+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 124
  1. Avatar von Over_board
    Registriert seit
    31.03.2006
    Beiträge
    846

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    Zitat Zitat von mucki21
    welche Giftstoffe bitte?? Bringe mir einen einzigen wissenschaftlichen Artikel, dass Öl Giftstoffe bindet, und zwar bitte welche!
    Bindung ist etwas anderes als Lösung, mucki.
    Öl ist in der Lage viele lipophile Verbindungen zu lösen. Das entsprechende Verfahren wird auch großtechnisch angewandt und heißt Extraktion.

    Ein Beispiel wäre z.B. Koffein, genauso wie die meisten anderen Alkaloide; PCBs, Dioxine, Furane.... alle Stoffe die eigentlich zur Bioakkumulation neigen lösen sich in Öl. Einzige Voraussetzung ist ein höheres Bestreben sich in unpolaren Lösungsmittel als in polaren zu lösen.
    Für jeden Stoff gibt es Angaben worin er sich lieber löst, dazu musst du nur in einschlägigen Tabellenwerken nachlesen.

    LG Overboard

  2. Avatar von mucki21
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    441

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    oh diese deutsche Sprache! lösen meinte ich natürlich!

    aber trotzdem konntest du mir noch keinen Giftstoff nennen, der sich in deinen schleimhäuten befindet und der durch dieses Ölziehen gelöst wird.
    Leben und leben lassen

  3. Avatar von Over_board
    Registriert seit
    31.03.2006
    Beiträge
    846

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    Ja doch, hab ich doch gerade... das sind alles Giftstoffe die auch im Körper vorkommen. Bevorzugt befinden sie sich natürlich im Fettgewebe, man kann sie aber im ganzen Körper verteilt nachweisen.
    Und es gibt bestimmt noch ein paar hundert weitere die mir spontan nicht einfallen

  4. Avatar von mutter
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    1.358

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    Das steht in meinem Ölbuch:
    Schon Plinius (römischer Dichter 23 bis 79 n. Christus) pries die Vorzüge des Olivenöl hinsichtlich der Mind und Rachenraumhygiene. Olivenöl mit Wein vermischt heile, Endzündungen im Mundraum. Mundspülungen mit Olivenöl halte die Zähne weiß.
    Das zur Geschichte

    und weiter
    Zum Ölziehen nehmen Sie Morgens nach dem aufstehen einen Schkuck Olivenöl in den Mund und ziehen es hin und her und spülen den ganzen Mundraum damit. ausspucken. Und nocheinmal mit frischem Olivenöl wiederholen. Das Öl nicht zu lange im Mund lassen, damit die gelößten Schlacken und Giftstoffe nicht wieder in der Körper gelangen. Wie gut diese Behandlung wirkt zeigt sich breits beim ersten mal. Wenn Sie mit dem Olivenöl eine Weile gespült haben werden Sie feststellen, dass es einen unangenehmen bitteren Geschmack bekommt; zudem wird es etwas trübe. Das liegt an den Gift und Schlackstoffen. ein gutes Zeichen dass es gewirkt hat.

    so
    also viel Erfolg damit

  5. Avatar von mucki21
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    441

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    ich probiere das jetzt mal mit Quark und Backpulver... vielleicht funktioniert das auch.... zumindest macht das weissere Zähne.
    nein im Ernst, ich halte dieses für Humbug. Ich habe dazu ein bisschen recherchiert und einige Ansichten dazu gefunden

    „Wenn Sie Öl so lange im Mund bewegen, regt das die Tätigkeit der Speicheldrüsen an. Und Speichel enthält Eiweißkörper, die für die Abwehr von Krankheitserregern wichtig sind: zum Beispiel Lysozym, das Bakterienhüllen auflöst, oder das Immunglobulin A, das sich an Krankheitskeime aller Art heftet, mit denen der Mensch schon einmal Bekanntschaft gemacht hat“, weiß Professor Jürgen Ußmüller. Der HNO-Arzt leitet die Speichelambulanz der HNO-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Eine feuchte Mundschleimhaut ist weniger anfällig für Krankheitserreger. Ob aber das Ölziehen das einzig wahre Mittel zur Abwehrstärkung ist, bezweifelt er: „Saure Drops regen die Speicheldrüsen viel stärker an.“

    -------------------------
    Achtung: Bei akuter Vergiftung kann Öl schaden

    Weil das Ölziehen keine unerwünschten Wirkungen hat, kann jeder versuchen, ob er seiner Abwehr damit auf die Sprünge hilft. Zum Entgiften scheint es jedoch nicht zu taugen. Bei einer echten akuten Vergiftung kann Öl sogar schaden, warnt Toxikologe Zilker: „Früher wurde Paraffinöl gegeben, um fettlösliche Giftstoffe zu binden. Heute macht man das nicht mehr. Denn in Einzelfällen hat das Paraffin die Aufnahme von Giften sogar gefördert, und es besteht die Gefahr, dass das Paraffin mit dem gelösten Gift über die Lunge eingeatmet wird.“
    soviel dazu!
    Leben und leben lassen

  6. AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    Zitat Zitat von Borealis
    Es wird vermutlich wenig Lebewesen geben, die so eine Durchspülung mit Öl überleben.
    Wie meinst du DAS denn?

    Im übrigen soll man immer Sonnenblumenkernöl nehmen, und das ist nach ein paar Sekunden im Mund nicht mehr ölig und entwickelt einen angenehmen Geschmack.
    Sonst würde ich das längst nicht mehr machen, egal, wie gesund es ist. Ich kann nichts mit Ekel tun!

    Und eins möchte ich mal klarstellen: ich will hier niemanden von irgendetwas überzeugen, ich sage nur, was ich denke und praktiziere.
    Keiner muss es nachmachen! Ich habe auch nur auf die Eingangsfrage geantwortet, ich initiiere solche Themen nie, weil ich die Meinung anderer dazu nicht brauche, wenn ich für mich etwas für gut halte! Missioniergeist habe ich keinen, schon deshalb, weil jeder Mensch seine eigene Entwicklung durchmachen und herausfinden muss, was SEIN Ding ist.
    Das Ölziehen ist nicht jedermanns Ding, völlig okay ! Ich habe kein Problem damit!
    Auch der "Ärztekrieg" interessiert mich herzlich wenig.
    Wenn ich darauf warte, bis Wissenschaftler mir "beweisen", dass die Ölkur sinnvoll ist, kann ich sie in diesem Leben nicht mehr anwenden...
    Ich habe auch eher die Pioniermentalität, Dinge auszuprobieren, ehe sie von der Allgemeinheit abgesegnet sind.
    Das dauert mir zu lange und ist mir auch zu langweilig!
    Ich folge schon lange meinem eigenen Stern!

    Have a nice day,
    Lalique
    Do what makes your heart sing

  7. AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    Zitat Zitat von mucki21
    ich probiere das jetzt mal mit Quark und Backpulver... vielleicht funktioniert das auch.... zumindest macht das weissere Zähne.
    nein im Ernst, ich halte dieses für Humbug. Ich habe dazu ein bisschen recherchiert und einige Ansichten dazu gefunden
    Mucki, mach, watte lustig bis !
    Do what makes your heart sing

  8. Avatar von Over_board
    Registriert seit
    31.03.2006
    Beiträge
    846

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    @ Lalique

    @mucki 21: wow, inzwischen dementierst du ja gar nicht mehr das Öl Gifte lösen kann...

  9. Avatar von Borealis
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    2.133

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    Wie meinst du DAS denn?
    ich meinte, daß ich mir vorstellen kann, daß Keime und Bakterien abgetötet werden.
    Grüsse

  10. Avatar von mucki21
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    441

    AW: Öl-Ziehen und heißes Wasser trinken,

    übrigens: das einzig richtige am "Ölziehen" soll übrigens mit Sesamöl funktionieren, aber das hat dann nix mit heißen Wasser zu tun, sondern einfach mit Sesamöl ganz einfach bakterientötend wirkt. Das ist aber auch alles. Sonnenblumenöl hat diese Eigenschaft nicht!!! Und Mund mit Sesamöl spülen ist noch kein Ölziehen.
    Leben und leben lassen

+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •