten wurde.
    Menschen mit Sternen zu bewerten, ist geschmacklos.

    Dein Vergleich mit dem Dschungelcamp hinkt allerdings ein wenig. Dort kann man Sterne gewinnen. Diese Sterne stehen für einen Gewinn und nicht für die Bewertung des Menschen.
    Auch die Amazon-Sterne sehe ich als unproblematisch, denn hier wird eine Dienstleistung bewertet und kein Mensch.

    Aber Sat1 überspannt den Bogen und stellt bewußt genau den Bezug her.
    Alleine das Motto „Was ein Mensch wert ist, bestimmst Du.“ ist schon unerträglich.
    Dazu dieser unsäglich Titelsong, den man durchaus mit "Folge dem Führer" übersetzten kann und nicht nur "Anführer".
    Ich bin mir sicher, dass auch das genau so von Sat1 kalkuliert wird.

    Unsäglich. ich wünsche Sat1, dass diese Sendung ein Flop wird.
    Aber das wird frommes Wunschdenken bleiben.

    Es ist schon noch ein Unterschied ob man Pseudo-Promis die Möglichkeit gibt sich zum Affen zu machen, oder ob man bewußt mit Nazi-Analogien spielt.

    Denn bei aller Kritik am Dschungelcamp, das gibt es bei diesem Format nicht.

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU
    Geändert von Michael_Collins (28.01.2020 um 13:57 Uhr) Grund: Korrektur

  6. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.491

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Auch die Amazon-Sterne sehe ich als unproblematisch. Sterne sind nicht per se problematisch.
    Sterne - explizit gelbe Sterne - sehe ich auch nicht als problematisch.
    Gelbe Sterne sind - symbolisch gesehen - positiv behaftet. Sie tauchen überall auf.
    Am Himmel, in der Kunst... niemand verbindet hier gelbe Gelbe mit der Nazizeit.

    Aber es GAB und GIBT diese gelben Sterne!!!!
    Immer noch in unserer Gesellschaft!!!

    Und es gibt immer noch Menschen, die die Zeit der gelben Sterne erlebt haben.
    Es gibt Angehörige, die um ihre geliebten Menschen trauern

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Aber Sat1 überspannt den Bogen und stellt bewußt genau den Bezug her.
    Alleine das Motto „Was ein Mensch wert ist, bestimmst Du.“ ist schon unerträglich.
    Dazu dieser unsäglich Titelsong, den man durchaus mit "Folge dem Führer" übersetzten kann und nicht nur "Anführer".
    Ich bin mir sicher, dass auch das genau so von Sat1 kalkuliert wird.

    Unsäglich. ich wünsche Sat1, dass diese Sendung ein Flop wird.
    Aber das wird frommes Wunschdenken bleiben.
    @Michael,
    danke für deinen wunderbaren Beitrag.

    Ich wünschte, ich fände die richtigen Worte, um meiner Empörung mehr Ausdruck zu verleihen.
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)

  7. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    13.487

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Zitat Zitat von Magalie_J Beitrag anzeigen
    Sterne - explizit gelbe Sterne - sehe ich auch nicht als problematisch.
    Gelbe Sterne sind - symbolisch gesehen - positiv behaftet. Sie tauchen überall auf.
    Am Himmel, in der Kunst... niemand verbindet hier gelbe Gelbe mit der Nazizeit.
    Genau so sehe ich das auch.

    Aber es GAB und GIBT diese gelben Sterne!!!!
    Immer noch in unserer Gesellschaft!!!

    Und es gibt immer noch Menschen, die die Zeit der gelben Sterne erlebt haben.
    Es gibt Angehörige, die um ihre geliebten Menschen trauern
    Eben. Und Sat1 stellt hier ganz bewußt diesen Zusammenhang her.
    Mir fehlt die Fantasie zu glauben, dass das der Redaktion aus Versehen passiert ist.


    @Michael,
    danke für deinen wunderbaren Beitrag.

    Ich wünschte, ich fände die richtigen Worte, um meiner Empörung mehr Ausdruck zu verleihen.
    Du hast m.E. gute Worte gefunden.

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU

  8. Avatar von Madiba
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    36.531

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Pfui Teufel..

    Kann nur hoffen, dass das ein mega Flop wird.
    Ich kann echt nicht fassen, dass die Entscheider bei SAT 1 dazu ja gesagt haben.
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  9. Avatar von Magalie_J
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.491

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Zitat Zitat von Michael_Collins Beitrag anzeigen
    Mir fehlt die Fantasie zu glauben, dass das der Redaktion aus Versehen passiert ist.
    Selbstverständlich ist das kein Zufall!!

    In der Redaktion sitzen genug Leute, die genau dafür bezahlt werden, dass die Bevölkerung aufgemischt wird und kontroverse Diskussionen enstehen.

    Und genau das wird der Magnet zum Einschalten sein.

    Ich merke jetzt schon, dass wir SAT1 auf den Leim kriechen, indem wir überhaupt darüber sprechen.
    Je weniger darüber diskutiert wird, desto uninteressanter wird's doch, oder??
    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin

    (Mark Twain)

  10. Avatar von Michael_Collins
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    13.487

    AW: Big Brother - "Follow the Leader"

    Zitat Zitat von Magalie_J Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich ist das kein Zufall!!

    In der Redaktion sitzen genug Leute, die genau dafür bezahlt werden, dass die Bevölkerung aufgemischt wird und kontroverse Diskussionen enstehen.

    Und genau das wird der Magnet zum Einschalten sein.

    Ich merke jetzt schon, dass wir SAT1 auf den Leim kriechen, indem wir überhaupt darüber sprechen.
    Je weniger darüber diskutiert wird, desto uninteressanter wird's doch, oder??
    Schon. Aber wenn wir darüber nicht diskutieren und uns zu Recht empören würden, würden wir dann nicht das gleiche tun wie jene, denen man vorwirft "Warum habt ihr nichts gesagt/getan, es zugelassen?".

    Daher, laßt es uns ruhig thematisieren.

    @punpun Danke für diesen Strang.

    Há gente que fica na história
    Da história da gente


    Ja zur EU

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •