+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69
  1. Inaktiver User

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Autsch, ich frage jetzt lieber nicht nach, hm?
    Ich nehme mir Deine Warnung zu Herzen und werd's ganz bestimmt nicht verschleppen! Ehrenwort!

    Sitzbad hat tatsächlich für Entspannung im Bereich gesorgt. Ich verstehe den Zusammenhang zwischen der Fissur und einem verspannten Muskel zwar immer noch nicht, aber man liest es ja überall, dann wird da schon was dran sein.
    Heute flutschte alles besser (damit Ihr's nur wisst! ).
    Weniger Blut, weniger ziehen, dafür aber eine hämorrhoidale Schwellung. Hatte ich neulich auch schon mal. Manchmal treten Fissuren und Hämorrhoiden zusammen auf. Naja, meine Kur ist ja für beide Leiden gut.

    So'ne komische Vollkornmischung über Nacht quellen lassen und mit Früchten und Joghurt zum Frühstück gegessen.
    Die ganze Nacht Wasser getrunken, um Dehydration von dem Wein gestern abend zu vermeiden.
    Noch nicht wirklich den Salben-Zustand erreicht. Vielleicht morgen. Besserung ist festzustellen.

    Noch ein Sitzbad gemacht und Aloe ist grad mein bester Freund.

  2. Inaktiver User

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Tag 5 der Intervention

    Hurrah, es scheint zu klappen! Ich habe strengstens, und ich meine strengstens auf meine Ernährung geachtet. Nur Obst, Gemüse, Getreide, Sojamilch, Joghurt, ein bisschen Käse und ein Ei gegessen, nichts Süßes, kein Brot (außer superballaststoffreiches Knäcke), keinen Reis, keine Kartoffeln. Das tolle daran ist, daß man zu jeder Tages- und Nachtzeit total gewissenlos essen kann. Sonst esse ich nach 19:00 Uhr i.d. R. nichts mehr (huch, man könnte ja dick werden... ) , aber gestern hatte ich noch eine Heißhungerattacke auf Salat um 22:30 Uhr, der ich mich voll hingegeben habe. Ich habe sehr viel Wasser getrunken, den ganzen Tag lang, mußte ziemlich oft auf's Klo.
    Dann noch Pflaumesaft getrunken - 3 Gläser am Tag und Sitzbäder - 2 bis 3x am Tag, wie ich Zeit hatte.
    Habe den salbenartigen Zustand gestern erreicht und er hält an. Zum ersten Mal seit einem Monat kein Blut gehabt heute!
    Achja, vor dem Geschäft habe ich den 'Bereich' mit Mandelöl rutschig gemacht. Ich habe lange Fingernägel und das ist ja für den Zweck grad nicht so toll. Abschneiden wollte ich sie auch nicht. Also habe ich den Finger von einem Chirurgen-Handschuh abgeschnitten, oben mit etwas Watte ausgestopft und auf den Finger aufgesetzt. Wunderbar!

    Interessanterweise kriege ich nach dem Sitzbad immer eine kleine Schwellung, wie oben auch schon erwähnt. Vielleicht liegt's an der Muskelentspannung... Naja, die geht nach einiger Zeit, vor allem nach Sport, wieder weg und dann ist alles gut.

    Ich mach' jetzt noch eine Woche genauso weiter, um den 'Bereich' zu stabilisieren. Ich werde jetzt auch ein richtiger Pro in Vortex für Ipod bei der ganzen Zeit, die ich im Sitzbad verbringen muß.

    Ich freue mich echt total, denn der Gedanke an einen fremden Arzt (meist hat man ja das 'Glück' und landet bei 'nem Kerl... ), der da in meinem Bereich rumfingert war mir der schiere Horror.

    Ich kann jetzt Blasenentzündungen, Zahnfleischrückgang und nun auch kleine Analfissuren (und/oder Hämorrhoiden) selbständig heilen!

    Nagut, die Fissur braucht noch ein paar Tage, aber wenn ich streng bleibe, wird das schon werden, meine ich.

  3. Avatar von Luzie
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    23.944

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    ....also....genau das ist mir auch schonmal passiert...

    ..ich hab mich lange damit rumgequält, aus denselben gründen, wie du...

    ...dann bin ich zum arzt und hab einen analdehner bekommen, zusammen mit salbe und damit habe ich es dann in den griff bekommen...

    ..der analdehner soll den druck vermindern, durch das weiten...ich sach dir...die familie hatte viel spaß auf meine kosten...

    ...meiner freundin habbich gesimst.....hab mir den arsch aufgerissen, muss jetzt mit analdehner weiten....

    ...die wollt sich wechschmeissen...

    ...ps: der besuch bei der proktologin was überhaupt nich schlimm...
    ...da geht sie ab, die Luzie..

    ...would you offer your throat to the wolf with the red roses???.....YES !

    Für immer in meinem Herzen, mein Hundetierchen

  4. Inaktiver User

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Luzie, das mit dem Dehner habe ich auch schon gelesen, ich war schon am überlegen, mir einen aus dem Sexshop zu holen.

    Jaja, ich mach' hier auch andauernd so Witze von wegen, nun kenne ich die wahre Bedeutung von "Du hast wohl den Ar$ch offen" und sowas.

    Proktologen heißen die, wa? Zu einer Proktologin würde ich auch gehen, gar kein Problem!

    Übrigens: wußtest Du, daß in den USA Analdehner verpönt sind?! Die werden einfach gar nicht von Ärzten erwähnt, denn sowas ist wohl zuviel verlangt/ macht man doch nicht/ geht einfach zu weit.
    Ist das nicht absolut bescheuert?!?
    Geändert von Inaktiver User (28.11.2009 um 22:16 Uhr)

  5. Avatar von Luzie
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    23.944

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Luzie, das mit dem Dehner habe ich auch schon gelesen, ich war schon am überlegen, mir einen aus dem Sexshop zu holen.

    Jaja, ich mach' hier auch andauernd so Witze von wegen, nun kenne ich die wahre Bedeutung von "ich reiß' mir hier den Ar$ch auf" und sowas.

    Proktologen heißen die, wa? Zu einer Proktologin würde ich auch gehen, gar kein Problem!

    Übrigens: wußtest Du, daß in den USA Analdehner verpönt sind?! Die werden einfach gar nicht von Ärzten erwähnt, denn sowas ist wohl zuviel verlangt/ macht man doch nicht/ geht einfach zu weit.
    Ist das nicht absolut bescheuert?!?
    ..die amis halt...

    ...den gibt´s doch in der apotheke, ich mein das teil ist nicht verschreibungspflichtig...
    ...da geht sie ab, die Luzie..

    ...would you offer your throat to the wolf with the red roses???.....YES !

    Für immer in meinem Herzen, mein Hundetierchen

  6. Inaktiver User

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    ... ja und im Sexshop halt, da sogar in poppigen Farben - mit Glitzern drin!

    Hätte ich mir auch für meine Wanne gewünscht: wilde Muster und Glimmer.

  7. Avatar von Luzie
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    23.944

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ... ja und im Sexshop halt, da sogar in poppigen Farben - mit Glitzern drin!

    Hätte ich mir auch für meine Wanne gewünscht: wilde Muster und Glimmer.
    ...genau, nur das beste für den allerwertesten...
    ...da geht sie ab, die Luzie..

    ...would you offer your throat to the wolf with the red roses???.....YES !

    Für immer in meinem Herzen, mein Hundetierchen

  8. Inaktiver User

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Ja, ist ja auch so! Ich mein', wer findet Altrosa denn noch schön? Warum müssen diese Hilfsmittel immer so häßlich sein?!

  9. Avatar von Luzie
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    23.944

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ja, ist ja auch so! Ich mein', wer findet Altrosa denn noch schön? Warum müssen diese Hilfsmittel immer so häßlich sein?!
    ...lach...der analdehner ist schlichtweiss......no fun...
    ...da geht sie ab, die Luzie..

    ...would you offer your throat to the wolf with the red roses???.....YES !

    Für immer in meinem Herzen, mein Hundetierchen

  10. Avatar von Lilith
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    21.011

    AW: Analfissur Selbsthilfe

    Wer hat denn da drinnen Augen?
    Todo les sale bien a las personas de carácter dulce y alegre

    Voltaire

+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •