+ Antworten
Seite 3 von 100 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 993
  1. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Zwieselchen, was für ein beneidenswertes Osternest voller Farben. Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass du die Edekaconnection nutzen musst, um umgehend an Garn für deine Sucht zu kommen. An trüben Tagen häkle ich auch am liebsten Squares in Bauklötzchenfarben:

    https://abload.de/img/win_20160504_133420irdbo.jpg


    Die Wollpakete bei der Amazone habe ich noch nicht getestet. Deshalb kann ich dir nicht sagen, ob sie die begehrte Flauschigkeit haben oder ob es gasiertes, mercerisiertes Garn wie dein Catania ist.




    Zitat Zitat von Karla48 Beitrag anzeigen
    Grannies unterwegs? Da muss man ja verschiedene Farben dabei haben, mitschleppen? Nix für mich.
    Unterwegs stricke ich federleichte Schals, die maximal 80 g mitschleppen erfordern. ;-)
    Bist du Lacestrickerin? Gehäkeltes Lace wird leider nie so fein und schön.

    Mein Unterwegs-Häkelprojekt besteht aus lauter einzelnen Häkelblüten. Es kommt mit vorgeschnittenen und auf Plastikröhrchen gewickelten Garnfäden aus:

    http://abload.de/img/win_20160721_1359110tskt.jpg

  2. Avatar von rosemary_
    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    4.763

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Auch granny squares ganz in weiß sehen wunderschön aus.
    Kinder erfordern ein dickes Fell - aber ein ganz weiches!

  3. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Ja, einfarbige Squares sind attraktiv. Unifarben ermöglichen auch, mit beliebig vielen Squaremustern jenseits des Klassikers aus Stäbchengruppen zu spielen. Denn die Einheitsfarbe hält optisch alles zusammen.

    Schön ist auch Bunt in Kombination mit Weiß. Sehenswert, aber nicht meine Werke:

    Streng geometrisch, bunt und Weiß

    Die Hippievariante in Bunt-Weiß

  4. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    sind die schön. Ich muss ja sagen das Erste mit mehr Weiß hat was ganz besonders Edles.
    Ich bin momentan schlapp, ruhe mich vorausschauend aus, damit es keine dolle Grippe wird.

  5. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Gute Besserung, Hütchen. Nimm Zink und Vitamine. Grippeviren hassen das Zeug.

  6. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Dankeschön.
    So weit war es ja noch nicht. War ja eher ein Präventiv-Grippetag, lach.
    Mir hilft immer Bettruhe, kein Fernsehen und heute ist auch schon wieder besser.

    Ich wünsche allen einen schönen Tag


  7. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    730

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Grannys schwirren auch schon lange in meinem Hirn rum. In diese Decke habe ich mich verliebt:
    :http://wonderfuldiy.com/wonderful-diy-crochet-flower-granny-squares/

    Nun plage ich mich seit Tagen mit der Materialwahl und -menge herum. In Baumwolle würde sie mir am besten gefallen, aber dann wird sie wohl sehr schwer und wäre ein reines Dekostück. Eigentlich ja zu schade. Als Bettüberwurf würde sie mir natürlich auch gefallen, aber das ist ja gleich ein Wahnsinnsprojekt. Dazu kommt, dass ich hier gerade neue Topflappen aus reiner Baumwolle vom Discounter gehäkelt habe und doch tatsächlich die rote Baumwolle nur durch leichte Feuchte schon in der Küche in den weißen Rand ausgefärbt hat. Das ist mir in all den Jahren noch nie passiert.

    Mit Sockenwolle ist es schwer, genau diese eher zarten Farben zu bekommen. Mit welchem Garn würde der Charme erhalten bleiben? Und was an Materialmenge müsste ich in etwa für eine Kuscheldecke erstehen bzw. welche Größen an Decken nehmt ihr denn überhaupt?

  8. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Mayali, der Link zickt bei mir, was vermutlich an meinem Tablet liegt. Meintest du diese romantische Schönheit hier:

    Wonderful DIY Crochet Flower Granny Squares

  9. Inaktiver User

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Zitat Zitat von Mayali Beitrag anzeigen
    Mit Sockenwolle ist es schwer, genau diese eher zarten Farben zu bekommen. Mit welchem Garn würde der Charme erhalten bleiben? Und was an Materialmenge müsste ich in etwa für eine Kuscheldecke erstehen bzw. welche Größen an Decken nehmt ihr denn überhaupt?
    Preiswert, fluffig leicht, wärmend, maschinenwaschbar, farbecht und in den entsprechenden Farben zu haben ist Polyacylgarn:

    https://abload.de/img/81sk-yjybkl._sl1500_11ek1l.jpg

    (Ist nur ein Demobild für Konsistenz und Farbwirkung von reinem Polyacylgarn.)


    Für deine Decke würde ich Mischgarn aus Baumwolle und Polyacyl empfehlen, weil pures Acrylgarn sich bei trockener Heizungsluft statisch auflädt. Spottbilliges Garn aus 60 Prozent Polyacryl und 40 Prozent Baumwolle mit der richtigen Lauflänge (130 m/50 g) und in den gewünschten Farben findest du beispielsweise bei supergarne mit com unter dem Namen "Katja".


    Deckenmaße:
    - Minimum wäre für mich 1,20 m x 1,80 m.
    - Ein gutes Maß ist die Standardbettwäschegröße: 1,35 m x 2 m.


    Materialverbrauch mit oben vorgeschlagenem Mischgarn:
    - grob geschätzt fünf Gramm pro 10 cm x 10 cm Square
    - hochgerechnet auf eine Decke mit 1,30 m x 2 m also 13 x 20 = 260 Standardsquares aus etwa 1,3 Kilo Garn. (260 Squares x 5 g/Square = 1,3 kg)
    - Kosten bei günstigem Einkauf: 1,3 Kilo : 50 Gramm = 26 Knäuel. 26 Knäuel x 1,10 Euro = 28,60 Euro.
    - Das ist nur eine grobe Schätzung. Ohne ein Probesquare mit dem konkreten Garn in deinem konkreten Muster gehäkelt zu haben, kriege ich es nicht genauer hin. Ich würde vermutlich sicherheitshalber völlig übertriebene zwei Kilo Garn kaufen. Weil ich Garnreste für Restesquareprojekte liebe.^^


  10. Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    730

    AW: Der Granny-Square-Thread

    Uih, vielen Dank für Deine Mühe, Zinn

    Ja, das ist die Decke. Ich hab den Link extra nicht ganz richtig gesetzt, weil ich nicht wusste, ob da sich nicht doch iwo ein Shop verbirgt.

    Danke für das Garn, das macht die Sache ja echt bezahlbar. Jetzt schwanke ich noch bei den Farben.

    Natur oder weiß?
    Moosgrün oder Apfel?

    Mais, Rosa, Flieder hab ich rausgesucht. Oder doch lieber altrosa?

    Das ist gar nicht so einfach.

    Ich bin ja auch ein bißchen Bange vor diesem Acrylzeugs, pur wollte ich nicht haben. Kennst Du das Garn? Fasst sich das nicht zu kunststoffelig (wat nen Wort) an?
    Geändert von Mayali (02.12.2016 um 13:53 Uhr)

+ Antworten
Seite 3 von 100 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •