+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Wadenkrampf

  1. Avatar von Ferdinand_der_Stier
    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    10.017

    AW: Wadenkrampf

    Manche Patienten mit wiederkehrenden Wadenkrämpfen berichten auch, dass das (maßvolle) Trinken von chininhaltigen Getränken die Beschwerden lindern konnte. Dazu gehören etwa Tonic Water und Bitter Lemon, welche den Wirkstoff in geringen Mengen enthalten und deshalb früher zur Malaria-Prophylaxe eingesetzt wurden.
    Quelle: Lifeline

    In Limptar ist ja auch nur Chinin.
    Das Leben ist kein Ponyschlecken! (geklaut von fledervieh )


  2. Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    8

    AW: Wadenkrampf

    hallo, ich hatte das selbe Problem und habe es durch Magnesium Tabletten aus der Apotheke (diese sind höher dosiert) sowie dehnen und Faszienrolle gelöst :) die Wirkung dauert natürlich etwas länger, ist dafür aber langfristig

  3. Avatar von Gertie58
    Registriert seit
    22.04.2019
    Beiträge
    23

    AW: Wadenkrampf

    Ganz viele Bananen essen! Ist viel leckerer wie Tabletten!


  4. Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    664

    AW: Wadenkrampf

    Zitat Zitat von Gertie58 Beitrag anzeigen
    Ganz viele Bananen essen! Ist viel leckerer wie Tabletten!
    Zu therapeutischen Zwecken würde ich Bananen nicht konsumieren. Der Nährstoffgehalt schwankt doch erheblich.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •