Guten Abend zusammen,

kürzlich bin ich über besagten Ayapana-Tee gestolpert, der sehr gesund sein soll.
Im Internet finde ich zwar diverse Aussagen/Quellen, die mich aber nicht gerade zu einem Selbstversuch animieren, grade wenn man - wie ich - Aspirin zur Blutverdünnung nehmen muss.

Kennt den jemand und hat ihn vielleicht schon mal ausprobiert?