Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Also, wenn der Schal wärmen soll, würde ich keine Baumwolle nehmen.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  2. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Jaja, entschuldige bitte, dass ich Dein ICH überlesen und mich nur auf den Inhalt bezogen habe.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  3. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?



    Ich wollte auch mal kleinkariert sein.

    Vielleicht findet man bei der Wollbestellung ja auch ein kleines ortsansässiges Unternehmen, das man unterstützen könnte.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  4. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    kleinkariert
    Wolle oder Baumwolle?
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  5. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen

    Vielleicht findet man bei der Wollbestellung ja auch ein kleines ortsansässiges Unternehmen, das man unterstützen könnte.
    Zumindest bei den Bobbels gibt es da kleine Anbieter, Ein-Frau-Unternehmen, die einem die Dinger nach Wunsch herstellen. Da bestelle ich sehr gerne. Bei normaler Wolle hab ich leider keine Idee.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.

    "In Deinem Alter..."
    "Ich bin nicht in meinem Alter!"


    It‘s called a joke. We used to tell them before people became offended by everything.

  6. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    #60:
    Med,
    ich bin auf Wolle auch nicht so gut zu sprechen. Gefühlt kratzt an mir alles –
    Bis auf Baumwolle und Seide.

    Mein aktuelles Lieblingstuch ist aus der Summer Tweed von Lana Grossa. Vermutlich wäre es im Winter nicht warm genug, aber da habe ich einen Schal aus gomitolo Inka plus brillino plus Baby Merino. der geht gut und wärmt.


    (Ich kaufe gerne Lana Grossa Garne vor einem relativ großen Lieferanten, weil ich meist nach reduzierten Garnen schaue. Ich muss ein bisschen aufs Geld gucken.)

  7. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen


    ...
    Vielleicht findet man bei der Wollbestellung ja auch ein kleines ortsansässiges Unternehmen, das man unterstützen könnte.


    so zumindest werd ich das wieder machen

  8. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Also, wenn der Schal wärmen soll, würde ich keine Baumwolle nehmen.
    Darüber hinaus ist Baumwolle ja doch immer ziemlich schwer.

    Kratzen tut in Wolle der Wollanteil.
    Also muss man sehen, dass man Wolle mit geringem oder gar keinem Wollanteil findet.

    Garn mit Bambusanteil könnte ich mir auch vorstellen.
    Diese hat beispielsweise nur 23% Baumwolle, lappert also nicht so.
    huhu fini, für den schal habe ich mich doch schon für was anderes entschieden, diese baumwoll-seide-mischung ist für meinen potentiellen pulli , die zwei baumwollpullis aus den letzten jahren trage ich ja auch, dann kann das mischgewebe nur noch wesentlich toller sein!

    die reine seide behalte ich aber auch im auge, wenn da noch mal was kommt in meinen traumfarben, greife ich direkt wieder zu.
    Geändert von Henne65 (01.04.2021 um 09:47 Uhr)
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  9. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Sehr gut!
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  10. User Info Menu

    AW: Welche Wolle für Schal bei sehr empfindlicher Haut?

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen

    Henne, wenn Du ein Oberteil planst, wäre ich vorsichtig bei reiner Baumwolle. Die ist schwer und verzieht sich insbesondere nach dem Waschen leicht. Ich nutze für Oberteile am liebsten ein Baumwolle/Polyacryl-Gemisch. Ich stehe zwar überhaupt nicht auf Plastik, aber das ist nun mal deutlich formstabiler.
    huhu med, ich habe wie gesagt in den letzten drei jahren, seit ich wieder stricke, zwei reine baumwollpullis gemacht, die ganz schön sind. hier im thread bin ich jetzt erst wieder auf die idee gekommen, dass es noch was viiiiel angenehmeres geben kann für die haut, daher meine entscheidung für das baumwolle-seide-gemisch für einen pullover. ich werde mir sehr viel mühe geben, dass ich ein schönes teil zustande kriege , gerne auch so ein etwas flabberiges teil, es muss nur an den schultern und oberarmen extrem gut sitzen, sonst bin ich unzufrieden.

    was du vorschlägst, nehme ich jetzt tatsächlich für die geplanten schals, die müssen noch nicht mal warm sein, aber schön in der form, angenehm zu tragen, die buchstaben müssen gut zu sehen sein, die ich reinsticken werde. werden hoffentlich schöne geschenke.
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •