+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Avatar von 1952
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    493

    Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hallo,

    „Propolis ist das so genannte Kittharz der Bienen.
    Propolis ist ein Naturstoff und kein künstlich hergestellter.
    Propolis wirkt gegen Viren (z.B. Herpes), Bakterien und Pilze (z.B. gegen 18 Arten von Hautpilzen und Nagelpilzen).
    Das Interessante daran ist, dass keine Gewöhnung an diesen Naturstoff stattfindet.
    Es können sich so keine resistenten Bakterienstämme bilden.
    Propolis unterstützt das Immunsystem.“


    Hab das so gelesen, wer hat Erfahrung damit und kann darüber berichten?
    „Sei gut zu Deinem Leib, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen“
    Teresa von Avila

    "Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand"
    Arthur Schopenhauer


  2. Registriert seit
    03.03.2003
    Beiträge
    543

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Bisher habe ich P. bei Kratzen im Hals oder aufkommenden Husten genommen. Wirkt toll! Kann ich hier nur empfehlen.
    Zur Behandlung von Bakterien und Pilze kann ich nix dazu sagen.

    Mich würde auch die Erfahrungen Anderer interessieren.
    es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sonden es ist viel Zeit die wir nicht nutzen

  3. Avatar von crocus53
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    2.931

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hilft bei Lippenherpes, brennt aber für einige Sekunden fürchterlich beim Auftragen. Hab es auch schon mit viel Erfolg auf einen entzündeten Fingernagel geträufelt.

    Vorsicht: Propolis hinterläßt fürchterliche Flecken, sollte es einmal daneben tropfen.


  4. Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    154

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hilft sehr gut bei Zahnfleischentzündung!
    Und eine Warze ist dadurch verschwunden (Warzen sind ja Viren).
    Meine Mutter nimmt es regelmäßig zur Stärkung des Immunsystems ein.

    gruß bine05

  5. Inaktiver User

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hallo Bine05

    wie lange hat es denn gedauert bis die Warze verschwunden war ?
    In welcher Form (Lösung oder Tinktur ?) hast Du es auf die Warze aufgetragen ?

  6. Inaktiver User

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hallo,

    Propolis hat mir mal einen Sommer lang ganz toll gegen Heuschnupfen geholfen! Allerdings funktionierte es im darauffolgenden Sommer nicht mehr :-(.
    Vor kurzem hatte ich ganz merkwürdige Schmerzen im Fuß, ich wollte ihn schon röntgen lassen. Vorher hat mein Mann mir den Fuß mit Propolis eingerieben - das Röntgen hat sich erledigt, denn die Schmerzen waren weg!

    LG
    Lola


  7. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    111

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hallo,

    ich habe mir jetzt auch Propolis tropfen besorgt, leider lag keine Anweisung zur Einnahme bei.

    Wie nehmt Ihr dir Tropfen ein und vorallem wieviel davon?

    Grundsätzlich wollte ich es zur Anregung des Immunsystems haben, wobei ich im Moment stark erkältet bin - vielleicht hilft es ja auch da ?

    LG
    Frauke

  8. Avatar von Helfer129
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    4

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Also ich kenne Propolis im Zusammenhang mit Erkältungen. Eine Freundin nimmt es immer, um die Erkältung schneller zu besiegen, da es anscheinend die körpereigenen Abwehrkräfte unterstützt.

    Liebe Grüße

  9. Avatar von 1952
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    493

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Hallo Frauke,

    meine letzte Erkältung hatte ich nur einen Tag.
    Morgens erwachte ich mit Halsschmerzen und den üblichen Beschwerden einer Erkältung.
    Ich hab sofort zu meiner Propolis-Tinktur gegriffen und die ersten 10 Tropfen auf etwas Honig eingenommen und dann über den Tag verteilt noch drei oder vier Mal, kann ich nicht mehr genau sagen.
    Am nächsten Tag hatte ich nichts mehr, fand ich total super.
    Ob es nun immer so wirkt, kann ich noch nicht sagen.
    Allerdings nehme ich jetzt täglich eine Propolis-Kapsel und bin bisher von Erkältungen verschont geblieben.

    Berichte mal, wie es Dir ergangen ist!

    Gruß
    1952
    „Sei gut zu Deinem Leib, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen“
    Teresa von Avila

    "Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand"
    Arthur Schopenhauer

  10. Inaktiver User

    AW: Wer hat Erfahrung mit "Propolis"

    Propolis ist hoch-allergen - ich würde es auf keinen Fall nehmen oder topisch anwenden.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •