Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. User Info Menu

    Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein Maxikleid bestellt und es passt prima, ausnahmsweise: weder 30 cm zu lang noch obenrum zu eng. Das ist selten, und ich habe in sämtlichen Shops, die ich mir angesehen habe, nichts halbwegs Vergleich- und dann auch noch gleich Lieferbares gefunden. Und der Stoff ist sehr angenehm auf der Haut, und der Preis ist auch ok.

    Das Problem ist allerdings die Farbe: Im Onlineshop sah es nach einem hübschen Gelb aus, doch im Original ist es eher ein Orange, das so sehr leuchtet, dass es schon fast neonfarben ist.
    Darin sehe ich aus wie eine Leiche.

    Als Alternative gibt es das Kleid nur in einem sehr blassen, superhellen Hellblau, das mir wahrscheinlich auch nicht stehen wird; so sehr helle Pastelltöne mag ich auch nicht so gern.


    Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, das Kleid selber zu färben.

    Der Unterrock selbst ist aus 100% Baumwolle, der Oberstoff aus 100% Viskose, von daher nehme ich an, dass das geht (Oder hat das Material große Auswirkungen auf den Farbton?).


    Ich habe so etwas noch nie gemacht, bis auf einmal:
    Ich erinnere mich, wie ich als Teenager mal ein Sweatshirt, das weiß war, auf Anleitung hin erst extra entfärben musste, damit das Blau danach auch wirklich was wurde - so hat man mir das damals erzählt und es hat auch so geklappt.

    Vielleicht wäre das hier auch eine gute Idee, damit am Ende nicht irgendein schmutziger Farbton rauskommt; Orange ist ja als Mischfarbe so eine Sache...

    Was meint ihr: Soll ich es versuchen? Und: Habt ihr ein paar Tipps - etwas, das ich möglichst beachten sollte?

    Liebe Grüße

    Skinhype
    Geändert von skinhype27 (17.06.2021 um 15:32 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    Ja, Farbton hängt vom Material ab. Kann hier dann auch sein, dass Unter- und Oberkleid unterschiedliche Farben haben. Außerdem bleiben wahrscheinlich die Nähte orange, weil das meist Kunstfaser ist.

  3. User Info Menu

    AW: Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    Ja, an die Nähte habe ich auch schon gedacht... Das würde mich aber nicht so sehr stören; wenn es ein Rot- oder Terracottaton (so in die Richtung) wäre... Oder Lindgrün, dazu würde es sogar ganz gut passen...

  4. User Info Menu

    AW: Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    Wäre es eine Option für dich, das Kleid zum Färben in eine Reinigung zu geben?
    Ich meine, das man das dort machen kann.

    Wo wohnst du denn? In Berlin gibt es Färbereien, hab gerade mal gegoogelt.
    Gibt es wahrscheinlich anderswo auch.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  5. User Info Menu

    AW: Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    selberfärben in der WaMa ist ein Abenteuer bei den Farben, die Du beschreibst, aber warum nicht?

    ich hatte bisher ganz gute Ergebnisse- nur das mit den Nähten stört mich schon, weil der Faden bleibt, wie er war...

    für den privaten Gebrauch ok, für die Arbeit (bei mir) nein

  6. User Info Menu

    AW: Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    Hallo skin,
    du musst beim Färben-unabhängig vom Material-in einer Farbfamilie bleiben.
    Von Orange auf Grün geht nicht-das gibt ein dreckiges Braun.
    Terrcotta, ziegelrot, Tomatenrot-das geht auch.
    Ansonsten: von hell auf dunkel,zb hellgrün zu Tannengrün (habe ich im Grün-und blaubereich schon gemacht.
    Immer geht von weiss, hellbeige/hellgrau auf eine dunklere Farbe.

    Problem ist immer,dass die Farbe einheitlich färbt.
    Wenn dir terracotta steht, würde ich diesen Farbton bevorzugen.
    Vorsicht bei Reissverschlüssen.

  7. User Info Menu

    AW: Kleid selber färben (Viskose + Baumwolle)

    Ich denke auch, die Optionen sind im Bereich rot bis rot/braun.
    Schau doch einfach mal welche Farben es gibt, soo viele verschiedene sind das gar nicht.
    Auf jeden Fall in der Waschmaschine machen, im Topf wird es fast immer uneinheitlich.
    Vorsichtig rausnehmen falls Farbreste am Gummi der Waschmaschine sind und gut auswischen.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •