+ Antworten
Seite 50 von 56 ErsteErste ... 404849505152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 551
  1. Avatar von Maliona
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    2.899

    AW: Netflix Empfehlung

    "The Crown" gucke ich gerade auch und bin absolut begeistert. Die einzelnen Figuren sind alleine schon optisch dermassen gut getroffenen, dass ich manchmal mit Fotos im Internet vergleiche und echt verblüfft bin über diese Ähnlichkeit. Was ich ausserdem die ganze Zeit denke - wenn das auch nur halbwegs realistisch dargestellt ist wundere ich mich noch weniger über die aktuellen Ereignisse in England. Welcher "normale" Mensch möchte denn freiwillig so leben? Abgesehen gesehen von der hochinteressanten Story finde ich die dargestellte Gefühlskälte der Queen und diese ganzen Zwänge und Beschränkungen, denen die da alle unterliegen, geradezu gruselig.
    Denken ist wie googeln - nur krasser

  2. Avatar von Sunflower5
    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    97

    AW: Netflix Empfehlung

    Zitat Zitat von Maliona Beitrag anzeigen
    "The Crown" gucke ich gerade auch und bin absolut begeistert. Die einzelnen Figuren sind alleine schon optisch dermassen gut getroffenen, dass ich manchmal mit Fotos im Internet vergleiche und echt verblüfft bin über diese Ähnlichkeit. Was ich ausserdem die ganze Zeit denke - wenn das auch nur halbwegs realistisch dargestellt ist wundere ich mich noch weniger über die aktuellen Ereignisse in England. Welcher "normale" Mensch möchte denn freiwillig so leben? Abgesehen gesehen von der hochinteressanten Story finde ich die dargestellte Gefühlskälte der Queen und diese ganzen Zwänge und Beschränkungen, denen die da alle unterliegen, geradezu gruselig.
    die beiden ersten Staffeln haben mir besser gefallen, ich finde diese teilweise sehr anstrengend zu schauen. Die geschichtlichen Hintergründe Google ich nebenbei, das war lange vor meiner Zeit 😦. Offenbar sind einige Details ausgeschmückt, im großen und ganzen scheint es sehr an den Fakten orientiert zu sein. Bin ja seit Lady Di totaler Fan der Royals. Da war downton Abbey leichter und vor allem amüsanter. Die Queen ist aus gutem Grund oft Not amused. Bewundernswert, wie die Frau das seit Jahrzehnten durchhält.

    habe mein Abo erstmal zum Monatsende gekündigt. Gefahr des Binge watching vorübergehend bannen 🥴. Allerdings ist noch so viel auf meiner Wunschliste, dass ich wahrscheinlich bald wieder dabei sein werde 🙄

  3. Avatar von mopsmops
    Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    1.542

    AW: Netflix Empfehlung

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Blöde Frage, aber CALL THE MIDWIFE haben sie rausgeschmissen aus ihrem Programm, oder meine ich das nur?
    Ja haben sie. Ich habe heute danach gesucht und man kann es nicht mehr abrufen. Viel mehr ärgert mich, dass sie einen Film, den ich zu Ende sehen wollte, auch rausgeschmissen haben 😭. Ich wusste nicht das Filme und Serien nicht "für immer" bleiben.
    Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag.


  4. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    7.221

    AW: Netflix Empfehlung

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Die ersten beiden Staffeln (!) von Bletchley Circle spielen im England der Nachkriegszeit. Es gibt eine neue Staffel, die in den USA spielt, die ist weniger gut.
    Finde ich auch. Die in England spielen fand ich toll.

  5. Avatar von Henne65
    Registriert seit
    26.09.2002
    Beiträge
    15.430

    AW: Netflix Empfehlung

    Zitat Zitat von Maliona Beitrag anzeigen
    "The Crown" gucke ich gerade auch und bin absolut begeistert. Die einzelnen Figuren sind alleine schon optisch dermassen gut getroffenen, dass ich manchmal mit Fotos im Internet vergleiche und echt verblüfft bin über diese Ähnlichkeit. Was ich ausserdem die ganze Zeit denke - wenn das auch nur halbwegs realistisch dargestellt ist wundere ich mich noch weniger über die aktuellen Ereignisse in England. Welcher "normale" Mensch möchte denn freiwillig so leben? Abgesehen gesehen von der hochinteressanten Story finde ich die dargestellte Gefühlskälte der Queen und diese ganzen Zwänge und Beschränkungen, denen die da alle unterliegen, geradezu gruselig.
    volle zustimmung . die schauspieler sind auch echt grandios, ich sehe prinz charles gerade mit ganz neuen augen . wie böse, wie die familie ihm seine camilla damals vorenthalten hat, und wie genial, dass er sie jahrzehnte später heiratet und wohl echt glücklich ist mit ihr .

    ich google auch gerade viel nach den geschichtlichen fakten etc., echt spannend. leider bin ich bald durch mit staffel 3 und muss dann wie alle anderen auf staffel 4 warten. bis dahin lese ich aber diesen strang hier noch mal von anfang bis ende durch; da wird doch noch die eine oder andere serie für mich dabei sein.

    falls mir noch jemand raten möchte, ich liebe the crown, club der roten bänder, outlander, babylon berlin, charité und () aktuell bettys diagnose im zdf .
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  6. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.864

    AW: Netflix Empfehlung

    Babylon Berlin geht ja auch weiter.

    The Crown war gut. Und ich denke,es gab nur sehr wenige Zuschauer,die Philipps Aufzählung nicht mit Harry und William ergänzt haben😉.

    Mein Mann und ich sehen "Messiah". Mir hätte der Schluss voh Folge 5 gut als Abschluss gefallen.
    Ganz generell finde ich ganz gut,dass es eher offen gehalten ist und mehr darum geht,wie die Figuren (natürlich hauptsächlich die Hauptfigur) durch jeweils andere Figuren wahrgenommen werden.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  7. Avatar von Maliona
    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    2.899

    AW: Netflix Empfehlung

    Ich bin gerade total geflasht von THE BLACKLIST. Da ich momentan krankheitsbedingt zuhause bin klebe ich geradezu vor dem Fernseher.

  8. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    3.033

    AW: Netflix Empfehlung

    ATYPICAL!!!!!!!!!!!!!!!

    Mehrsachichnich!
    Road-Smell After The Rain


  9. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.608

    AW: Netflix Empfehlung

    Ab dem 31. Januar gibt es eine neue Dokumentation über Taylor Swift, in der sie auch über ihre Probleme mit dem Essen spricht. So scheint sie sich auf eine Kleidergröße 2 (UK) herunter gehungert zu haben. Aktuell hat sie Kleidergröße 10.
    Könnte ganz interessant sein.
    Taylor Swift: Miss Americana
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!

  10. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    22.347

    AW: Netflix Empfehlung

    Braunschlag

    Ich weiß, das gab es bei ARTE?
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

+ Antworten
Seite 50 von 56 ErsteErste ... 404849505152 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •