+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    5

    Frage Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    Hilfe!

    Ich möchte mir einen Pullover stricken.

    In der Anleitung steht, dass man 700 g von einem Baumwollgarn mit der Lauflänge 290 m auf 100g für den Pullover in Größe 40/42 braucht.

    Nun möchte ich ein anderes Garn nehmen (Hanf), das etwa 80 m Lauflänge auf 25 g hat (also 320 m auf 100 g), und den Pullover in Größe 44/46 stricken.
    Laut Hersteller braucht man von diesem Garn für einen Pulli in Gr. 38/40 etwa 350 g - mein Modell soll allerdings nur halblange Ärmel bekommen, also brauche ich da wohl etwas weniger...

    Wieviel Garn sollte ich kaufen?


  2. Registriert seit
    02.07.2018
    Beiträge
    1.517

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    Vergleich erstmal die Maschenprobe. Ist das denn die gleiche Nadelstärke?

  3. Avatar von charly798
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    832

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    kannst Du zu viel gekauftes nicht umtauschen?
    Liebe Grüße
    Charly




    Ich pfeif auf den Prinzen, ich nehme das Schloss


  4. Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    5

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    Danke für Eure Antworten!

    Vergleich erstmal die Maschenprobe. Ist das denn die gleiche Nadelstärke?
    Bevor ich eine Maschenprobe stricken kann, muss ich das Garn erstmal kaufen - bzw. im Internet bestellen. Und da würde ich (wegen der Versandkosten und wegen der gleichen Farbpartie) lieber sofort die richtige Menge kaufen.

    kannst Du zu viel gekauftes nicht umtauschen?
    Theoretisch schon... aber ich stricke erfahrungsgemäß so langsam... bis ich weiß, was zu viel ist, führt der Laden das Garn vielleicht gar nicht mehr...
    Und außerdem bestelle ich diesmal im Internet, so dass die Versandkosten noch dazukommen. Dann lohnt sich das Zurückschicken kaum.


    Kann man nicht zumindest abschätzen, wieviel von dem Original-Garn man für einen Pulli in Größe 44/46 statt 40/42 brauchen würde? Das würde mir schon etwas weiterhelfen.


  5. Registriert seit
    02.07.2018
    Beiträge
    1.517

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    Zitat Zitat von Masha2007 Beitrag anzeigen
    Bevor ich eine Maschenprobe stricken kann, muss ich das Garn erstmal kaufen - bzw. im Internet bestellen. Und da würde ich (wegen der Versandkosten und wegen der gleichen Farbpartie) lieber sofort die richtige Menge kaufen.
    Es steht doch bei der Garnbeschreibung dabei, wieviel 10 x 10 cm sind. Das sollte bei beiden Qualitäten annähernd gleich sein. Wenn nicht, vergiss es.

    Kann man nicht zumindest abschätzen, wieviel von dem Original-Garn man für einen Pulli in Größe 44/46 statt 40/42 brauchen würde? Das würde mir schon etwas weiterhelfen.
    Ist das Dein erstes Strickstück?

    Natürlich kann man das ungefähr abschätzen, wieviel Garn man für einen Pulli in 44/46 braucht. Das sagt aber nichts darüber aus, ob dann der gleiche Pullover dabei zustande kommt. Sieht im Zweifel halt scheixxe aus.

    Wie Du die Anleitung auf mehrere Größen mehr umrechnen willst, weißt Du?


  6. Registriert seit
    02.07.2018
    Beiträge
    1.517

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    Auf Ravelry kann man übrigens für die gängigen Garne mögliche Substitute nachgucken.


  7. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    12.207

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    Ich würde an deiner Stelle 700 Gramm kaufen und sofort eine Maschenprobe anfertigen. Dann sehe ich, ob meine Menge hinkommt oder ich nachkaufen muss. Gefällt mir das Garn nicht, schicke ich es zurück.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!




    Bunny Maja Lukas (14.2.)
    Maxi (3.3.2017)
    Bella (27.8.2018)

  8. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    27.004

    AW: Wieviel Garn ... ? (Strickschrift umrechnen)

    7 x 290 m sind etwas über 2.000 Meter. Das ist das Maß für 40/42, langer Arm.
    7 x 320 m sind etwas über 2.200 Meter für 44/46, halber Arm.
    Wenn du die gleiche Nadelstärke benutzt, sollten 700g auf jeden Fall reichen.

    Um welches Modell handelt es sich denn? Und sind in der Beschreibung noch andere Größen angegeben, dann kann man aus der Differenz erkennen, wie viel von dem vorgeschlagenen Garn man für eine größere Größe bräuchte.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •