Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. User Info Menu

    AW: Euer Rat zu diesem Präparat (Gewichtsreduktion)

    Bei der Speisekarte würde ich in Nullkommanix fünf Kilo zunehmen.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  2. User Info Menu

    AW: Euer Rat zu diesem Präparat (Gewichtsreduktion)

    wir wissen gar nicht, ob die TE Übergewicht hat oder einfach gern dünner sein möchte. Größe, Alter und Gewicht wäre hilfreich.
    Manche Personen tun sich wirklich schwer mit Abnehmen, weil sie einen langsamen Stoffwechsel haben und die Figur auch genetisch bedingt ist.

    Ich plädiere zu mehr Sport.

    PS: das Mittel ist für die Katz
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  3. User Info Menu

    AW: Euer Rat zu diesem Präparat (Gewichtsreduktion)

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Rein natürliche Wirkstoffe sorgen in den Kapseln für eine optimale Fettverbrennung und somit auch für einen effektiven Gewichtsverlust. Vom Hersteller werden als Reduslim Inhaltsstoffe:
    “Rein natürlich“ und „in Kapseln“ ist ja schon der erste Widerspruch in sich.

    Koffein: Das Koffein verwandelt das schädliche Fett in braune Lipide,
    Ja und Zitronenfalter Falten Zitronen.

    die anschließend vom Körper leichter verbrannt werden können.
    Braunes Fett ist „Baufett“ und dient der Temperaturregulation. Das wird nicht abgebaut und schon gar nicht verbrannt - erst wenn es wirklich um eine Hungersnot geht wie in Afrika oder anderen Gebieten.

    Zusätzlich wird Koffein auch eine entwässernde Wirkung nachgesagt.
    Genauso wie man dem Spinat nachgesagt, dass da viel Eisen drin sei. Medizinischer Fehlglaube.

    Grüntee-Extrakt: Grüner Tee ist reich an Antioxidantien. So kann der Körper von Giftstoffen befreit werden, während zeitgleich auch noch das Wohlbefinden gesteigert wird.
    Was hat das mit Abnehmen zu tun?

    Schwarzer Pfeffer: Durch schwarzen Pfeffer wird der Stoffwechsel im Körper beschleunigt. So können die Fettdepots leichter verbrannt werden.
    Sagt der Hersteller (um das Wort Scharlatan nicht zu benutzen) auch, wieviel Pfeffer es braucht, um den Stoffwechsel um wieviel km/h zu beschleunigen??? Und warum nicht einfach etwas mehr Pfeffer bei die Fische? Wozu teure Kapseln?

    Cayennepfeffer: In diesem Pfeffer finden sich spezielle Wirkstoffe, die eine Verbesserung der Verdauung begünstigen und gleichzeitig die Aufnahme von Nährstoffen verbessern.
    soso. Welche? Und wieviel bräuchte man davon? Und warum nicht einfach mehr Pfeffer benutzen statt teure Kapseln?

    L-Carnitin: Die chemische Verbindung, die aus Aminosäuren gebildet wird, fördert die optimale Fettverbrennung.
    L-Carnitin: nicht nur nutzlos, sondern schädlich

    Chrom: Versorgt den Körper mit ausreichend Energie, die durch die Verbrennung von Fettdepots freigesetzt wird.
    Chrom – Wikipedia

    Die Rolle von Chrom(III) (Cr3+-Ionen) im menschlichen Körper wird zurzeit kontrovers diskutiert. Es gibt Hinweise darauf, dass Chrom(III) eine Bedeutung im Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel von Säugetieren haben könnte. Diesen Hinweisen wird zurzeit nachgegangen. Frühere Hinweise, dass das beliebte Nahrungsergänzungsmittel Chrom(III)-picolinat einen günstigen Einfluss auf den Körperaufbau hat, konnten in späteren Studien nicht bestätigt werden. In einer Studie mit Hamsterzellen konnte gezeigt werden, dass Chrom(III)-picolinat mutagen ist und Krebs auslösen kann.





    Ich würde lieber auf verarbeitete Lebensmittel verzichten, Zucker wo es nur geht weglassen und vor allem Gemüse, frischen Fisch und Eier von glücklichen Hühnern essen.

    Dann musst du dir keine Gedanken um solche Schrott-Präparate machen.

  4. User Info Menu

    AW: Euer Rat zu diesem Präparat (Gewichtsreduktion)

    Elfenseeschwalbe,

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Furchtbar, dass Leute immer noch glauben, mit den paar Wirkstoffen, die in solchen Kapseln enthalten sind, könnten sie tatsächlich sichtbare Ergebnisse erzielen.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Euer Rat zu diesem Präparat (Gewichtsreduktion)

    Mein Rat wäre, nimm es und unterstütze die Wirkung duch 120 Minuten Cardiotraining und 90 Minuten Krafttraining die Woche, sowie geregelte Mahlzeiten mit viel Gemüse und Eiweiß. (Zur Dosierung der Mahlzeiten empfielt sich eine Kalorienzählerapp.) Dann wirkt es wahrscheinlich super.

    Wenn nicht, laß deinen Stoffwechsel checken.

    Es klingt jedenfalls wie was, womit man im Winter nicht so leicht friert.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •