Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. User Info Menu

    Wie Masken-Gummis dehnen?

    Hallo zusammen,
    ich habe mehrere Community-Stoff-Masken mit zu kurzen Gummis, was zum Abstehende-Ohren-Effekt führt und unbequem ist.
    Die Gummis sind aus dem bei Masken üblichen Material, nur eben zu kurz, was auch an meinem recht großen Kopf liegen mag.

    Diese Masken sagen mir ansonsten bzgl. Schnitt und Material sehr zu.

    Kann man solche Gummis dauerhaft dehnen, ohne dass sie reissen?
    Au milieu de l'hiver, j'ai découvert en moi un invincible été. (Albert Camus)
    There is a crack in everything. That's how the light gets in. (Leonhard Cohen)

    The sky is always blue above the clouds.

  2. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Auch wenn es Arbeit macht - ich würde neue Gummis annähen oder ein Stück Gummi oder Band dazwischen nähen.

    Dauerhaft dehnen - das kann ich mir nicht vorstellen, wie das gehen kann.

  3. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Wenn Du sie dehnst, sind sie wahrscheinlich dann ausgeleiert. Du könntest ein Nackenband dranmachen.

    Bitte im zwischenzeitlich geschlossenen Maskenstrang nachlesen.

  4. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Hm. Bin Nicht-Näher mit in dieser Hinsicht zwei linken Händen.
    Ich habe auch noch nirgends gesehen, dass man Masken probieren oder kaufen und umtauschen kann. (Finde ich etwas seltsam, denn nach einem Kauf wäscht man sie doch sowieso vor dem ersten Tragen.) Oder gibt es einen Versand, wo das geht?
    Ich habe nur drei richtig passende Masken, alles Zufallskäufe ohne Nachkaufmöglichkeit, hätte aber gerne zum Wechseln noch mehr.
    Au milieu de l'hiver, j'ai découvert en moi un invincible été. (Albert Camus)
    There is a crack in everything. That's how the light gets in. (Leonhard Cohen)

    The sky is always blue above the clouds.

  5. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Geht es nicht anders herum: Eine Ohrmuschel-OP, um die Anatomie den tollen Masken anzupassen?
    An der Kopfgröße was zu ändern hätte wahrscheinlich unerwünschte Nebenwirkungen. Daher sicherlich nicht empfehlenswert.

    Wenn du aber in Zeiten von Corona lieber keine OP willst, wie wäre es mit einer Änderungsschneiderei?
    Dürfte nur paar Euro kosten.

  6. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Geht es nicht anders herum: Eine Ohrmuschel-OP, um die Anatomie den tollen Masken anzupassen?
    An der Kopfgröße was zu ändern hätte wahrscheinlich unerwünschte Nebenwirkungen. Daher sicherlich nicht empfehlenswert.

    Wenn du aber in Zeiten von Corona lieber keine OP willst, wie wäre es mit einer Änderungsschneiderei?
    Dürfte nur paar Euro kosten.


    Danke, ich hatte mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen...
    Au milieu de l'hiver, j'ai découvert en moi un invincible été. (Albert Camus)
    There is a crack in everything. That's how the light gets in. (Leonhard Cohen)

    The sky is always blue above the clouds.

  7. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Hallo

    ich würde die Gummis nicht dehnen - das hat nämlich früher oder später (eher früher) zur Folge, dass die reißen. Das reißen wird aber sowieso passieren, wenn du die Masken trägst, obwohl die dir zu eng sind.

    War bei einigen meiner Masken auch so. Habe dann, nachdem die Gummibänder gerissen waren, etwas längere Gummibänder daran befestigt. (ganz ohne nähen, einfach ein kleines Löchlein rein, durchstecken und verknoten.

    In die änderungsschneiderei würde ich deswegen keine Masken bringen, das wäre mir dann zu umständlich und evtl auch teuer. Dafür dass man das leicht selber machen kann

    Czepoks

  8. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Gummi aufschneiden und ein Stück einfügen- dehnen geht überhaupt nicht und könnte reißen

  9. Inaktiver User

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Lass Dir doch passende Masken nähen, kostet bestimmt nicht mehr als 5-10 €.

    Sogar ich nähe mir Masken selbst. Und habe auch schon zu kurze Gummis neu angenäht. Mit Nadel und Faden. Knoten waren mir zu dick.

  10. User Info Menu

    AW: Wie Masken-Gummis dehnen?

    Gummiband mit Knopflöchern und Knopf dazwischen ziehen und als Nackenband tragen. Das hat außerdem den Vorteil, dass man die Maske auch Mal runterziehen kann, wenn sie mal nicht gebraucht wird und man sie nicht an den Ohren baumeln hat

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •