+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

  1. Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    7

    Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Ich suche noch immer nach Möglichkeiten wie ich online etwas Geld hinzu verdienen kann. Bisher habe ich selbst nur mit onlineumfragen Erfahrungen sammeln können und bin eigentlich zufrieden, suche aber noch nach weiteren Ideen wie ich mir etwas dazu verdienen kann.

    Bei meiner Recherche über Google habe ich soviel komischen Kram gefunden das ich lieber erstmal eure Erfahrungen zu dem Thema hören möchte. Das der ganze Casino Kram, paidmail und Co nichts bringt ist ja klar aber bei manchen Ideen frage ich mich schon ob es nicht doch funktionieren könnte.

    Also was funktioniert wirklich wenn man sich ein bischen was dazu verdienen möchte?

  2. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.368

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Dazu fällt mir Irmgard Keun ein: "Glaub mir Kleene, die vafluchte Konkurrenz unter die, wo arbeiten wollen, ist verdammt groß, aber jrößer noch ist die Konkurrenz unter die, wo nicht arbeiten wollen."


  3. Registriert seit
    02.11.2005
    Beiträge
    425

    Grinsen AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir Irmgard Keun ein: "Glaub mir Kleene, die vafluchte Konkurrenz unter die, wo arbeiten wollen, ist verdammt groß, aber jrößer noch ist die Konkurrenz unter die, wo nicht arbeiten wollen."
    Cooler Spruch, wie wahr!


  4. Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    7

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Auf so doofe Reaktionen hab ich schon gewartet :(

    An dem Spruch ist zwar viel wahr aber ich erwarte ja nicht das ich fürs nichts tun etwas bekomme. Ich hatte überlegt Texte für andere zu verfassen oder eventuell Sachen aus dem Englischen heraus zu übersetzen, weiss da jemand die richtige Anlaufstelle?

    Und was für sinnvolle Möglichkeiten gibt es noch?

  5. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.368

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Heitzerin, sorry. So liest sich das schon ein bisschen anders. Bist du denn gelernte Übersetzerin oder Redakteurin?


  6. Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    7

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Nein ich bin leider keine gelernte Übersetzerin aber ich bin sehr gut in Englisch und ich habe für die Regionalzeitung hier als Berichterstatterin gearbeitet, könnte also beides ohne weiteres tun.

    Was mich auch interessiert wäre der Handel mit Devisen aber das traue ich mir nicht so recht zu um ehrlich zu sein.

  7. Inaktiver User

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Contenterstellung? Schau mal in den Strang zu Textbroker, den es hier gibt.


  8. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    6

    smile AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Wenn Du Englisch sprichst, schau Dich doch mal bei Odesk um. Da konkurrierst Du zwar mit Indern etc, die für kleines Geld arbeiten, aber die sprechen in der Regel kein Deutsch... Ich finde da immer mal wieder was, Artikel schreiben, übersetzten... Man muss halt sehen, ob die Bezahlung stimmt.


  9. Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    452

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Ich habe am Anfang meiner Selbständigkeit, als ich dringend ein paar Euro flexibel nebenher gebraucht habe, auch diverse Online-Portale abgeklappert.
    Mein Fazit: Alles was ich ausprobiert habe, war gnadenlos schlecht bezahlt. Wenn man aber relativ viel Zeit hat und sehr wenig Geld, dann kann man durchaus mal ein bisschen austesten.

    Neben einer amerikanischen Freelancer-Börse (elance) habe ich mal ein paar Aufträge über das Portal machdudas.de angenommen (Transkriptionen) - ich habe da aber ziemlich lange gebraucht, weil ich keine Übung hatte - und die Bezahlung war eher mau, deshalb habe ich nicht weitergemacht.

    Es gibt dort aber immer wieder ganz interessante kleine Aufträge, gerade für Schreibarbeiten und Übersetzungen und ähnliches, also generell ist das nicht sooo schlecht.

    Textbroker und ein weiteres Texterportal, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe, habe ich auch ausprobiert, weil ich ganz gerne schreibe - aber wenn man sich da ein bisschen Mühe mit Recherche gibt, dann kommt man auf maximal 5 Euro die Stunde, und das lohnt sich auch nicht wirklich. Habe damit meine neue deutsche) Rechtschreibung immerhin wieder etwas auf Vordermann gebracht ;-)

    Bei Clickworker habe ich auch ein paar Jobs gemacht, aber die schlechte Bezahlung fand ich dann einfach zu frustrierend.


  10. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    10.918

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Zitat Zitat von Heitzerin Beitrag anzeigen
    Was mich auch interessiert wäre der Handel mit Devisen aber das traue ich mir nicht so recht zu um ehrlich zu sein.
    Dazu musst Du Devisenkurse vorher sagen können. Wenn Du das auf dem Papier hinbekommst, kannst Du es in echt ausprobieren. Sonst nicht, denn das kostet Dich im Zweifel richtig viel Geld.

    Devisenhandel wird von Devisenbrokern beworben. Im besten Fall wollen sie nur Gebühren verdienen. Im schlechtesten handeln sie gegen Dich, Dein Gewinn ist dann ihr Verlust, solche Broker schmeißen gern auch mal erfolgreiche Kunden raus.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •