+ Antworten
Seite 378 von 607 ErsteErste ... 278328368376377378379380388428478 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.771 bis 3.780 von 6062
  1. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    7.167

    AW: Dschungelcamp 2020

    Ich glaube, der schwule Italiener ist keiner. Also Italiener. Heißt nur so, kann aber kein Italienisch.
    Ja, das sind diese Dokusoap Darsteller, von denen lebt ja das Dschungelcamp in nicht unwesentlichem Maße auch, denke ich.
    Gute Nachricht: ich bekomme den obersten Knopf meiner Jeans wieder zu.
    Schlechte Nachricht: ich habe sie nicht an
    .

  2. AW: Dschungelcamp 2020

    Der Stern zur gestrigen Dschungelprüfung

    Was Deutschlands Supermemme in der Aufzählung seiner Schwächen noch vergessen hatte: Seine einzige Berührung mit Werkzeugkunde beschränkte sich bislang auf Begegnungen mit der Mutter und Schreckschraube Danni Büchner.
    Tell the truth, there's less to remember
    (frei nach Mark Twain)

    In a world full of Kardashians be a Morticia

    (T-shirt-Spruch)





  3. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    927

    AW: Dschungelcamp 2020

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, der schwule Italiener ist keiner. Also Italiener. Heißt nur so, kann aber kein Italienisch.
    Ja, das sind diese Dokusoap Darsteller, von denen lebt ja das Dschungelcamp in nicht unwesentlichem Maße auch, denke ich.
    Und sie kommen alles Doku-Soaps bei Vox.

    Der "Italiener" aus Goodbye Deutschland und Detlev aus Ab ins Beet (zumindest ist mir das so bekannt, da mehrfach irgendwo online / gedruckt gelesen).
    Offensichtlich haben manche da so einen hohen Unterhaltungsfaktor oder aber auch einfach keinen Bock mehr auf richtige Arbeit, dass sie sich sämtlichen noch so dämlichen Formaten zur Verfügung stellen. Persönlich tippe ich ja auf letztere meiner Thesen

  4. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    4.725

    AW: Dschungelcamp 2020

    ..."Das Doppelkinn der Büchner tanzte Lambada vor lauter Genugtuung."


  5. Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    389

    AW: Dschungelcamp 2020

    Zitat Zitat von PeggySue Beitrag anzeigen
    Detlev fand ich noch nie witzig, nur peinlich, genauso wie diesen schwulen Italiener dessen Name mir gerade nicht einfällt, dieser Allestester, beides total überschätzte Typen bei denen ich mich immer wieder frage wie sie es ins Fernsehen geschafft haben und wer sich ihre Sendungen anschaut.
    Diese Vox und RTL Darsteller werden oft von Casting-Agenturen angeschrieben oder bewerben sich einfach, so wie damals Daniela K. bei "Auf und Davon".. Man muss einfach dieses Selbstdarsteller-Gen haben, sonst gäbe es diese Talkshows aus den 90iger Jahren nicht, wo auch nur Laiendarsteller fungierten, die Mutter von der Katzenberger soll dort auch schon damals gesichtet worden sein
    Eine ehemalige Kollegin von mir wurde auch vom Bachelor und Mieten Kaufen Wohnen angefragt....sie hat aber in beiden Fällen dankend abgelehnt

  6. Avatar von SusanneB
    Registriert seit
    06.01.2001
    Beiträge
    2.178

    AW: Dschungelcamp 2020

    Frau Rützel hat leider aus lauter Langeweile gar nichts geschrieben....

  7. AW: Dschungelcamp 2020

    Zitat Zitat von SusanneB Beitrag anzeigen
    Frau Rützel hat leider aus lauter Langeweile gar nichts geschrieben....

    Ich meine mich zu erinnern, dass sie sonntags nie schrieb
    Tell the truth, there's less to remember
    (frei nach Mark Twain)

    In a world full of Kardashians be a Morticia

    (T-shirt-Spruch)




  8. Avatar von SusanneB
    Registriert seit
    06.01.2001
    Beiträge
    2.178

    AW: Dschungelcamp 2020

    Auf Twitter hat sie das Nichterscheinen des tägl. Berichts mit "war mir gestern einfach zu langweilig" begründet...
    Und ich habe noch mal geguckt, im letzten Jahr gab es zu jedem Tag einen Bericht!

  9. Avatar von bunte-Kuh
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    19.192

    AW: Dschungelcamp 2020

    Zitat Zitat von SusanneB Beitrag anzeigen
    Auf Twitter hat sie das Nichterscheinen des tägl. Berichts mit "war mir gestern einfach zu langweilig" begründet...
    Und ich habe noch mal geguckt, im letzten Jahr gab es zu jedem Tag einen Bericht!
    Kann ich gut nachvollziehen, gestern war es wirklich fad.

    Da reicht ein Artikel (der im STERN) dicke. Wobei ich es absolut nicht leiden kann, wenn in dieser Berichterstattung immer wieder "das Doppelkinn der Büchner" thematisiert wird.

    Ihre sichtbar schlechte Laune und ihren miesepetrigen Gesichtsausdruck, ihre merkwürdigen Ansichten und Sprüche, ihre absolut negative Einstellung zu allem... und von mir aus auch ihre seltsame Brille - darüber kann man schreiben.

    Aber körperliche Besonderheiten (sofern sie nicht selbst gemacht sind wie tätowierte Augenbrauen, künstliche Plüschwimpern oder aufgeblasene Lippen und Sekundärgeschlechtsteile) haben in den spöttischen Glossen NICHTS verloren.

    … bis denn dann!

  10. Avatar von SusanneB
    Registriert seit
    06.01.2001
    Beiträge
    2.178

    AW: Dschungelcamp 2020

    Zitat Zitat von bunte-Kuh Beitrag anzeigen


    Aber körperliche Besonderheiten (sofern sie nicht selbst gemacht sind wie tätowierte Augenbrauen, künstliche Plüschwimpern oder aufgeblasene Lippen und Sekundärgeschlechtsteile) haben in den spöttischen Glossen NICHTS verloren.

    Nun ja, wenn man wie Frau Büchner sich mit eindeutig gephotoshopten Bildern bei den Weight Watchers präsentiert und ein paar Tage später im Dschungel mit sichtbar mind. 10 kg mehr rumläuft - dann schon.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •