Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Hallo Häkelfreunde,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

    Ich möchte gerne eine Decke häkeln mit verschiedenen Häkelmustern. In der Anleitung steht, dass man vier verschiedene Nadelstärken nehmen soll (4; 4,5; 5; 5,5). Wolle ist bestellt, aber erstmal hatte ich gedacht, nä, soviele verschiedene Nadeln, das geht bestimmt auch so... jetzt bin ich doch unsicher, ob nicht das eine oder andere Muster tatsächlich besser geht mit unterschiedlichen Nadelstärken, 4er und 5er hätte ich da.

    Was meint ihr?

    Natürlich will ich von euch hören, das geht bestimmt auch so, dann muss ich nicht schauen, wie ich die anderen Nadelstärken besorge , aber so ganz habe ich noch nicht verstanden, was ein halber Millimeter ausmachen soll.

    Danke schonmal für euren Input!

    LG,
    miraculix
    *Standing with courage - clear and straight*

  2. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Zitat Zitat von miraculix Beitrag anzeigen
    Wolle ist bestellt, aber erstmal hatte ich gedacht, nä, soviele verschiedene Nadeln, das geht bestimmt auch so...
    Hm, normalerweise richtet sich die Nadelstärke nach der Wolle.

    Verstehe ich das richtig, dass Du auch Wolle in verschiedenen Stärken bestellt hast?

    Hast Du vielleicht ein Bild von der fertigen Decke, falls Du nach einer Vorlage arbeitest?

  3. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Also beim Stricken bewirkt die unterschiedliche Nadelstärke die Dichte/Lockerheit des Gestricks, aber beim Häkeln ist es doch nicht nadelabhängig, wie stark ich die Schlaufen zuziehe?

    Kurz: Ich kapiere den Nutzen der unterschiedlichen Häkelnadeln nicht.

    Nachtrag:
    Hmm, vielleicht bei (Doppel-)Stäbchen ähnlicher Effekt?
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  4. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Zitat Zitat von Puls Beitrag anzeigen
    Also beim Stricken bewirkt die unterschiedliche Nadelstärke die Dichte/Lockerheit des Gestricks, aber beim Häkeln ist es doch nicht nadelabhängig, wie stark ich die Schlaufen zuziehe?
    Natürlich macht das einen Unterschied.
    Eine Masche, die mit einer 5er-Nadel gehäkelt wird, ist selbstverständlich größer als eine, die mit einer 4er-Nadel gehäkelt wird. Das ist genauso wie beim Stricken. Ich stricke und häkele viel.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    I eat my peas with honey
    I've done it all my life.
    It makes the peas taste funny
    But it keeps them on the knife.

    Ogden Nash

  5. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Wenn das verschiedene Muster sind, macht das prinzipiell durchaus Sinn. Ich glaube aber auch, dass Du es mit 4 und 5 probieren und die Zwischenstärken weglassen kannst.

  6. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Guten Morgen, vielen Dank für eure Antworten!

    Ich bin gestern doch noch schwach geworden und habe schnell bei meinem Wollgeschäft angerufen, die machen An-der-Tür-Verkauf und die hatten die Zwischengrößen da... jetzt habe ich schicke Holzhäkelnadeln :-)

    Es sind tatsächlich mehrere verschiedene Muster, das hier ist das gute Stück: https://tse1.mm.bing.net/th?id=OIP.Q...LgHaHa&pid=Api

    (Ich hoffe, es ist wirklich nur das Bild verlinkt...)

    Gestern Abend habe ich erstmal nur angefangen, die laaaange Luftmaschenschlange zu machen und gefühlt tausend mal nachzuzählen ;-)

    LG,
    miraculix
    *Standing with courage - clear and straight*

  7. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Ich bin sogar so ein Freak, dass ich zwischen Nadelstärke 3,5 und 4 noch eine Zwischengröße bestellt habe... mit 3,75 wurde es dann perfekt. Also bei MIR sieht es dann unterschiedlich aus, je nach Garn (in meinem Fall war es gefachtes Baumwollgarn).

    Zum Zählen noch ein ungefragter Tipp: Sicherheitsnadeln alle x Maschen rein, dann bist Du bis x schon durch mit dem Zählen. Ich mache das alle 10 bis 20 Maschen, denn bis dahin traue ich mir zu korrekt zu zählen. Hüstel. Google mal "Calabash Pin" (keine Ahnung, wie die Teile auf Deutsch heißen), davon hab ich mir mal 1200 Stück in vielen Farben bestellt und benutze seither für Strick und Häkel nix anderes mehr, ich hasse Zählen und vor allem VERzählen. Mit den Dingern markiere ich ALLES.

  8. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Zitat Zitat von miraculix Beitrag anzeigen
    Super Teil! Unbedingt mal zeigen, wenn du fertig bist damit.
    Wenn ich keine Katze hätte, hätte ich auch mal Lust auf sowas, aber das Tier zieht mir da leider sofort Fäden.
    Deine Schritte müssen nicht groß sein, sie müssen dich nur in die richtige Richtung führen. (Agent Simmons)

  9. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Ich würde einfach mal die klassische Maschenprobe machen.

  10. User Info Menu

    AW: Häkeldecke mit vier verschiedenen Nadelstärken?!

    Kleines Update von mir:

    Zitat Zitat von ja-aber Beitrag anzeigen

    Zum Zählen noch ein ungefragter Tipp: Sicherheitsnadeln alle x Maschen rein, dann bist Du bis x schon durch mit dem Zählen. Ich mache das alle 10 bis 20 Maschen, denn bis dahin traue ich mir zu korrekt zu zählen. Hüstel. Google mal "Calabash Pin" (keine Ahnung, wie die Teile auf Deutsch heißen), davon hab ich mir mal 1200 Stück in vielen Farben bestellt und benutze seither für Strick und Häkel nix anderes mehr, ich hasse Zählen und vor allem VERzählen. Mit den Dingern markiere ich ALLES.
    Da sagst du was, ich hab erstmal meine Sicherheitsnadeln rausgekramt, ich hatte auch noch so kleine... :-)


    Ansonsten, wenn ich in der aktuellen Geschwindigkeit weiter häkele, dann werdet ihr in einem Jahr was sehen, aber ich bemühe mich (anderthalb Reihen habe ich gerade mal...)

    Ich habe schon eine Häkeldecke in Grüntönen, deswegen schwebte mir Rostrot vor... war nicht so ganz einfach online die Farbzusammenstellung zu machen, aber ich habe dann einfach bestellt und verhäkele das jetzt...
    Im Laden hätte ich die Farben so wahrscheinlich nicht zusammengestellt, bin gespannt, wie es verhäkelt dann wirkt.

    LG,
    miraculix
    *Standing with courage - clear and straight*

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •