Antworten
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 200
  1. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von kaffeesahne Beitrag anzeigen
    Hopfen ist sehr wirksam als einschlafhilfe.
    Bei mir wirkt Hopfen an sich nicht besonders.... erst recht nicht im alklosen Bier
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Mir sagt das vor allem, dass man lernen sollte, diesen Effekt für sich zu nutzen. Und ich bin überzeugt, dass es klappt. Wenn ich mir sage: "Eine schöne Tasse Pfefferminztee wird mir guttun", und dann brühe ich mir den Tee zeremoniell auf, am besten immer in der gleichen Tasse - dann wird dieser Tee für mich zum Heilmittel. Nicht gegen Krebs und Beinbrüche natürlich, aber gegen Kopfweh, Halsweh, Magenschmerzen, Stresssymptome und diverse andere Krankheiten.

    Beinahe kostenfrei und ohne Schüttel-Hokuspokus.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  3. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Beinahe kostenfrei und ohne Schüttel-Hokuspokus.
    Nana, nix gegen das "Wassergedächtnis"! Dat gibbet wirklich!


    (Leider halten diese Wasserstoffbrückenbindungen nur ein par Femtosekunden...;)
    "Alles Unheil kommt von einer einzigen Ursache, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrer Kammer sitzen können."*

    Blaise Pascal, Pensées II, 139

    _________________

    Black Lives Matter


  4. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Mir sagt das vor allem, dass man lernen sollte, diesen Effekt für sich zu nutzen. Und ich bin überzeugt, dass es klappt. Wenn ich mir sage: "Eine schöne Tasse Pfefferminztee wird mir guttun", und dann brühe ich mir den Tee zeremoniell auf, am besten immer in der gleichen Tasse - dann wird dieser Tee für mich zum Heilmittel.
    Ja, sowas funktioniert super!
    Bei mir ist es mein Bett...ich hege und pflege meine Überzeugung, dass mein Immunsystem top funktioniert, vor allem, wenn ich es in Ruhe seine Arbeit tun lasse.
    Kleinere Wehwehchen kuriere ich mit Wegschlafen und der Überzeugung, das Immunsystem ist dazu da, ich bin ein sehr gesunder Mensch - das schafft es!
    Und wenn es nichts richtig Dramatisches ist, arbeitet es echt zuverlässig!
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  5. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Nur mal zur Info:

    Hopfen hat mit Homöopathie wenig zu tun, das ist Pflanzenheilkunde.
    Diese wird ja weitgehend anerkannt, Kamillentee nur mal als Beispiel.

    Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) und Homöopathie werden manchmal verwechselt. Manche Menschen fassen auch beides unter dem Begriff „Naturheilkunde“ zusammen. Dabei handelt es sich um gänzlich unterschiedliche Ansätze. Die einzige Gemeinsamkeit besteht darin, dass für homöopathische Mittel zum Teil Pflanzen (neben tierischen und mineralischen Substanzen) als Ausgangsstoff verwendet werden.

    Ansonsten ist das wirklich eine Diskussion die MIR nicht viel bringt.
    Ich habe gute Erfahrungen gemacht, andere eben nicht

    Dass ich nicht weiß warum es wirkt habe ich bereits gesagt
    Das es auch für MICH im Grunde unlogisch ist, dass es wirkt, ebenso
    Das es in meinen Erfahrungen wirkt, gefällt mir.
    Die Neurodermitis ist seit 36 Jahren bei meinem Sohn im "Griff" er nimmt alle 6 Wochen das Mittel und kurz vor der Einnahme blüht die Haut wieder mit extremen Juckreiz und den Typischen trockenen Stellen.

    VERSTEHEN kann ich das auch nicht, beweisen natürlich auch nicht
    Mein Sohn ist Physiotherapeut, hat also medizinisches Grundwissen - auch er weiß nicht warum es hilft.
    Es ist ihm aber auch egal er ist froh das es hilft.

    Schulmedizin ist unabdingbar wichtig
    Den "Rest" von Para-Methoden in der Heilkunde lehne ich ab und halte es teilweise für gefährlich
    zumindest wenn dadurch andere, Schulmedizinische Behandlungen vernachlässigt oder gar abgelehnt werden.

    Ein Kügelchen das hilft , im Fall von Sohn zB, ist in meinem Kopf der Behandlung mit Kortison vorzuziehen.

    Ach und in Bri ist noch wichtig zu erwähnen: er nimmt das weil ER das nehmen möchte, nicht weil die Mutter das sagt
    das war Ironie
    Für den 1. Gedanken kann ich nichts,
    ab dem 2. Gedanken bin ich dafür verantwortlich.

  6. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Die teuren Behandlungen haben aber in randomisierten Doppelblindstudien statistisch ihre Wirksamkeit bewiesen. Das bleibt Homöopathie schuldig.
    Klar bleibt sie das schuldig.

    Beispiel: Für Bronchitis gibt es homöopathische 149 Mittel, die wirken könnten. Ein Homöopath setzt sich damit auseinander, welches Mittel helfen könnte. Ist der Husten bellend, schleimig, grün oder gelb, morgens mehr etc. Dann wählt er das Mittel aus. Und auch ihm kann es passieren, dass er da mal zum falschen Mittel greift, weil starke Ähnlichkeiten in den Mitteln gibt.

    Wird das richtige Mittel getroffen, hilft es auch, wenn nicht, muss er noch mal schauen, bis er das wirkende rausgefunden hat.

    In einer Studie kann man solche Feinheiten gar nicht leisten, zumal die Ärzte (aus der Schulmedizin) auch gar nicht tief schürfen, was und wie der Patient aushustet und welche weiteren Begleiterscheinungen er noch hat.

    Man müsste also 100 Menschen mit dem gleichen Geröchel haben, die alle grüngelben Rotz ausspucken und denen dabei noch das Handgelenk juckt, als Beispiel.

    Die Mühe macht sich doch niemand in einer Studie.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  7. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von signalgrau Beitrag anzeigen
    Nana, nix gegen das "Wassergedächtnis"! Dat gibbet wirklich!


    (Leider halten diese Wasserstoffbrückenbindungen nur ein par Femtosekunden...;)
    Genau! Frag Olaf 😂😂

  8. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    Zitat Zitat von signalgrau Beitrag anzeigen
    Nana, nix gegen das "Wassergedächtnis"! Dat gibbet wirklich!


    (Leider halten diese Wasserstoffbrückenbindungen nur ein par Femtosekunden...;)
    Mein Professor für Wasserchemie hat sich über die Therorie lustig gemacht und nannte das Hokus Pokus.
    Es gibt keine Wissenschaftliche Erklärung dafür. Wasserstoffbrückenbindungen haben damit nichts zu tun.
    Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Bejamin Franklin

  9. User Info Menu

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?

    @Spadina: Wenn es für dich ok und nachvollziehbar so ist, dann ist es doch ok. Es schadet dir ja nicht und hilft dir offenbar.
    Für mich sind deine Erklärungen aber wirklich nicht überzeugend oder naheliegend. Für mich scheint es eher so, dass man sich damit etwas zurechterklärt oder zurechtbiegt. So wie man auch immer sein Horoskop so zurechterklären oder zurechtbiegen kann, dass irgendetwas davon stimmt. Dennoch hält es einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand und ist Glaubenssache.

    Fun Fact: Seitdem ich in diesem Strang geschrieben habe, wird mir rechts immer ein Werbebanner der DHU (Deutsche Homöopathie-Union) eingeblendet. Ein graumelierter Rundbrillenträger mit wehendem Haar blickt ernst drein und ist glücklich, dass er entscheidet, wie er behandelt wird. Oder, wie jetzt gerade, eine Umfrage zum Anklicken.

    Algorithmus oder Wassergedächtnis des WWW? Mysteriös ...
    >>Der Zahn der Zeit steht auf der Seite der Vernunft.<< (Jan Böhmermann)
    >>Since the universe has no center, you can't be it.<< (Neil deGrasse Tyson)
    >>Das Kuscheltier validiert mich in meiner Gewordenheit.<< ( Prof. Dr. Insa Fooken)

    🐧🐧🐧

  10. Inaktiver User

    AW: Wie wirkt Homöopathie - Eure Erfahrungen?


Antworten
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •