+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. Avatar von Amelie63
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    8.537

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Zitat Zitat von nala09 Beitrag anzeigen
    Mir hat man das Bundeswehrkrankenhaus Ulm empfohlen für die Untersuchung und OP.
    das ist auch empfehlenswert.
    Näheres gern per PN
    Grüße
    A.

    Wenn man bedenkt,wie oft ich in diesem Leben schon falsch abgebogen bin, ist es ein Wunder, dass ich mich überhaupt noch auf diesem Planeten befinde.

  2. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.528

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Amelie, hast du gesehen, dass der Beitrag von nala09, auf den du dich beziehst, schon 5 Jahre alt ist?
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  3. Avatar von Amelie63
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    8.537

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Amelie, hast du gesehen, dass der Beitrag von nala09, auf den du dich beziehst, schon 5 Jahre alt ist?
    ja Zuza, hab ich gesehen. Der Strang zieht aber anscheinend fast jedes Jahr wieder Fragestellerinnen an und es gibt ein paar Adressen hier. Deshalb wollte ich das BWK sozusagen für neue Fragestellerinnen nochmal "aktualisieren".
    Grüße
    A.

    Wenn man bedenkt,wie oft ich in diesem Leben schon falsch abgebogen bin, ist es ein Wunder, dass ich mich überhaupt noch auf diesem Planeten befinde.

  4. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.528

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Alles klar. :-)

  5. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.056

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Als Tipp kann ich das Cyber-Knife-Zentrum in München empfehlen. Dort operiert man unblutig auch an sehr sensiblen Stellen.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz




  6. Registriert seit
    26.01.2019
    Beiträge
    1

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Hallo Kaethi
    Dein Beitrag ist schon eine Weile her, doch ich versuche es trotzdem. Wie geht es dir? Musstest nochmals operiert werden?
    Ich habe auch schon 3 OP‘s hinter mir, die letzte war 2009, leider wurde letzte Woche im MRT wieder ein Rezidiv angezeigt.
    Ich wurde 2 Mal in Basel und bei der letzten OP (das war die schwierigste, 8h) in Aarau operiert, mein Gesichtsnerv links wurde ziemlich bearbeitet und die linke Gesichtshälfte war nach der OP gelähmt, nach gut 6 Monaten hat sich aber zum Glück alles wieder erholt. Die neuen Bilder zeigen, dass der Nerv mitten im den Tumor/Drüse liegt (und dem ganzen Narbengewebe) im Moment warten wir ab, aber bei weiterem Wachstum wird wohl eine weitere OP anstehen, und deshalb bin ich auf der Suche nach der bestmöglichen Klinik.
    Liebe Grüße Johanna


  7. Registriert seit
    04.06.2019
    Beiträge
    1

    AW: Tumor Ohrspeicheldrüse

    Hallo Fee,
    dein letzter Eintrag bzgl. Tumor Ohrspeicheldrüse liegt schon ein wenig zurück - trotzdem meine Frage - welchen Chirurgen könntest Du empfehlen? Ich muss wohl in diesem Jahr noch unters Messer.

    Vielen Dank

    Urke

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •