Antworten
Seite 150 von 150 ErsteErste ... 50100140148149150
Ergebnis 1.491 bis 1.496 von 1496
  1. User Info Menu

    AW: Netflix Empfehlung

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Sicher für die meisten ein total alter Hut, aber Better call Saul ist wirklich soo extrem gut mit vielen liebevollen Details für die Fans von Breaking Bad

    Konnte die Serie lange noch nicht anschauen wegen der genialen großartigen Serie Breaking Bad zu der ich einfach genügend Zeit Abstand brauchte
    Konnte mir nie vorstellen dass ein Spinn Off mit einem dort eher Comichaft agierenden überdrehten Anwalt und Nebenfigur damals aus Breaking Bad eine eigenständige Serie tragen kann.
    Dazu losgelöst vom Orignal auch eigenständig als Vorgeschichte und weitergende liebgewonne spannnede Drama Charakterstudie funktioniert

    Seltsamerweise macht die Serie anfangs all das , was oft ein Quotenkiller ist , wie eine Handlung wo vordergründig scheinbar fast nichts passiert plus eine sehr langsamen Erzählweise verteilt auf 2 unterschiedlichen Figurensträngen
    Trotzdem fühlt man sich jedesmal nach einer Folge hinterher bestens unterhalten
    Was zum einen an den Liebgewonnen Figuren liegt , die sich langsam aber steig enorm weiterentwickeln , gerade Jimmy ala Saul oder auch anderen Figuren aus dem Mexikanischen Umfeld des Drogenkartells deren weiteres Schicksal man aus Breaking Bad ja schon kennt oder diverse Kleinkrimnielle , Jimmys Bruder oder frühere Freunde sind trotzdem wahnsinnig interessant ,
    Dazu die Figur der Anwältin Kim Wexler, selten so eine Frauenfigur erlebt , zwischen unnahbar, workoholic , bieder, spröde, hart , anziehend, gewitzt ,mutig überraschend halbseiden und seltsam interessant gerade was ihre Beziehung und Umgang mit Jimmy angeht (Gemeinsames Zähneputzen , alte Filme schauen und Stoische wortkarge und trockener Umgang )

    Die bisherigen 5 Staffeln waren in 20 Tagen durch , wobei Staffel 4 und insbesondere Staffel 5 an Spannung und Dramatik kaum noch zu überbieten waren
    Jetzt heisst es abwarten bis zur finalen 6.Staffel deren Dreharbeiten nach dem körperlichen Zusammenbruch des Hauptdarstellers des Sauls am Set ja wieder jüngst aufgenommen worden sind
    Mehr ein anspruchvolles Drama als Thriller, trotzdem Interessante Figuren die auch wenn sie 15 Minuten nix sagen und nur ein Auto auseinander schrauben total Ausdrucksstark sind bzw. der zerfurchte Stoiker Mike Ehrmantraut der neben Jimmy aka Saul den zweiten Haupthandlungsstrang besetzt .


    Dau geniale Kameraeinstellungen mit Bildern die man sich gern an die Wand hängen würde und einem schönen Soundtrack

    Tipp:
    Unbedingt nach der 1. Staffel an der Serie dran bleiben, sie fängt sehr langsam plätschernd belanglos an und zieht einen dann stück für stück so langsam aber richtig in den Bann der handelnden Figuren
    Das hast du wunderschön und perfekt passend zusammen gefasst. Genau so sehe ich es auch. Diese Figuren sind faszinierend.
    Ich habe auch Breaking Bad nicht gesehen, bzw. nur einige Anfangsfolgen. Mir war es - zum damaligen Zeitpunkt - zuviel Krankheit. Es ist auch immer eine Stimmungssache, wie man manches auffasst - so ist es jedenfalls ei mir.
    DANKE für diese ausgesprochen gelungene Charakterisierung, Punpun


    Nimm dir Zeit, glücklich zu sein.



  2. User Info Menu

    AW: Netflix Empfehlung

    Zufällig bin ich bei Netflix über den Film "Unsere Seelen bei Nacht" gestolpert. Dieser Film ist ausgesprochen berührend und ich fand ihn wunderschön.
    Ein Film über das Altern, die Liebe, eine Frau, die Mut beweist, ihr Leben in die Hand nimmt und dadurch eine sehr schöne Wende herbeiführt.
    Hach, ich war begeistert.
    Das einzige Manko ist das furchtbare Toupet von Robert Redford. Das sieht tatsächlich unmöglich aus und ich finde, er hat das nicht nötig. Bestimmt sieht er auch "ohne Haare" gut aus und es ist schade, dass er nicht dazu steht.
    Jane Fonda trägt auch Perücke, aber bei ihr fand ich es nicht störend.
    Die beiden wieder zusammen in einem Film - ich habe es sehr genossen.


    Nimm dir Zeit, glücklich zu sein.



  3. User Info Menu

    AW: Netflix Empfehlung

    Ich habe den Film erst vor einiger Zeit (irgendwann im langen Lockdown) erstmalig im TV gesehen (ich weiß nicht mehr, welcher Sender) und war sehr berührt.

    Danke für den Tipp, ich werde ihn mir ganz sicher noch mal ansehen und sicher wieder Tränchen wegwischen.

  4. User Info Menu

    AW: Netflix Empfehlung

    Den neuen Survival-Thriller im deutschen Wald "Prey" mit David Kross , Hanno Koffler u.a gesehen...
    So ne Art : Beim sterben ist jeder der erste ( Deliverance) mit Burt Reynolds auf deutsch, nur das hier keine Rednecks bzw. HinterwälderJagd auf unsere kleine Outdoor Männergruppe macht
    Film spielt auf mindestens 2 Ebenen plus Rückblenden , weist aber einige hanebüchene Logiklöcher oder seltsame Verhaltensweisen von Menschen in Gefahr in der Realität auf, über die man einfach geflissentlich hinwegsehen muss

    Ich fand den Fiilm nicht gut, einfach zu viel Klischees, wirklich nur unsympathische Figuren , alles dunkel getrübt gefilmt , teils auch schlecht gespielt ...einzig das seltsame Ende fand ich ok , weil etwas ungewöhnlich, trotzdem kann ich den Film einfach nicht uneingeschränkt empfehlen

  5. User Info Menu

    AW: Netflix Empfehlung

    Ich wiederhole mich ständig.. 🤭
    Aber Sex Education ist einfach die allercoolste Jugendserie ever!
    So echt, so liebenswert 🙂
    I love Wales 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿

    Und einfach ein absolut herausragender Cast.
    Bin bei Folge 3 der neuen Staffel und bin jetzt schon traurig, dass es bald wieder vorbei ist..
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  6. User Info Menu

    AW: Netflix Empfehlung

    Ich hab inzwischen auch die ersten 3 Folgen der 3. Staffel gesehen.
    Und natürlich fiebere auch ich mit Maeve und Otis Und so sehr auch es einen als Zuschauer peinigt: das hin und her Geziehe bei den Beiden ist, wie Madiba schon sagte, soooo echt ...
    Wenn ich da an die eigenen Dämlichkeiten und Bauchschmerzen in dem Alter denke ... die Gründe waren oft dieselben. In der Serie ist da nix übertrieben, die Nöte und Ängste und dämliche Versäumnisse sind aber sowat von authentisch ...
    „Der Mensch kann zwar tun, was er will, aber er kann nicht wollen, was er will.“
    Arthur Schopenhauer

Antworten
Seite 150 von 150 ErsteErste ... 50100140148149150

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •