+ Antworten
Seite 3 von 56 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 560
  1. Avatar von Perlengazelle
    Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    4.213

    AW: Der Bergdoktor

    Ich glaube, Dr Gruber, Dr Kahnweiler und Dr Fendrich haben viel Spaß beim Drehen. Ganz schön schwierig, ernst zu bleiben.

    Outtakes 13. Staffel – Pannen und Versprecher | Der Bergdoktor – Offizieller Fanclub zur beliebten ZDF-Reihe


    Die Mama zu Martin: "Du und die Susanne ...", darauf Martin: "Die Susanne und ich, wir sind schon seit zehn Jahren nicht mehr zusammen ..."


    Die Anne war übrigens früher die Franziska Brenner in der Lindenstraße. Und hatte eine Beziehung zu Tanja Schildknecht.
    Da steckste nicht drin!


  2. Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    5.030

    AW: Der Bergdoktor

    Ich oute mich auch als Fan der Serie. Ich nehme es aber nicht so bierernst, es ist seichte Unterhaltung, einfache Handlungsstränge vor traumhafter Kulisse. Ich denke bei jeder Folge: "In die Berge müsste ich auch mal wieder fahren.". Die drehen ja auch selten bei Regen, da könnte man denken, vor Ort sei immer schönes Wetter.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Irgendwie haben alle mindestens 6kg abgenommen oder?
    Auf sowas achte ich nicht. Kriege es also nicht mit. Höchstens wenn einer mal so 20 Kilo abspeckt oder zulegt, dann würde es mir vielleicht auffallen.

    Die Apothekerin find ich furchtbar.
    Ich finde sie gut. Aber da der Herr Doktor immer noch an seiner Anne hängt, wird das nichts mit den beiden.

    Die Fälle:
    Also ich kenne Ärzte, die die Drehbuch-Krankheiten googeln müssen und trotzdem nicht kapieren was da einer eigentlich hat
    Vieles ist wohl frei erfunden oder entspricht zumindest nicht ganz dem tatsächlichen Krankheitsbild.

    Mein Liebling ist irgendwie der Kannweiler oder wie man das schreibt.
    Der schaut immer so schön verzweifelt, so als wäre er am liebsten gerade ganz weit weg.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von "der Lilli"?
    Mischt sich zu viel ein und hängt zu sehr an ihrer gewohnten Umgebung. So wird die nie erwachsen.

    Zitat Zitat von uschiuschi Beitrag anzeigen
    Die reden immer viel von der "Gruber Milch" , Kühe sieht aber eher selten
    Die wollten zu viel Gage, darum hat man die rausgeschrieben.

    Was macht eigentlich Jens-Torben oder wie der heißt? Den sieht man gar nicht mehr. Schade, ich fand den Klugscheißer richtig toll. Aus dem wird sicher mal ein Nobelpreisträger.

    Und dass Onkel Ludwig nicht mehr am Start ist, ist auch doof. Ich mag halt den Schauspieler und irgendwie war die Figur auch ein wenig zwielichtig. Da hätte man mehr draus machen können.

  3. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    16.577

    AW: Der Bergdoktor

    Ich liebe diese seltenen interessanten Krankheiten!
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  4. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    24.401

    AW: Der Bergdoktor

    Klasse, diese treffende Analyse.

    Jetzt traue ich mich auch, mich zu outen.
    Aber ich wusste eigentlich schon immer von mir, dass der Wilde Kaiser bloß ein Vorwand gegenüber
    meinen Kindern war, die mich mal eiskalt "in Ellmau" erwischt hatten.
    Ab sofort werde ich authentischer sein.


    Zitat Zitat von uschiuschi Beitrag anzeigen
    Die reden immer viel von der "Gruber Milch" , Kühe sieht aber eher selten ^^
    Das ist in der Tat seltsam.
    Die rechnen einfach nicht damit, dass der geneigte Zuschauer mitzudenken pflegt.


    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    ... Hans Sigl. Der ist ja eigentlich gar nicht hübsch, aber irgendwie in dieser Rolle und so, wie Sigl die umsetzt, verdammt sexy.
    Ja, sexy trifft's gut :)).
    Hat sicherlich - küchenpsychologisch - auch damit zu tun, dass er eigentlich immer
    auf Freiers Füßen wandelt. Wäre er fix vergeben, sähe das vermutlich ganz anders aus
    mit dem Sexappeal.

    Harald Krassnitzer fand ich auch ganz passend in der Rolle.
    Womit ich gleichzeitig zugebe, schon lange ein Fan der Serie zu sein.


    Und, mal ehrlich: Das ist der Arzt, der jeder Mediziner in der Praxis gern wäre.
    Eigentlich ist das der Arzt, den ich gerne als Hausarzt hätte.
    Der hat schließlich die ganze Brandbreite zwischen Heuschnupfen-Diagnose und Herztransplantation drauf ;).


    Ich steh dazu. Auch dazu, dass ich Bettys Diagnose und In aller Freunschaft mit grossem Vergnügen schaue.
    Ebenso.
    Bei Bettys Diagnose bin ich echt gespannt, ob der neue junge Pfleger bei Dr. Helena von Arnstett
    landen kann ...


    Zitat Zitat von Madiba Beitrag anzeigen
    'Dr. ... Jens Torben..'
    Der ist leider fast immer im Internat.
    Oder doch schon mit dem Medizin-Studium fertig ...??


    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Noch gestörter (und hässlicher ) als die Anne fand ich die "Versicherungsfrau" mit dem gestörten Sohn....
    Gestört war sie - aber doch nicht ugly!!

    Sie hatte mal eine sehr passende Rolle in dem klasse Film "Süßer September"
    mit Caroline Peters.

  5. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    2.111

    AW: Der Bergdoktor

    Dann bin ich also die Einzige, die den Hans Sigl nicht attraktiv findet?

    Ich schau den Bergdoktor von Anfang an, die Rolle des Dr. Gruber ist ein guter Typ. Was mich aber immer ein bisschen aufregt, ist, daß der ständig super attraktive Frauen hat. Der ist doch ziemlich verlebt und hat so Warzen im Gesicht. Nee, den könnt ihr haben.

    Ich bin da vermutlich zu sehr Emanze, aber kennt ihr eine einzige Serie oder Film, wo die Hauptdarstellerin schiach ist und trotzdem ständig gutaussehende Männer abschleppt?

    Sowas ärgert mich.

    Die Anne finde ich etwas trampelig und die neue Rolle unglaubwürdig - es hieß doch immer, daß die nach dem Brand ihres Elternhofs ihr Leben lang die Gläubiger bezahlen muß und jetzt macht sie plötzlich Karriere?

    Ich glaub übrigens auch, daß der Hans zum Hof zurückkommt.

    Wenn ich in den neuen Folgen richtig gut finde, ist die neue Arzthelferin von Dr. Gruber. Das ist eine ganz Patente.
    Too blessed to be stressed


  6. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.858

    AW: Der Bergdoktor

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen

    Die Anne finde ich etwas trampelig und die neue Rolle unglaubwürdig - es hieß doch immer, daß die nach dem Brand ihres Elternhofs ihr Leben lang die Gläubiger bezahlen muß und jetzt macht sie plötzlich Karriere?
    Privatinsolvenz?
    Da ist man nach ein paar Jahren Wohlverhalten schuldenfrei.


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.618

    AW: Der Bergdoktor

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Harald Krassnitzer fand ich auch ganz passend in der Rolle.
    Womit ich gleichzeitig zugebe, schon lange ein Fan der Serie zu sein.
    Der Krassnitzer war mal der Arzt? Echt? Das wusste ich gar nicht. Da hab ich wohl noch Forsthaus Falkenau geschaut
    Geändert von R_Rokeby (19.01.2020 um 14:00 Uhr)


  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    12.618

    AW: Der Bergdoktor

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Wenn ich in den neuen Folgen richtig gut finde, ist die neue Arzthelferin von Dr. Gruber. Das ist eine ganz Patente.
    und doppelt so groß wie der Chef

    Ich find den Sigl nicht attraktiv.... der wäre mir auch zu ernst irgendwie -
    wie er da sinnierend in Annes Bett lag (während sie -was eigentlich? - tat...) Und dann den Moralischen kriegt und nix mit Sex.

    Habt's ihr eigentlich den Weihnachtsspezial-Spin off auch gesehen? Wo die Patientin vom Vater vorgemacht bekommt, sie habe eine "UV-Allergie"?

    Voll schade finde ich immer noch, dass der "Roman" gestorben ist (Name fällt mir grad nicht ein - den mochte ich auch schon als Papa bei "glückliche Familie" (Ich schaue nämlich auch schon seit Christi Geburt flache Serien ))

  9. Inaktiver User

    AW: Der Bergdoktor

    Ich bin auch Fan.
    Allein schon wegen der Landschaft.
    Und Dr. Gruber ist so wunderbar klug und schlau und immer zur Stelle und macht Hausbesuche und ist engagiert.
    Hach!
    Dr Kahnweiler finde ich auch gut. Er wirkt immer ein wenig verloren, aber das macht ihn aus.
    Ich mag aber auch seine Angetraute. Sie ist so schön selbstbewusst.

    Hans wird bestimmt wieder auf den Hof gehen. Er hälts doch gar nicht aus, wenn oben etwas ohne sein Zutun und ohne seine Entscheidungen läuft.

    Anne wirkt ziemlich anstrengend. Wäre ich Martin, würde ich ihr aus dem Weg gehen.

  10. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.672

    AW: Der Bergdoktor

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    ....Harald Krassnitzer fand ich auch ganz passend in der Rolle.
    Womit ich gleichzeitig zugebe, schon lange ein Fan der Serie zu sein. ...
    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    ...
    Ich schau den Bergdoktor von Anfang an, die Rolle des Dr. Gruber ist ein guter Typ. ... .
    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    ... (Ich schaue nämlich auch schon seit Christi Geburt flache Serien ))
    gekürzt von mir


    Wie alt seid Ihr eigentlich alle? Ich dachte, ich sei die älteste in dieser Runde, aber wenn auch noch andere Krassnitzer in der Rolle kennen, kann das ja nicht so stimmen.

    Ich gucke ja nur wegen der Landschaft, weil ich da früher oft Urlaub gemacht habe. Dieses Jahr geht es nach 25 Jahren wieder mal nach Ellmau.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

+ Antworten
Seite 3 von 56 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •