+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    12.618

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    FrauE, kannst du nebenan das Foto von dem abfotografierten Pullover mal zeigen?
    Leider nein - mein Smartphone hat die Grätsche gemacht und die Bilder sind weg.
    Werde aber versuchen, das Muster aus der Erinnerung mal aufzumalen. So kompliziert war das nicht...

    Oder reicht auch eine Beschreibung?
    Halts Maul - ich bin voll nett !

  2. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.276

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    Ach hiiiier sind die Strickerinnen alle .Ein gutes neues Jahr allen.

    TE,wenn Du das Stirnband strickst könntest Du doch noch,vor und nach dem Zopf,einen sog.Maschenmarkierer auf die Nadel tun damit Du auf der Rückseite immer genau siehst wo Zopf und wo Perlmuster

    (ein Maschenmarkierer ist ein zur Schlaufe geknüpfter farblich anderer Faden,der dann einfach von der einen Nadel auf die andere gehoben wird während des Strickens)
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein


  3. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    So ich nochmal. Also ich habe die Strickanleitung jetzt glaube ich richtig aufgeschlüsselt. Hier ein Foto (ich hoffe man kann es lesen)
    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

    Mein Problem-es sieht mal gar nicht wie auf dem Foto aus. 🤔 mach ich was falsch oder ist die Anleitung eventuell nicht korrekt?
    Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen

  4. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.276

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    Kann es sein,dass du vor und nach dem Zopf eine rechte Masche strickst?
    Du weisst was Perlmuster heisst gell?!
    Rechte Seite:1re,1li -linke Seite versetzt
    Linke Seite:die rechte Masche versetzt,das heisst,die li sind nicht übereinander.

    Ich an Deiner Stelle würde mir noch beidseitig je eine Masche mehr gönnen.
    Rm.1li 1re 1li 6M rechts für den Zopf,dann 1li 1re 1li Rm.
    Rückseite:Rm.1li 1re 1li,6Mli für den Zopf,1 li 1re 1li Rm.
    Ich hoffe,ich konnte verständlich machen
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein


  5. Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    6

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    Ja das stimmt-ich stricke nach dem Zopfmuster wieder rechts. Dachte da fängt das Perlmuster „von vorne“ an.
    Ich habe das Perlmuster vorher gegoogelt und eigentlich auch gefunden das vorne: rechts links rechts links und hinten:rechts links rechts links .
    Aber in der Strickanleitung steht doch definitiv vorne: rechts links rechts links und hinten: links rechts links rechts ? (Die ist auf Seite 1 von dem Thread) Deshalb hab ich mich an die Strickanleitung gehalten! Bin verwirrt!

  6. Avatar von Scooter2
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.276

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    Lass Dich nicht verwirren.
    Perlmuster ist es wenns eben so gewürfelt ist.Wenn die Maschen übereinander immer dieselben sind,ist es das Bündchenmuster und hat die Funktion des Zusammenziehens,eben wie an einem Ärmelbündchen z.B.
    Recherchen haben ergeben,dass manche Leute gar keine Laktose brauchen um intolerant zu sein

  7. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.786

    AW: Hilfe bei Strickanleitung

    Du strickst in jeder Reihe 1 re, 1 li, 1 re, 6 Maschen Zopfmuster und dann wieder 1 re, 1 li, 1 re. In der Rückreihe ebenfalls. So entsteht das Perlmuster.
    Geändert von fini. (14.01.2019 um 07:02 Uhr) Grund: Verschlimmbessert

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •