+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.416

    cool Was guckt ihr (noch) im TV?

    Hallo ihr Lieben,

    angeregt durch den benachbaren Promi-Strang - was schaut ihr eigentlich noch im Fernsehen?

    Die Oeffis finde ich, bis auf wenige Dritte, unerträglich geworden. Immer diese Leidenbittermiene, die Shows unerträglich anbiedernd geworden. Selbst in den Info-Formaten sind die Moderatoren schlecht geworden. Die regionalen "Lecker"-Formate gehen noch so.

    Der Rest ist tatsächlich BBC oder arte.

    Auf arte französische Filme in der Originalversion (hab irgendwann mal rausgekriegt, dass ich das frz. arte auch reinkriege).

    Ab und an gibts auf der BBC gute Reportagen. Oder die Promis müssen für den guten Zweck mal eben durch den "Kanal" schwimmen und trainieren dafür (ja, das ist wirklich schwer). Was mir an der BBC auch positiv auffällt, ist Inklusion. Bei der "Apprentice"-Show macht ein Paralympics-Teilnehmer mit Sehbehinderung mit.

    Ich gucke auch den ganzen Talentkrams nicht. Ich probiere ab und zu "The Voice" und "Die Höhle der Löwen", aber es fesselt mich gar nicht.

    Was ich manchmal gut finde "Duell um die Welt" mit Joko und Klaas.

    Ich gucke keine "Shows", finde aber, dass RTL gute Nachrichten hat. Für Nachrichten schaue ich aber eher BBC (oder CNN). Und nachwievor finde ich Fraukes "exclusiv" das beste Promi-Format (die neue Moderatorin mag ich auch nicht).

    Auf Vox "Perfektes Dinner" und früher "Shopping Queen". Da werden die Kandidaten immerhin nicht sooo vorgeführt, und der PD-Sprecher und GMKs Kommentare sind herrlich.

    Auf 3sat Reisereportagen oder Konzertaufnahmen.

    Was schaut ihr noch?

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.416

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Ich mag übrigens gut gemachten Trash ganz gerne.

    Ich mag es aber NICHT, wenn Leute vorgeführt werden.


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.734

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    (hab irgendwann mal rausgekriegt, dass ich das frz. arte auch reinkriege).
    Bitte bitte, teile dein Wissen mit mir

    (und wenn möglich bitte für eine Person erklärt, die eh immer größere Schwierigkeiten hat, den TV überhaupt anzubekommen "kein Signal" bzw. "Sender nicht gefunden" )

    @BBC - ich habe immer das Gefühl, auf der BBC laufen den ganzen Tag so "schöner Bauen/wohnen/Krempel hinstellen" Sendungen. Und Antik-Jagden. Und Ernährungsberatung.

    Ich schaue Nachrichten (BR3 und ORF2) und mal Tatort oder "Millionenshow" und Bergdoktor

  4. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.416

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Bitte bitte, teile dein Wissen mit mir

    (und wenn möglich bitte für eine Person erklärt, die eh immer größere Schwierigkeiten hat, den TV überhaupt anzubekommen "kein Signal" bzw. "Sender nicht gefunden"
    Sender neu einstellen, gnadenlos durchzappen, bis du arte auf Französisch findest. Bei mir wars im 300er Bereich.
    Zweikanalton haben die Banausen ja abgestellt. Zumindest funzt es bei mir nicht.

    Ja, ORF ist auch ganz gut, mich wundert immer, wie gut die Filme dort sind. Und es gibt teilweise noch die Originalversion mit.

    SRF ist übrigens auch noch gut, auch von den Nachrichten her, die haben auch echt gute Serien wie "House of Cards" in der Originalversion anwählbar.


  5. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    594

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Ganz verschieden.

    Ich nehme sehr gerne Serien auf. Viel auf sixx, ZDFneo sehr gerne oder auch arte, manchmal auch einfach Vox oder einer der großen Sender.
    Sehr gerne sehe ich im ZDF die 37 Grad-Reihe- ein sehr gutes Format.
    Ab und an haben die dritten sehr schöne Reisereportagen, auch mal mit kritischem Hintergrund.

    Für Sohn BL nehmen wir auch mal so was wie Ninja Warrior auf-das war tatsächlich unterhaltsamer wie vermutet, ebenso Schlag den Besten.

    Popcornfilme tun es aber auch mal. Herr BL streikt sonst

    Shopping Queen fand ich auch immer toll, ebenso wie Das perfekte Dinner, da komme ich einfach nicht mehr zu, schalte nur kurz rein, wenn möglich (Vox in meinen Augen ein nicht zu verachtender Privatsender!).
    Goodbye Deutschland wird gesehen, wenn es zu einer angenehmen Zeit läuft und manchmal auch abhängig von den Protagonisten, schon wieder Vox, aber da sind wir schon lange dabei.

    Wer auf gut recherchierte Reportagen steht, sollte unter der Woche das Programm der ARD studieren. Ernste Dinge werden dort gerne nachts versenkt und gehen unter, was schade ist.

    Was mir immer noch gefällt, ich aber selten sehe ist Wer wird Millionär, aber Sohn BL gefällt es auch, womit wir bald zwei gegen einen sein werden

    Hart aber fair schauen wir je nach Thema gerne und ich gerne das Nachtcafe im Dritten (nur noch sehr selten, Herr BL ist da oft noch wach).

    Momentan kommt wieder Dieter Nuhr, das nehme ich mir auf und wir nehmen häufig auch extra3 auf, das ist nicht schlecht. Gefällt mir meist besser wie die Wochenshow!

  6. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.610

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Presseclub, exclusiv, arte, die Fallers.

    Ab und an Dr House, allerdings wiederholt sich das inzwischen zu oft.

  7. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    21.416

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Zitat Zitat von BL75 Beitrag anzeigen
    Ganz verschieden.

    Ich nehme sehr gerne Serien auf. Viel auf sixx, ZDFneo sehr gerne oder auch arte, manchmal auch einfach Vox oder einer der großen Sender.
    Sehr gerne sehe ich im ZDF die 37 Grad-Reihe- ein sehr gutes Format.
    Ab und an haben die dritten sehr schöne Reisereportagen, auch mal mit kritischem Hintergrund.

    Shopping Queen fand ich auch immer toll, ebenso wie Das perfekte Dinner, da komme ich einfach nicht mehr zu, schalte nur kurz rein, wenn möglich (Vox in meinen Augen ein nicht zu verachtender Privatsender!).
    Goodbye Deutschland wird gesehen, wenn es zu einer angenehmen Zeit läuft und manchmal auch abhängig von den Protagonisten, schon wieder Vox, aber da sind wir schon lange dabei.

    Wer auf gut recherchierte Reportagen steht, sollte unter der Woche das Programm der ARD studieren. Ernste Dinge werden dort gerne nachts versenkt und gehen unter, was schade ist.
    Zustimmung zu Vox. (Was dort aber echt gruselig ist, ist der "exclusiv"-Abklatsch)

    Ja, warum werden die Filme und Reportagen immer "versteckt"?

    Was mir in letzter Zeit echt auffällt - sehr platt gezeichnete Charaktere und vorhersehbarer Plot - wenn ich bei einem Film oder einer Serie nach 5 Minuten weiss, wie es ausgeht ... gucke ich nicht mehr. Da hat mich leider lange schon nix mehr gefesselt. "Bad Banks" war aber Weltklasse.

    Good Bye Deutschland war früher besser, ich kann die Malle-Leute einfach nicht mehr sehen. Ich bin auch einer der wenigen, die Konny eher nervig finden.

  8. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.859

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Ich gucke ARD, ZDF, 3Sat und Arte.
    Ab und an mal ZDF Neo (wenn dort nicht gerade Barnaby sein Unwesen treibt) und One (vor allem wegen Poirot).
    Dort schaue ich Filme, ab und an eine Serie.
    Tagesschau eher auf dem iPad.

    Die Privaten schaue ich so gut wie nie. Ich habe mal Shopping Queen beim Bügeln probiert, aber das hängt mir inzwischen auch zum Hals heraus.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  9. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    594

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Good Bye Deutschland war früher besser, ich kann die Malle-Leute einfach nicht mehr sehen. Ich bin auch einer der wenigen, die Konny eher nervig finden.
    Konny haben wir nie gesehen.

    Tatsächlich haben wir häufig Malle-Jens gesehen, wobei wir ihn und Jenny von Anfang an "kannten". Sehr interessant auch Familie Mermi-Schmelz in Brasilien und zurück . Gibt noch so ein paar Kandidaten, die interessant sind bzw. manchmal auch das Ziel.

    O ja, Bad Banks war sehr gut.

  10. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.007

    AW: Was guckt ihr (noch) im TV?

    Ich gucke recht selten private Sender. Allerdings gabs auf Kabel immer mal sehr interessante Sendungen über prominente Musiker. Und hin und wieder lohnt es sich, das Spielfilmangebot bei Service TV anzusehen. Da habe ich schon sehr gute Filme gesehen.

    Ansonsten ARD, ZDF, Arte und Dokus bei ZDFinfo, Tagesschau 24, Phoenix, aber auch hin und wieder WELT.
    Die meisten Sendungen, die mich interessieren, nehme ich mir auf und schaue irgendwann.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •