+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56
  1. Avatar von Layla99
    Registriert seit
    28.05.2001
    Beiträge
    790

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Oh, spatz, ich sehe gerade, du hast die Gleiche gekauft!!
    Wenn du magst, bin ich an Austausch interessiert

    layla

  2. Avatar von Strickliesl
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    1.482

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Eine Frage. Wozu braucht man eine overlock bei Quilts?

  3. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.963

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Zitat Zitat von Layla99 Beitrag anzeigen
    Oh, spatz, ich sehe gerade, du hast die Gleiche gekauft!!
    Wenn du magst, bin ich an Austausch interessiert

    layla
    Huhu Layla99, ich hatte meine nach Weihnachten in einem kleinen Nähgeschäft bestellt und warte noch auf die Dame. Wenn sie da ist und ich sie einigermaßen kapiert habe, melde ich mich zwecks Austausch, ok?

    Liebe Grüße,

    Spatz
    ... and nothing else matters

  4. Avatar von Layla99
    Registriert seit
    28.05.2001
    Beiträge
    790

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Hallo Spatz,

    Gerne. Ich habe meine ersten Gehversuche mit Erfolg getan und bin sehr angetan von den Ergebnissen. Gestern habe ich ein Halsbündchen eingenäht und mehrmals Fäden und Nadeln umgebaut, um zwischen verschiedenen Sticharten zu wechseln. Nachher gehts weiter. Ich drück dir die Daumen, dass deine bald da ist.

    Lg, layla

  5. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.963

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Immer noch nicht da
    ... and nothing else matters

  6. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.963

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Eben kam der Anruf, dass sie endlich da ist. Und ich?? Ich hab heute keine Zeit mehr . Mal sehen, ob ich noch ne Lücke finde, ansonsten morgen vormittag ...
    ... and nothing else matters

  7. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.963

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Huhu zusammen,

    ich hab sie heute abgeholt . Aber nicht eher bekommen, als bis ich sie selbst eingefädelt hatte . Jetzt soll ich allein herumprobieren und im März gibts einen Nachmittags-Kurs, um alles vom Profi zu lernen. Dafür muß man aber einfädeln können .

    Natürlich habe ich sie noch nicht mal auspacken können, weil mein Zeitfenster heute wegen der Arbeit einfach zu klein war, aber morgen habe ich frei und werde mich in aller Ruhe mit der Dame beschäftigen .
    ... and nothing else matters

  8. Avatar von spatz
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    15.963

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Ich hätt da mal ein paar Fragen an die, die schon länger mit der Overlock arbeiten . Mein Einführungskurs im Fachgeschäft findet nämlich leider erst im März statt, da die Kursleiterin auf einer längeren Urlaubsreise ist .

    Punkt 1:
    Bei der Abholung im Fachgeschäft sagte die Verkäuferin auf meine Frage, welche Nadeln ich für Jersey brauche: "Die ganz normalen Nähmaschinen-Jersey/Stretchnadeln". Als ich heute im Stoffladen war, fragte ich aus purer Neugierde die dortige Verkäuferin (die sehr lange Jahre alles von Pfaff verkauft hat) auch nochmal nach Nadeln für die Overlock zum Jersey nähen. Sagt sie: "Da braucht man keine Jerseynadeln, das machen Sie mit den Nadeln, die in der Maschine drin sind (Universal)".

    Im Internet las ich, ich vergewaltige die Maschine, wenn ich mit dem Originalzubehör nähe und nur die Superstretch-pipapo-Nadeln von Organ wären die einzig richtigen.

    Was soll ich denn jetzt glauben, bitte??


    Punkt 2:
    Wie bekomme ich die richtige Einstellung für die Fadenspannung raus? Mit den Werkseinstellungen/.-empfehlungen komme ich beim Jersey nicht klar. Auch nicht, wenn ich es jetzt schon 15 x anders eingestellt habe und bald meine ganzen Jersey-Reste zerschnitten habe . Ich möchte Stoff auf Stoff (rechts auf rechts gelegt) zusammennähen und auf der rechten Seite dann möglichst wenig von den Stichen sehen, das zieht sich aber auseinander und ich seh ne Leiter .

    Punkt 3

    Und habt Ihr bitte eine Buchempfehlung für mich? Unsere Bücherei hat leider nix zu bieten.

    Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen .
    ... and nothing else matters

  9. Avatar von Strickliesl
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    1.482

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Ich verwende je nachdem was ich nähe Jersey Nadeln oder Universal. Wobei ich glaub öfter mit Universal fahre.

    Irgendwo hab ich mal ein Buche gesehen. Overlock oder so heißt es. Das stehen die wichtigsten Sachen drin.

    Bei der fadenspannung ist mir gerade nicht ganz klar was du meinst.
    Bei ganz feinen Jersey hab ich das Problem auch mal gehabt. Da hab ich dann ne feinere Nadel gewählt und die Stichlänge variiert

  10. Avatar von Strickliesl
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    1.482

    AW: Overlock-Nähmaschine - Empfehlung

    Kannst du mir bitte noch sagen was du bei den Quilts mit der overlock nähen möchtest?

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •