+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

  1. Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    824

    AW: Wer wird Millionär

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    War der nicht mal selbst Kandidat?
    Ich habe eigentlich wichtigeres vor. Deshalb habe ich gegoogled: Dieser Dozent (Professor Eckhard Freise) hat die erste Million bei WwM gewonnen, noch zu DM-Zeiten. Mir war gar nicht bewusst, dass es die Sendung schon so lange gibt.

  2. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.231

    AW: Wer wird Millionär

    ich liebe es auch! und schaue auch nur sehr selten ins programm der privaten. bis auf's perfekte dinner

    ich habe mich früher mal ab und zu beworben und könnte eigentlich mal wieder damit anfangen. das online-spiel bei RTL ist eine ziemlich gute trainingsmöglichkeit, vor allem für die eingangsfrage. die geschwindigkeit lässt sich einigermaßen trainieren.

    und was mich total erstaunt hat: zumindest bei mir macht es einen gewaltigen unterschied, ob ich die hintergrundmusik (die hat man auch beim online-spiel) höre oder ausschalte. unbedingt unter realbedingungen trainieren; die musik stresst nämlich.

    telefonjoker hätte ich einige, und einem von ihnen habe ich schon vor jahren das versprechen abgenommen, dass er nicht kneifen wird im ernstfall.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske

  3. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.397

    AW: Wer wird Millionär

    ich schaue gelegentlich diese Sendung. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich fast alles weiß. Aber ich weiß ganz genau, es darf keine Fragen über Fußball und keine über aktuelle Unterhaltungsmusik und deren Interpreten kommen.

    Manchmal spiele auch das "Wer wird Millionär? Trainingslager". Kann man so ergooglen.
    Aber schon die Schnellrunde der Eingangsfragen zur Auswahl des/der Kandidaten/in lässt mich scheitern. Ich darf im Trainingslager dann schon spielen, aber bei Jauch könnte ich hundert Mal sitzen, ich käme nie dran.

    Ganz nebenbei: wer die freien Sender guckt, weiß dass Werbung unterbricht. Sie finanzieren sich daraus. Wer Fernsehwerbung hasst, sollte kein Vorabendprogramm gucken und keinen Freien.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel
    Geändert von Opelius (30.05.2019 um 17:25 Uhr) Grund: Lllinsemo zuliebe von darf auf sollte abgeändert

  4. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Wer wird Millionär

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    #
    Ganz nebenbei: wer die freien Sender guckt, weiß dass Werbung unterbricht. Sie finanzieren sich daraus. Wer Fernsehwerbung hast, darf keine Vorabendprogramm gucken und keinen Freien.
    Was ich gucken darf, da werde ich dich mit Sicherheit nicht befragen sondern ich suche mir das selber aus, auch wenn mir Werbung nicht gefällt, kann ich die privaten so lange gucken bis mir die Werbung aus den Ohren tropft und das auch ohne dich zu fragen. Die Werbung kann mir so lange wie ich möchte auf den Senkel gehen. Es geht dich schlichtweg nichts an.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  5. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.427

    AW: Wer wird Millionär

    @linsemo: ich habe direkt eine Vorstellung davon, wieso du nichtmal einen Telefonjoker zur Verfügung hättest - dein sprühender Charme hat bestimmt was damit zu tun...
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  6. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Wer wird Millionär

    Ich danke dir für deine nette und freundliche Antwort. Deine Unverschämtheiten brauche ich mit Sicherheit nicht, weder am Telefon noch in der Bri. Da käme doch glatt ein ignorieren in Frage. Was heißt da käme, da kommt !
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)
    Geändert von linsemo (30.05.2019 um 17:40 Uhr)

  7. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.397

    AW: Wer wird Millionär

    Eine Frage an die Häufiggucker.

    Habt Ihr schon einmal erlebt, dass der Telefonjoker dem Kandidaten helfen konnte? 30 Sekunden mit Vorlesen der Frage und damit winzigem Rest an Antwortzeit halte ich für kaum leistbar.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  8. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    10.427

    AW: Wer wird Millionär

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Eine Frage an die Häufiggucker.

    Habt Ihr schon einmal erlebt, dass der Telefonjoker dem Kandidaten helfen konnte? 30 Sekunden mit Vorlesen der Frage und damit winzigem Rest an Antwortzeit halte ich für kaum leistbar.
    Ja, hab' ich schon hie und da erlebt. Kommt auf die Länge der Frage an und wie schnell man das Vorgelesene im Hirn umsetzen kann.

    Ich selbst bin eher visuell geprägt und "höre langsam", ich staune da auch immer sehr. Als Telefonjoker würde ich nicht taugen. Aber manche kriegen das wirklich gut hin.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  9. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.770

    AW: Wer wird Millionär

    Oja, schon öfter!
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  10. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.542

    AW: Wer wird Millionär

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Habt Ihr schon einmal erlebt, dass der Telefonjoker dem Kandidaten helfen konnte?
    Durchaus schon mehrfach erlebt.
    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    30 Sekunden mit Vorlesen der Frage und damit winzigem Rest an Antwortzeit halte ich für kaum leistbar.
    Ganz genauso sehe ich das auch!
    Wenn ich da (egal an welchem Ende der Leitung) säße, hätte ich wohl nur ein (Blut-)Rauschen in den Ohren.

    Über diese Eingangs-Schnellrunde käme ich wohl auch nie hinaus.
    Die eigentlichen Fragen erscheinen mir da viel einfacher.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •