+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

  1. Registriert seit
    05.02.2013
    Beiträge
    14

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Ein paar Portale zur Texterstellung wurden ja bereits genannt, aber es ist ja vor allem auch die Frage, wieviel du am Ende haben möchtest. Neben den Texten, Übersetzungen oder auch Clickworker kann man sich vielleicht auch mal das Thema Dropshipping oder das Buch "Die 4 Stunden Woche" ansehen, wo man auch ein paar Ideen sammeln kann.

    Zum Devisenhandel braucht es naütrlich einem gewissen Stammkapital/Spielgeld, was man bereit ist zu investieren. Chancen und Risiken sehe ich hier aber deutlich höher.

  2. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    2.973

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Beim Devisenhandel kann man auch mit 1.000,- Euro schon einsteigen, wenn man das zu handelnde Volumen entsprechend niedrig wählt. Natürlich muss man am Anfang mit sehr niedrigen Gewinnen zufrieden sein, hat aber auch ein sehr geringes Verlustrisiko.
    Dann kann man ja kontinuierlich seine Einsätze steigern. So werde ich es auf jeden Fall machen, wenn ich mich fachlich fit fühle.
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)


  3. Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    18

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin Existenzgründerin im 2ten Jahr mit einem kleinen Ladengeschäft. Jetzt hat bei mir gerade das Sommerloch einzug gehalten und während ich auf Kundschaft warte hätte ich einiges an loser Zeit, in der ich gern ein paar Euro nebenher zu Aufbesserung machten möchte.

    Heitzerin hatte am Eingang dieses Threads geschrieben "Bisher habe ich selbst nur mit onlineumfragen Erfahrungen sammeln können und bin eigentlich zufrieden, suche aber noch nach weiteren Ideen wie ich mir etwas dazu verdienen kann."

    Habt ihr schon Erfahrungen mit Onlineumfragen gemacht? Ist das seriös? Gibt es da empfehlenswerte Seiten?

    Oder andere Ideen?

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Jorika


  4. Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    4

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Also wer gut mit INternet und Telefon ist kann als Researcher für Headhunter immer gutes Geld verdienen...mann muss allerdings sehr frustrationstolerant sein. Ansonsten (nich hauen ) als Begleitdame oder Begleiter...sowas ist ja bekanntlich sehr lukrativ...
    No regrets!

  5. 19.09.2014, 22:42

    Grund
    Werbung

  6. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    2.973

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    @Kuschelhase, was davon machst du hauptsächlich?
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)

  7. 22.09.2014, 19:13

    Grund
    Wiederholte Werbung


  8. Registriert seit
    25.09.2014
    Beiträge
    2

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Du kannst übersetzen, ja.

    odesk.com wurde schon erwähnt.
    es gibt noch elance und freelancer dazu.

    viel Erfolg!
    M.


  9. Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    687

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Wenn Du gerne schreibst, kommt vllt. auch eine ebook Veröffentlichung in Frage?
    LG

  10. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    16.954

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Zitat Zitat von 50shades Beitrag anzeigen
    Wenn Du gerne schreibst, kommt vllt. auch eine ebook Veröffentlichung in Frage?
    LG
    Am besten noch einmal so ´nen Bestseller wie die 50 shades....

  11. 21.07.2015, 19:44

    Grund
    AGB Verstoß Werbung

  12. 18.03.2019, 12:35

    Grund
    wiederholte Werbung gelöscht

  13. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2.052

    AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Zitat Zitat von marianne74 Beitrag anzeigen
    Das sind im Monat mal locker 100-200 Euro nebenbei verdient.
    Wieviele Bücher verkaufst Du denn so ?

    Meine Frau hat schon mal Bücher bei medimops verkaufen wollen. Für jedes Buch wurden weniger als ein Euro angeboten. Bei den Verkaufspreisen auch kein Wunder.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).

  14. AW: Nebenbei online Geld verdienen? Was funktioniert wirklich?

    Hallo und Danke für diesen Beitrag!

    Ich versuche derzeit mir eine online-Existenz aufzubauen. Ich kenne ein paar Leute, die das recht erfolgreich machen. Es kommt halt darauf an, ob das, was man macht. auf Interesse stößt und anschlussfähig ist und eine Sache, für die Du persönlich so sehr brennst, dass Du - metaphorisch gesprochen - Fackeln entzünden kannst. ;) (Ach. ich LIEBE Heraklit! <3)
    Ich bin studiert und habe halt total das Interesse an Mythologie ... und ich bemerke, dass das gaaanz langsam jetzt auch Früchte trägt. Aber man braucht einen langen Atem, sehr viel Geduld und Resistenz im Sinne von Enttäuschungsfähigkeit. Wie viele Jahre habe ich gebloggt und keinen hat´s interessiert!
    Mir hat es trotzdem immer Spaß gemacht und es ist schön, jetzt endlich wahrnehmen zu dürfen, dass das auch auf Resonanz stößt!

    Es wird trotzdem noch länger dauern, denke ich, bis man da wirklich von leben kann. Vielleicht geschieht das auch nie, aber ich habe halt so viel Spaß an der Sache. dass das letztendlich auch irrelevant ist. Ich lebe dafür. Punkt. - Und kann mir netterweise auch die ein oder andere "Investition" für meinen Traum leisten (Fortbildung oder kleinere Investitionen, wie z.B. ein Lektorat oder so.)
    Und zum Glück kann ich meinen "Brotberuf" sehr gut mit meinen persönlichen Interessen vereinen.

    Was ich von euch wissen wollte, falls jemand sich auskennt:

    Ihr habt oben von Plattformen gesprochen ...
    (Wo) Gibt es Seiten im Internet, wo ich Menschen finde, die (längere) deutsche Texte ins Englische übersetzen?
    Ich bin selber recht gut in Englisch, könnte auch selber einen Großteil der Übersetzungarbeit leisten (okay, vielleicht auch nicht, mir fehlt gerade die Zeit dafür, weil so viel passiert ...)

    Würde mich sehr freuen, falls ihr da was empfehlen könnt!

    Vielleicht findet sich sogar jemand hier? (- PN.)

    Herzlichen Dank!
    Selbsterkenntnis at it´s unperfekt best!
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das Phrasenschwein enthält aktuell 1 Groschen.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •