+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Inaktiver User

    Wohn- und Umweltberatung

    Hallo! Ich habe per Fernstudium eine Ausbildung zur Wohn- und Umweltberaterin absolviert (Harzburg-Diplom, staatlich zugleassener Fernstudiengang). Gerne würde ich mich selbständig machen, müsste auch nicht davon leben, aber einen 400-E-Job sollte die Tätigkeit schon abdecken.
    Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir evtl. Tipps geben?
    LG Kim

  2. Avatar von erdbeereis
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.303

    AW: Wohn- und Umweltberatung

    Was macht denn bitte ein Wohn- und Umweltberater?
    Hab ich noch nie gehört. Und vor allem, WER braucht den?
    Bitte klär doch mal auf.
    Ansonsten kann ich dir da auch nicht weiterhelfen.
    Aber interessieren würds mich schon.
    Liebe Grüsse

  3. Inaktiver User

    AW: Wohn- und Umweltberatung

    Hallo! Was WUBs so machen, kannst du auf z. B. www.
    umweltberatung-nord.de sehen. Ich persönlich würde diese Ausbildung nicht mehr machen, obwohl ich sie sehr interessant fand. Hinterher gibt es (leider) kaum Arbeitsmöglichkeiten, meiner Erfahrung nach jedenfalls. LG kim

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •