+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.218

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Nein, muß man nicht.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  2. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    82

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Danke Spadina
    Die Suppe habe ich mir heute gekocht und ich muss sagen, scheckt prima !

  3. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    4.218

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.


  4. Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    2

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Hallo,
    das mit dem Rote Beetsaft ist ein einfacher Test um herauszufinden ob der Magen über zu wenig Magensäure verfügt. Wenn sich nach dem Trinken des Saftes der Stuhl rötlich verfärbt ist dies eine Hinweis auf zu wenig Magensäure. Die Therapie bei Sodbrennen und Aufstoßen ist bei zu wenig Magensäure eine andere als bei einer Magenübersäurerung.


  5. Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    1.190

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Hallo gaby67
    Pilze lieben Zucker, also möglichs alles ohne Zucker. Lapacho-Tee ( lose aus der Apotheke) hilft bei Pilzerkrankungen, der Tee hat eine antivirale, antifungale und antibakterielle Wirkung, Förderung des basischen Milieus im Darm, Förderung der körpereigenen Wundheilung. Eine große Tasse pro Tag, ohne Zucker, über mehrere Wochen. Schmeckt zwar nicht ganz so lecker,hat mir aber geholfen.

    Alles Gute für Dich


  6. Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    88

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Hallo gaby67. Wenn ich Pilz höre, kommen mir auch Knoblauch und Zwiebeln (vorallem von den Frühlingszwiebeln das Zwiebelgrün) und Pfeffer in den Sinn. Was ich regelmässig mache und auch Lust drauf hab', ist, obgenannte Dinge in den Salat tun. Knoblauch hilft gut gegen Pilze. Vielleicht hast Du ja Lust drauf, das wäre ein Indiz, dass es Dir gut bekommen könnte. Gute Besserung!
    Geändert von mary7 (08.05.2019 um 16:57 Uhr)


  7. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    82

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Danke Globuli2019
    Gut zu wissen, das werde ich testen !


  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    82

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Danke Hummelbein
    Ja genau, Pilze lieben Zucker…… leider !
    Da Dir Lapacho-Tee geholfen hat, werde ich mir diesen besorgen wenn ich wieder nach Deutschland komme!
    LG Gaby67


  9. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    82

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Danke mary7
    Knoblauch liebe ich in allen Variationen, den werde ich jetzt regelmaessig verwenden, habe ich irgendwie vergessen !!!!
    LG Gaby67


  10. Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    379

    AW: Staendiges aufstossen und Feuer in Magen und Darm

    Hallo Gaby,

    bei Bauchproblemen gibts bei mir lauwarmen Tee (Fenchel, Kräuter) mit Heilerde und Leinsamen - reichlichst trinken zu Heilerde und Leinsamen.

    Verträgst du Nüsse?

    Wenn du kein Gewicht verlieren möchtest - könntest du Nüsse essen? Hab leider das gegenteilige Gewichtsproblem - muss Gewicht verlieren. Kann dir da leider nichts Kluges sagen.

    Aber Darmsanierung mit Einlauf, Bittersalz, Leinsamen, lauwarmem Wasser, Kohlehydratkarenz (egal ob Brot, Kartoffeln, Fruchtzucker, ...) & Co helfen mir besser als Medikamente.
    Die ersten Tage können Beschwerden verstärken (Blähungen, Bauch- und Kopfschmerzen) - eben: Pilze reagieren, Giftstoffe werden ausgeschieden - aber dann macht es sich bezahlt.

    Dazu nehme ich aber gesunde Bakterienkulturen aus der Apotheke.

    Alles Gute

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •